Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Knochenfrost – Sigmas Reise

 

Das Leben als Magierin gestaltet sich nicht immer leicht. Gerade dann nicht, wenn man einen Meister hat, der sein Leben vor allem damit verbrachte, sich Feinde zu machen…

Inhalt

Sigma ist Schülerin eines mächtigen Blutmagiers. Dieser hat sich allerdings soweit verfeindet, dass ihm nur noch mit versiegelten Kräften erlaubt ist seinen Turm zu verlassen. Dies ist einer der Gründe warum er Sigma die ehrenvolle Aufgabe, die neue Schülerin zu ihnen zu holen, überträgt. Die Schülerin scheint für den Meister besonders wichtig zu sein. Sigma mutmaßt zwar, dass es sich vielleicht um seine Tochter handelt, liegt damit jedoch falsch, aber eine aufklärende Antwort bleibt ihr Meister Sigma schuldig.

Nachdem sie ein Weltenportal durchschritten hat, soll die Dämonin Zenobia sie empfangen und zu der besagten Schülerin führen. Doch leider geht der Plan nicht auf. Sigma sieht sich einem Stützpunkt gegenüber und weit und breit keine Gefährtin in Sicht. Aufgrund ihrer merkwürdigen Erscheinung und der Tatsache, dass Magier ohnehin immer wieder gern gesehen sind, wird Sigma verhaftet.
Ihr Aufenthalt im Kerker hat zumindest einen Vorteil, denn gleichzeitig endet ihre Suche nach der Dämonin, die es sich schon in einer anderen Zelle bequem machen durfte.

Bei ihrem Abtransport zur Hauptstadt gelingt es ihnen das Luftschiff zu übernehmen, doch damit sind sie noch lange nicht in Sicherheit. Denn plötzlich taucht ein neuer Feind auf…


Qorin erschafft eine schlüssige Fantasywelt, die auch ohne gewaltige Erklärungen auskommt, wodurch der Lesefluss nicht unnötig gestört wird. Für den Witz in der Geschichte sorgt die Dämonin Zenobia mit ihrer lockeren Art. „Knochenfrost – Sigmas Reise 1" zählt 40 Seiten und wird im Format JIS-B5 (182 × 257 mm) geliefert. Neben der mehrteiligen Reihe "Sigmas Reise" wird es auch weitere Geschichte aus dem „Knochenfrost"-Universum geben, wie uns Qorin im Interview verraten hat. Die Coverillustration, sowie die Zeichnungen innerhalb des Romans, stammen von der Zeichnerin Yunuyei. Bezogen werden können die Bände direkt über die Autorin; es gibt sowohl eine Printausgabe als auch ein E-Book - Link zur Homepage

Autor:
Lektor: Kathia Krüss
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
31.10.2014
Yunuyei, Qorin


X