Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Herbst 2020 hat der cass Verlag den herausstechenden Roman "Chor der Pilze" von Hiromi Goto veröffentlicht. Wir wollen euch dieses ungewöhnliche Buch mit seinen ungewöhnlichen Protagonisten gerne einmal vorstellen...

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Blood Alone

Blood Alone
 

Als Misaki gerade einmal zwölf Jahre alt ist, wird sie von einem Vampir gebissen und verwandelt.

Inhalt

Misaki wirkt so freundlich und naiv, dass es einem oft schwer fällt zu glauben, dass in ihr ein echter Vampir steckt. Sie lebt mit dem Autoren und Privatermittler Kuroe Kurose zusammen, in den das Mädchen zudem verliebt ist. Obwohl Misakis Gefühle offensichtlicher nicht sein könnten, braucht Kuroe sehr lange, um zu begreifen, was sie für ihn empfindet. Die nun folgende Beziehung der beiden könnte kaum inniger sein.

Aber selbst ihre scheinbar heile Welt besitzt eine Kehrseite. Derselbe Vampir, der Misaki verwandelt hat, entführte einst Kuroes Schwester, als dieser noch ein Teenager war. Bei dem Versuch seine Schwester zu retten, wurde er von dem Vampir an den Augen verletzt. Seitdem besitzt er die Fähigkeit Dämonen und Vampire zu erkennen, die sich als Menschen tarnen. Aufgrund dieser Veranlagung wird er oft von seiner ehemaligen Schulfreundin Sayaka Sainome, die bei der Polizei arbeitet, bei übernatürlichen und schwierigen Fällen um Hilfe gebeten. Sayaka selbst besitzt ebenfalls ein besonderes Talent: Sie hat die Gabe die letzte Erinnerung eines Toten zu sehen oder vielmehr durch diese „hindurch zu gehen“. Bereits nach kurzer Zeit werden die drei in einen sehr gefährlichen Fall um einen brutalen Serienmörder verwickelt. Dieser entpuppt sich als Dämon, welcher von einem Körper in den anderen wechseln kann. Seinen letzten Wirt tötet er stets, um anschließend in den Körper zu schlüpfen, der ihm zum Todeszeitpunkt am nächsten ist. Er greift zuerst Sayaka und danach Misaki an. Misaki verliert bei dem Angriff viel Blut und trinkt schließlich das des Dämons, woraufhin dieser nach seinem Tod im eigenen Körper eingesperrt bleibt. Aber auch nachdem das überstanden ist, wird Misakis und Kuroes Leben nicht ruhiger und schon gar nicht einfacherer. Beide sehen sich immer mehr mit ihrer Vergangenheit, aber auch mit ihren Gefühlen, konfrontiert.

Details

Blood Alone wurde in den Jahren 2000 bis 2003 vom Mangaka Masayuki Takano zunächst als Dojinshi veröffentlicht. Später wurde die Reihe als Manga publiziert und richtet sich hauptsächlich an erwachsene, männliche Leser.
Der Manga selbst weißt eine Besonderheit auf: Die Farbe der Seiten. Weiß steht dafür, dass die Handlung bei Tag spielt, grau während der Dämmerung und schwarz während der Nacht. Neben Blood Alone zählt zusätzlich „Boogiepop Dual“ zu seinen Werken.
Autor:
Lektor: Diana Erbe
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
22.03.2010
Masayuki Takano, Carlsen Comics, Media-Works


X