Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Unsere Chefredakteurin Kathia hat inzwischen ihr drittes Buch auf den Markt gebracht. Wir wollten den Anlass nutzen und haben ihr ein paar Fragen über ihre Schreibarbeiten gestellt.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Exaxxion - The Cannon God

Hojin Exaxxion (砲神エグザクソン)
 

Von seinem Großvater bekommt Hoichi den Auftrag ein Held zu werden, denn ein erbitterter Kampf um die Zukunft der Menschheit ist bereits entbrannt.

Inhalt

Die Erdenmenschen und die Falidaner vom Planeten Riofald haben eine Vereinbarung: Die Bewohner der Erde erhalten die höher entwickelte Technologie der Faldianer, dafür dürfen diese ganz normal auf ihrem Planet leben. Zehn Jahre später: Hoichi Kano traut dem nicht so ganz und weigert sich in der Schule die Unterrichtsstunden von Frau Kimber, einer Faldianerin, zu besuchen. Sein Großvater, welcher als Spinner abgetan wird, glaubt ebenfalls nicht daran.

Die neue Elevator Schifferöffnungsfeier steht nun bevor, doch keiner ahnt, dass die Falidaner auf diese Weise ein trojanisches Pferd auf die Erde schmuggeln, welches ihnen helfen soll, die Erde in Besitz zu nehmen und von ihr zu profitieren. In der geplanten Rede des Botschafters von Riofald, welche vorgezogen wird, erklärt dieser, dass sie nun die Luftherrschaft über die Erde haben und sie die Erde zu ihrer siebten Kolonie erklären. Dies setzen sie mithilfe der Schwerkraftkontroll-Technologie durch, welche andere Waffen wirkungslos macht, und einem riesigen Roboter namens Colossalum. Des Weiteren müssen sich die Erdenbewohner den Faldianern unterwerfen und ihnen kein Leid antun, da sie sonst exekutiert werden.

Hoichi fühlt sich nun in dem, was sein Großvater behauptet hat, bestätigt. Hoichis Großvater, welcher in der Wissenschaft und Forschung tätig ist, und die Androidin Isaka machen aus Hoichi einen Kämpfer. Mit einem Spezialhandschuh kann Hoichi sich verwandeln und trägt dann einen schützenden, schwarzen Anzug. Auch kann Isaka sich in ein fliegendes Motorrad verwandeln. So ausgerüstet soll Hoichi die Erde vor der völligen Invasion retten. Akane, Hoichis Sandkastenfreundin, kennt als einzige die Identität des in schwarz maskierten Kämpfers und ist um sein Wohl besorgt. Nach dem Angriff der Faldianer auf den Fujiyama mit dem Strahlenroboter, womit sie ihre Macht demonstrieren wollten, soll Hoichi zum Ort des Geschehens fliegen. Dort wartet eine weitere technologische Entwicklung seines Großvaters: ein Exaxxion Roboter, der quasi das Gegenstück zu dem Roboter der Faldianer darstellt. Hoichi soll diesen von innen steuern. Generalleutnant Scheska Zobrozafka, der anfangs den Botschafter verkörpert hat, ist verwundert, dass die Erdenmenschen im Besitz einer so genannten XXX-Einheit sind. Er steht unter Zeitdruck und muss handeln, bevor Jupiter die Daten bekommt.

Details

Der berühmte Mangaka Kenichi Sonada, ist neben „Exaxxion“ weiterhin bekannt für Serienerfolge wie „Bubblegum Chrisis“ oder „Gunsmith Cats.
Autor:
Lektor: Frauke Jungenkrüger
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
21.03.2010
Egmont Manga und Anime, Kodansha, Kenichi Sonoda


X