Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Liling-Po

Ririn-po (リリン-ポ)
 

Drei Schatzjäger und acht gestohlene Kostbarkeiten des kaiserlichen Palastes Chinas. Werden die Drei sie finden und wiederbeschaffen können?

Inhalt

Wertvolle Schätze wurden aus dem kaiserlichen Palast gestohlen und nur wenige kennen die wahre Bedeutung der „acht Kostbarkeiten", denn sie sollen ihrem Besitzer sämtliche Wünsche erfüllen können. Liling-Po, ein in ganz China berüchtigter Meisterdieb, ging den Wächtern des kaiserlichen Palasts ins Netz und wurde für einige Zeit eingesperrt.

Als jedoch der Raub der „acht Kostbarkeiten" bekannt wird, muss die Regierung etwas unternehmen und so lassen sie Liling-Po unter einer Bedingung wieder frei: Er muss die „acht Kostbarkeiten“ zusammen mit seinem Bewacher Bucho und dem adeligen Alleskönner Meitoku zurückbringen. Leichter gesagt als getan...

Bucho, ein etwas hochnäsiger Adeliger, ist der Meinung, dass Liling-Po niemals für die Raubzüge verantwortlich sein könne, die er vorgibt begangen zu haben und so fordert er einen Beweis für das Können des Meisterdiebs. Als Preis gilt der goldene Knopf, der an der Kleidung eines jeden Adeligen befestigt ist und als Zeichen des Standes gilt. Liling-Po muss den Knopf bis zum Abend von der Kleidung Buchos abtrennen und erst dann wird er seine Fähigkeiten anerkennen.

Nachts und nur mit einem dünnen Seil in der Hand, macht er sich auf um den Knopf von der Kleidung zu stehlen. Er schafft es tatsächlich und so machen sich die Drei nun doch auf die Reise ins Ungewisse...

Details

Können sie alle „acht Kostbarkeiten“ zurückholen und vor allem, wo befinden sie sich? Außerdem werden sie noch von ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt. Können sie gemeinsam allen Widrigkeiten widerstehen und kann Liling-Po am Ende seine Freiheit wiedererlangen...
Autor:
Lektor: Christian Hrabcik
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
28.03.2010
Ako Yutenji, EMA, Shinshokan


X