Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

360°

360° Material (360°マテリアル)
 

Mio Otaka ist ein aufmerksames Mädchen, ganz anders ist ihr träumender Mitschüler Taki Sunao. Sie rettet ihm das Leben, als Taki träumend am Gleis der Bahnstation stand. Es entwickelte sich kaum was, bis er dazu kam, ihr das Leben zu retten...

Inhalt

Mio Otaka ist ein liebes Mädchen und eine durchschnittliche Schülerin. Leider hat sie es nicht so mit Mathematik. Ganz im Gegenteil scheint es um Taki zu stehen. Dieser scheint wohl nur in seiner eigenen Welt zu Leben, doch ist er zur gleichen Zeit das Genie der Klasse. Mio steht kurz davor, erneut wieder durch die Semesterprüfungen zu fallen und der Lehrer droht ihr mit Sonderaufgaben für die Ferien. Damit dies nicht passiert, opfert Taki seine freie Zeit und gibt Mio sowie einem Klassenkameraden Nachhilfe in Mathematik. Eines Nachmittags gehen sie für einen Tapetenwechsel zum Lernen in de Bibliothek, doch diese ist ausnahmsweise geschlossen.
Also entschließt sich Taki das Lernen auf sein Haus zu verlegen.
Doch dort wartet bereits seine Nachbarin Marui Yuuki auf ihn, denn er soll ihr beim Lernen für die Aufnahmeprüfungen an seiner Schule helfen.
Mio ist ihr bereits zuvor begegnet, als sich diese die Schule betrachtete. Dabei traf sie auf Mio und machte seltsame Anspielungen auf eine Mail, die sie aber an Taki gesendet hatte.
Marui spielt sich auf und schreit rum. Taki bietet an, alle zu betreuen, doch darauf lässt sie sich nicht ein und geht. Sie will die volle Aufmerksamkeit von Taki haben.
Langsam scheint sich das Lernen auszuzahlen, denn Mio und ihr Klassenkamerad scheinen den Stoff zu begreifen. Mio freut sich und ihr kommen die Tränen. Als Taki die beiden zum Bahnhof begleitet, fragte er sie, warum sie geweint hatte. Es war also doch aufgefallen...
Doch sie weinte nicht aus Leid, sondern aus reiner Freude und beichtet ihm ihre Gefühle für ihn.

Details

„360°“ erschien in Japan von 2010 bis 2012 und umfasst insgesamt acht Bände. Die Serie verkaufte sich allein in Japan schon 100.000 mal. Die Zeichnerin Toko Minami ist bekannt für Manga, die sich im Bereich Romantik, Shojo und School Life anordnen. Ihre erste Serie „Annyui na Kankei“ brachte sie im Jahr 2000 auf den Markt. Dem folgten noch acht weitere Serien. Toko ist unter anderem bekannt für Serien wie „Sagashimono“, „Try me Boy!“ oder auch „ReRe Hello“.
Autor:
Lektor: Aylin Hoffmann
Grafiker: Denise Augustin
Veröffentlichung:
09.03.2014
Toko Minami, EMA, Shueisha Inc.


X