Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Während der Frankfurter Buchmesse 2017 haben wir ein ausführliches Interview mit zwei Mitgliedern des Teams hinter der Deutschen Cosplay-Meisterschaft (DCM), Yasmin Hofmann Estevez und Björn Sandner, führen können. Was ist die DCM und was hebt sie von anderen Wettbewerben ab? Erfahrt es hier!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

One Pound Gospel

1 Pound no Fukuin (一磅的福音)
 

Der disziplinlose Jungboxer und eine Nonne, die ihm beisteht … eine turbulente Geschichte beginnt.

Inhalt

Eigentlich stünde dem jungen Boxer Kosaku Hatanaka eine Spitzenkarriere bevor, wenn da nicht seine ungehemmte Fresssucht wäre. Er hat wirklich großes Talent, doch es fehlt ihm einfach an der wichtigsten Eigenschaft: Disziplin. Da er in der Federgewichtsklasse kämpft, darf er nun mal ein bestimmtes Gewicht nicht überschreiten, doch Kosaku nimmt aufgrund seiner zügellosen Ernährung ständig zu. Da helfen nicht einmal die verzweifelten Wutanfälle und Diätvorschriften seines alten Trainers, den der naive Nachwuchsboxer ständig in den Wahnsinn treibt.

Natürlich weiß Kosaku, dass die Fresserei seine Karriere behindert und sogar zerstören wird, wenn er so weiter macht. Aber er kann und will nicht auf seine Lieblingsspeisen verzichten. Dennoch plagt ihn das Gewissen, weswegen er oft in die nahe gelegene Kirche zur Beichte geht. Das hat aber weniger mit seinem Glauben an Gott zu tun, als mit der bildhübschen Novizin Schwester Angela, die dort arbeitet. Zwischen ihm und der jungen Nonne entsteht eine tiefe Freundschaft, die aber gerade auf Seiten des Boxers mehr zu sein scheint.

Angela jedoch ist über die Maßlosigkeit Kosakus enttäuscht und beschließt, ihrem „Schäfchen" beizustehen, um ihn auf den rechten „Box"-Weg zu bringen. Doch an Kosaku beißt sich der stärkste Hund die Zähne aus, muss Schwester Angela verzweifelt feststellen. Denn obwohl der 19-jährige eigentlich ein guter Boxer wäre, leistet er sich auch im Ring schreckliche Peinlichkeiten und Fehler, die für einen angehenden Profi unzumutbar sind. So trinkt er während des Kampfes viel zu viel Wasser oder übergibt sich mitten im Ring vor den Augen des Publikums. Jedoch dürfte Gott ein Auge auf seinen Schützling geworfen haben oder Kosaku hat einfach mehr Glück als Verstand, denn irgendwie schafft er es immer, schlussendlich als Sieger aus dem Ring hervorzugehen.
Wird aus ihm vielleicht doch noch ein Profiboxer werden? Und wird sich Schwester Angela für ein Leben neben Gott oder dem jungen Mann entscheiden?

Details

1989 produzierte Studio Gallop eine 50 minütige OVA zur Serie und 2008 lief sogar eine Dorama Live-Action Serie auf dem japanischen Sender NTV.
Autor:
Lektor: Lisa Gengler
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
21.03.2010
Egmont Manga und Anime, Shogakukan, Rumiko Takahashi


X