Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Pinguine mitten in einer japanischen Kleinstadt und niemand weiß, wo sie herkommen? Ein Grund für Aoyama, diese seltsamen Vorkommnisse zu untersuchen!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Mardock Scramble - The Second Combustion

Mardock Scramble Nenshou (マルドゥック・スクランブル 燃焼)
 

Nach einem schrecklichen Erlebnis wacht Rune im Paradies auf und dies ist wirklich ein einzigartiger Ort. Doch sie kann nicht vergessen, was geschehen ist und so bleibt ihr kein Weg zur Flucht. Stattdessen findet sie sich selbst und macht sich bereit, erneut in die Schlacht zu ziehen.

Inhalt

Die Bilder in Runes Kopf geraten vollkommen durcheinander. Ganz plötzlich entbrannte ein Kampf ums nackte Überleben und sie hatte Angst – Todesangst. In diesem Zustand der geistigen Umnebelung hörte sie nicht auf, Œufcoque immer weiter ungewollt Schmerzen zuzufügen. Gerade als alles aus schien, tauchte aus dem Nichts ein fliegendes Ei und darin Dr. Easter auf und rettete die beiden.
Boiled blieb unverrichteter Dinge zurück.
Nachdem Rune endlich bemerkt, dass sie nun in Sicherheit ist, verliert sie erst einmal das Bewusstsein.
Als sie wieder zu sich kommt, sitzt ein blonder Junge neben ihr und hält ihre Hand. Er beginnt, mit ihr zu sprechen, doch seine Lippen bewegen sich nicht – er atmet nicht einmal. Grund dafür, so erklärt er, sei eine Art Horn auf seiner Stirn und sie wäre nun hier – im Paradies.

Der Grund ihres Aufenthalts ist jedoch alles andere als positiv. Man ist sich ihrer Intentionen nicht sicher. Will sie mit ihren neuen Fähigkeiten etwas Gutes oder doch vielleicht etwas Schlechtes machen? Sie erinnert sich an ihr „Vergehen“ und auch an Œufcoque und beginnt bitterlich zu weinen. Der Junge schafft es, sie zu ihrem Begleiter zu bringen, der sich momentan in einer Art Ruhezustand befindet, um wieder zu Kräften zu kommen. Rune schwört, dass sie ihn nie wieder missbrauchen und verletzen wird.
Geschockt wie sie ist, bringt sie ihr neuer Früher durch das Paradies zu Tweedle-Dum, einem sprechenden Delfin, der angeblich der Geliebte des Jungen – Tweedle-Dee - ist. Beide kümmern sich um das Seelenleben Runes und schnell lässt sie allen Ballast fallen.
Der sogenannte „Ozeans“, in dem Tweedle-Dum lebt, ist stark an ein Informationsnetzwerk gekoppelt, das auf die Fähigkeiten desjenigen reagiert, der es verwendet. So schafft es Rune, an eine neue Information zu kommen, die sie einen großen Schritt in die richtige Richtung führt. Sie erfährt, dass Shells sämtliche Erinnerung auf einem Spielchip gespeichert sind – und dieser befindet sich in seinem Casino.
Somit steht der Plan fest – doch so einfach wie sie ins Paradies kam, kommt sie leider nicht wieder heraus.

Details

Mit „Mardock Scramble: The Second Combustion“ geht es in die zweite Runde der doch sehr ungewöhnlichen Trilogie. Die Geschichte, die schon von Anfang an auf psychischer Ebene nicht ganz „normal“ war, nimmt hier noch einmal andere Formen an. Es scheint, als wollen die Macher kein Tabu schrecken. Der Vorgänger trägt den Namen „Mardock Scramble: The First Compression“, der letzte Teil „Mardock Scramble: The Third Exhaust“. Alle drei Teile sind sowohl als DVD als auch als Blu-ray bei Universum Anime erschienen.
Autor:
Lektor: Aylin Hoffmann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
06.05.2014
GoHands, Aniplex, BROSTA TV, Mardock Scramble Production Committee, Starchild Records, Universum Anime


X