Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Vom 6. bis 8. September fand im Kongress Palais Kassel die größte ehrenamtlich organisierte Convention im deutschsprachigen Raum statt: Die Connichi ist ein jährliches Highlight für alle Freunde japanischer Popkultur.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Under the Glassmoon

 

Eine Verwechslung mit schweren Folgen...

Inhalt

Die Geschwister Luka und Luel betreiben in einem Vorort von London einen Alchemie Shop. Luka ist ein berühmter Magier bzw. ein Herzensbrecher, der sich keinen Flirt entgehen lässt. Sein Bruder Luel dagegen könnte keinen größeren Gegensatz zu ihm darstellen: Von Beruf ist er Alchemist und arbeitet in ihrem Geschäft, wo nebenan eine kleine Familie wohnt. Luel verliebt sich in die 15-jährige Nachbarstochter Nell, die aber leider nur Augen für Luka hat. Sie taucht ständig im Laden auf und besucht Luka, dem das weinerliche Mädchen mit der Zeit unglaublich auf die Nerven geht…

Vor fünf Jahren ist Nell in einem Fluss gefallen, wo sie zu ertrinken drohte, jedoch konnte sie mithilfe von Luel den Tod gerade noch entrinnen. Da das Mädchen nicht exakt erkennen konnte, wer sie aus den Fluten in Sicherheit gebracht und durch Mund-zu-Mund-Beatmung wieder lebendig gemacht hat, ist sie der Meinung Luka wäre es gewesen. Ein Trugschluss, denn aufgrund des Kusses denkt sie nun, dass der Magier und sie verlobt wären...
Nach einiger Zeit kreuzt in dem Shop ein Junge namens Neo auf, der das Zauberei - Handwerk von Luka erlernen möchte bzw. sich als sein Lehrling nützlich machen will. Zuerst ist der „Meister" dieser Idee vollends abgeneigt, aber als er Neos einzigartige Kräfte sieht, lässt er sich umstimmen...
Der friedlichen Ruhe im kleinen Vorort Londons wird prompt ein Ende gesetzt, denn die Ex-Freundin von Luel erscheint unerwartet auf der Bildfläche und meldet Besitz an dem Alchemisten an. Die Dame hat sich in den Kopf gesetzt den Ladenführer zu heiraten, was ihr, da Luel sich nicht wirklich wehren kann, fast gelingt…

Details

Das Manhwa „Under the Glassmoon" ist im Jahr 2003 bei EMA in zwei Bänden erschienen und bisher gibt es keine Fortsetzung, das heißt das Ende ist offen. Wann und ob die Serie überhaupt fortgesetzt wird ist fraglich, denn die Autorin arbeitet gerade an anderen Projekten. Beispielsweise an "Redrum 327".


X