Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Wir haben uns Halloween zum Anlass genommen, euch auf ein paar dämonische Wesen, die in Japan ihr Unwesen treiben, aufmerksam zu machen. Wie ihr ein Aufeinandertreffen vermeidet und was ihr im Fall der Fälle tun könnt, erfahrt ihr in unserem Special!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Fake

ふぇいく
 

Der Polizist Ryo bekommt ausgerechnet bei seinem ersten Fall Dee als Partner zu geteilt, der ihn bald völlig durcheinander bringt und seine Gefühlswelt aufwühlt...

Inhalt

Ihr erster gemeinsamer Fall entwickelt sich bald zur Zerreißprobe, denn der junge Bikky, der seinen Vater verlor, scheint einziger Anhalspunkt zu sein um jenen Fall zu lösen. Ryo nimmt den Jungen, der keine Verwandten hat und nicht weiß, wohin er soll, bei sich auf. Die beiden Polizisten observieren ihn bis sie nähere Informationen über die Organisation haben, die dessen Vater umbrachten. Dabei scheint Dee bald seltsame Anspielungen zu machen, die Ryo zu denken geben. "Könntest du mich lieben?"

Eine seltsame Frage und Ryo drängt sich eine weitere auf: Spielt er nur mit ihm oder meint er es wirklich ernst? Bikky wird bald zu Dee's Schrecken um die Gunst der Stunde, Ryo endlich flachlegen zu können und beide geraten immer wieder aneinander. Trotz dieser Indifferenzen mögen sich die beiden doch und es kommt wie es kommen muss: Bikky wird in einem Moment der Unachtsamkeit entführt und Dee, der ihm zu Hilfe kommen wollte, gleich mit.

Nun ist guter Rat teuer und Ryo auf sich allein gestellt. Ihm gelingt es das Versteck der Organisation ausfindig zu machen und beide mehr oder minder heil da raus zu bringen, doch Dees Reaktion darauf ist mehr als Ryo ertragen kann: in dieser Nacht folgt sein erster Kuss von einem Mann... Damit beginnen beide "Partner" nicht nur ihren beruflichen Werdegang in den Straßen von New York, sondern ebenso ihre schwierige Beziehung.

Viele beidseitiger in der Vergangenheit liegende Ereignisse überschneiden sich plötzlich mit der Gegenwart und ihre Zukunft wird durch ihre Entscheidungen, die letztlich gefällt werden müssen, geprägt.

Details

Zusätzlich zur bis Band 7 angespielten homoerotischen Beziehung zwischen Dee und Ryo, die dann endlich zu einem "Ergebnis" kommt, sind in fast jeden Band noch Zusatzgeschichten aus dem jugendlich leichtsinnigen Leben von Bikky und seiner älteren Schulfreundin Carol enthalten, die ebenfalls in FAKE ein Couple bilden.
Leichte Kost für Shonen-Ai Fans, da es bis auf den letzten Band, der den krönenden Abschluss bildet, nicht über Umarmungen und Kussszenen hinausgeht.
Autor:
Lektor: Diana Erbe
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
21.03.2010
Carlsen Manga, Biblos, Sanami Matoh


X