Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

2013 rief der Halbamerikaner, Halbjapaner Samuel Kaylor das Musikprojekt „Home Sessions“ ins Leben. Was genau es damit auf sich hat könnt ihr in unserem Interview mit dem sympathischen Künstler erfahren.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sonate des Schicksals

Kami-sama no Sonata (神様のソナタ)
 

Shoko ist eine begabte Geigenschülerin, die in einer kalten Winternacht in einer Kirche stirbt. Da reist ihr Geist in die Zukunft, in der sie auf den jungen Geiger Kei trifft, der die Geige genau so liebt, wie sie es immer tat und auch sonst das gleiche Schicksal teilt: die Eifersucht anderer Schüler.

Inhalt

Sonate des Schicksals:
Shoko geht auf eine Privatschule für Geigenschüler und ist eine der Besten dort. Ihre Mitschülerinnen finden sie eingebildet und spielen ihr an einem kalten Wintertag einen üblen Streich: Sie schließen sie in der Kirche ein. Dort fällt das Mädchen in eine Art Koma und reist mit ihrem Geist in die Zukunft - oder findet sie doch in der kalten Kirche den Tod?

Ein Ruf aus dem Traumland:
Maomi beobachtet, wie ein Betrunkener auf die Bahngleise stürzt und zusammen mit einem Jungen überfahren wird. Sie selbst konnte sich nicht rühren und bereut nun, nicht geholfen zu haben, zutiefst. Als sie in einen Spiegel blickt, steht sie im nächsten Moment in einer fremden Welt. Dort trifft sie jemanden, der dem toten Jungen verblüffend ähnlich sieht. Kann sie zumindest sein Schicksal ändern?

Ipasha:
In einer Oase in der Wüste von Baldala liegt Jheld, ein Stadtstaat, der von dem gut aussehenden jungen König Najim regiert wird. Da besucht die Königin von Baldala die Stadt und während es sie auf Najim abgesehen hat, hat dieser nur Augen für ihre Dienerin. Wird sich Najim den Wünschen der Königin widersetzen? Immerhin könnte dies das Ende für Jheld bedeuten.

Das Lächeln der Sonne:
Saho entdeckte vom Fenster ihres Klassenzimmers aus einen süßen Jungen, der jeden Tag mit einem Lächeln auf den Lippen die Blumen im Schulgarten gießt. Sie wünscht sich, dass dieses Lächeln für sie selbst bestimmt wäre, doch als Saho den Jungen durch einen Zufall näher kennen lernt, erfährt sie, wie er wirklich ist und wie schwer es ist, ihm dieses Lächeln zu entlocken.

Details

„Sonate des Schicksals“ enthält neben vier fantasievollen und wundervoll detailliert gezeichneten Kurzgeschichten ein Bonuskapitel, Anmerkungen und einen Ausblick der Mangaka Kaoru Ichinose.
Im Bonuskapitel erzählt diese eine kurze Bildergeschichte über ihre Recherchereise, während „Anmerkungen und Ausblick“ zu jeder Kurzgeschichte des Einzelbandes Hintergrundinformationen und einige Entwurfszeichnungen bereitstellt.
Autor:
Lektor: Christian Glöckner
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
30.07.2014
Carlsen Manga / Hakusensha / Kaoru Ichinose


X