Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Dragonball Z – Brolys Rückkehr – Movie 10

Doragon Bōru Zetto Kiken na Futari! Sūpā Senshi wa Nemurenai (ドラゴンボールZ 危険なふたり!超戦士はねむれない )
 

Der legendäre Super-Saiyajin Broly wurde von Son-Goku in ewigem Eis eingeschlossen, was seine endgültige Vernichtung bedeuten sollte – dachte unser junge Krieger zumindest. Doch das war ein Irrtum, denn sieben Jahre nach diesem Ereignis kehrt Broly unversehrt aus dem Eis zurück und sinnt auf Rache.

Inhalt

Videl, der junge Trunks und Son-Goten sind auf der Suche nach den Dragonballs, weil sie endlich einmal Shenlong mit eigenen Augen sehen wollen. Dabei retten sie nebenher ein Bergdorf vor einem Monster und bemerken dabei nicht, dass Son-Gotens Weinen einen alten Bekannten wieder aus seinem jahrelangen Schlaf erweckt hat.

Vor sieben Jahren schaffte es Son-Goku den abgrundtiefbösen Super-Saiyajin Broly zu besiegen und ihn in ewigem Eis einzufrieren. Damit sollte die Erde vor Broly sicher sein, wie Son-Goku glaubte. Doch als der Super-Saiyajin Son-Gotens Stimme vernimmt, erinnert sich dieser an Son-Goku und schafft es sich aus dem Eis zu befreien.
Broly sinnt natürlich auf Rache, doch weil Son-Goku im Jenseits weilt, ist er für ihn nicht greifbar. Also nimmt der Rächer vorlieb mit den anderen Z-Kämpfern.
Videl, Trunks und Son-Goten sind leider chancenlos gegen den übermächtigen Super-Saiyajin. Gerade noch rechtzeitig taucht aber Son-Gohan auf, um seinem jüngeren Bruder zu helfen.

Doch selbst Son-Gohan tut sich mehr als schwer gegen Broly. So kommt er in ziemliche Bedrängnis, schafft es jedoch immerhin auch ein paar gute Treffer zu landen und seinen Gegner in heiße Lava zu drängen. Bevor Son-Gohan allerdings selbst von dieser verschluckt wird, kann Krillin ihn retten. Broly aber, ist noch lange nicht besiegt. Er steigt aus der Lava und fegt Krillin beiseite wie ein Insekt. Als Videl sich einmischt, um Son-Gohan zu retten und ebenfalls beinahe getötet wird, kann sich Son-Gohan, dank seines Zorns darüber, aus Brolys Griff befreien und sein Kamehameha abfeuern, welches der böse Super-Saiyajin jedoch einfach absorbiert.
Son-Goten stößt erneut zu seinem großen Bruder, um ihm bei dessen Kamehameha zu helfen, doch sie schaffen es nicht Brolys Barriere zu durchdringen. Da wünscht Son-Goten sich seinen Vater herbei. Gewähren die Dragonballs seinen Wunsch?

Details

Der bereits 1994 produzierte zehnte Film der Dragonball-Reihe wurde auch in Japan wieder neu aufgelegt und erschien erneut auf DVD und sogar Blu-Ray.
Seine Laufzeit beträgt achtundfünfzig Minuten und er wurde mit 14,5 Billionen Yen produziert.
Seine Premiere feierte der Film auf der Toei Anime Fair am 12. März 1994 in Japan zusammen mit dem „Dr.Slump“-Movie „Hoyoyo! Tasuketa Same ni Tsurerarete“ und dem ersten „Slam Dunk“-Film.
Der Film ist die Fortsetzung zu „Dragonball Z: Der legendäre Super-Saiyajin“.
Autor:
Lektor: Anja Kaiser
Grafiker: Katharina Bohn
Veröffentlichung:
10.07.2013
Polyband / Kazé / Toei Animation Company / Akira Toriyama


X