Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Utena - La fillette révolutionnaire

Shôjo Kakumei Utena (少女革命ウテナ)
 

Dank eines Ringes bekommt Utena Zugang zu einem Kreis von auserwählten Leuten – was sie gar nicht will, zumal sie immer wieder in Gefahr gerät…

Inhalt

Ein Prinz kommt auf einem Schimmel zu ihr geritten und tröstet die arme Prinzessin, die auf tragische Weise ihre Eltern verloren hat. Dabei küsst der mögliche Göttergatte die Tränen von seiner Zukünftigen und entschwindet. Das Einzige, das er zurück lässt, ist ein edler silberner Ring mit einem Rosensiegel und der Wunsch, dass die Prinzessin niemals an Würde und Stärke einbüßt. Was für ein schöner Traum könnte man meinen, aber dies ist die wahre Geschichte von Utena Tenjos Kindheit.

Seitdem benimmt sie sich wie ein Prinz: Sie trägt Jungenkleidung, ist stets zur Stelle, wenn ein Mädchen in Not gerät und lässt sich von keinem Mann etwas gefallen. Schließlich will sie so werden wie ihr Prinz und das bedeutet hart an sich zu arbeiten! Nichtsdestotrotz ist sie auf der Suche nach ihm und besucht das Ohtori-Internat, in dem sie von fast allen Mädchen „geliebt" wird. Ihre beste Freundin Wakaba steht ihr ununterbrochen zur Seite, aber nicht alles scheint an der Schule den gewöhnlichen Gang nach zu gehen: Ein Mitglied des Schülerrates namens Saionji geht äußerst hart mit seiner Verlobten um, der Rosenbraut Anthy Himemaya, die er häufiger schlägt, als sich mit ihr zu unterhalten. Warum lässt sie sich dies gefallen? Nebenbei wischt Saionji Wakaba eins aus und das bedeutet für Utena Rache! Sie stellt sich in einem Duell Saionji gegenüber, allerdings in einem äußerst sonderbaren Zweikampf: Wer zuerst die Rose auf der Brust des anderen zerstört, siegt. Nebenher schwebt über dem Kampfplatz wie aus Zauberhand ein Schloss in der Luft und das Duell findet auch noch im verbotenen Wald statt. Was geht hier eigentlich vor? Zu allem Überfluss steigt aus Anthys Brust auch noch ein Schwert namens „Diosschwert" empor, mit dem Saionji sich gegen Utena in den Ring stellt. Seine Herausforderin versteht jetzt gar nichts mehr, aber im Moment zählt sowieso nur der Sieg! Nach Saionji muss sich Utena ebenso den anderen Mitgliedern des Schülerrates stellen. Wird die kämpferische Utena sich ihren Herzenswunsch erfüllen können und ihren Prinzen letztendlich wiedersehen?

Details

Utena – Revolutionary Girl ist neben der TV-Serie ebenso als Film als auch als fünfteilige abgeschlossene Manga-Reihe erschienen.


X