Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Pinguine mitten in einer japanischen Kleinstadt und niemand weiß, wo sie herkommen? Ein Grund für Aoyama, diese seltsamen Vorkommnisse zu untersuchen!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Magister Negi Magi

Mahou Sensei Negima (魔法先生ネギま!)
 

Der zehnjährige Zauberlehrling Negi Springfield aus Wales steht kurz vor seiner letzten Prüfung, um ein wahrer Zauberer zu werden, doch das dies bei weitem nicht so einfach sein würde wie gedacht, hätte er sich wohl nie träumen lassen.

Inhalt

Seine letzte Aufgabe besteht darin, als Englischlehrer auf einem japanischen Mädcheninternat zu unterrichten, ohne seine magischen Fähigkeiten dabei einzusetzen. Doch das ist leichter gesagt als getan, denn schon am ersten Tag gerät er mit Asuna Kagurazaka aneinander, die hinter sein Geheimnis gekommen ist und nun allen verraten will, dass er ein Magier ist.

Negi versucht sie zu beschwichtigen und das gelingt ihm auch, aber nur, wenn er dafür den ehemaligen Klassenlehrer von Asuna dazu bringt, sich in sie zu verlieben. Doch wenn das schon alles wäre, dann wäre es keine Geschichte vom Meister Akamatsu persönlich, denn ein bisschen Pfiff muss schon noch rein. Negi hat nämlich eine "besondere Gabe"... Wenn er niest, dann gibt es einen starken Wind oder es passiert etwas ganz Ungewöhnliches: So kommt es oft vor, dass sich die Kleidung der Menschen um ihn herum auflöst und das trifft blöderweise immer wieder Asuna!
Doch obwohl er Asunas Höschen das ein oder andere Mal unbeabsichtigt wegzaubert oder offen zur Schau stellt, raufen sich die beiden letztendlich doch noch irgendwie zusammen. Außerdem gibt es da ja auch noch die ganzen anderen Mädchen seiner Klasse, die alle fest hinter ihm stehen und ihn, obwohl er erst zehn Jahre alt ist, sowohl als Lehrer als auch als Freund akzeptieren. Dafür stürzen sie sich sogar in einen Volleyballwettkampf mit einer anderen Schule, denn Negi ist ein Teil des Preises.
Doch zu jedem anständigen Anime gehört auch ein "Bösewicht", so machen Hermelin Camo und die geheimnisvolle Evangeline auch anfänglich jede Menge Probleme, doch bei diesen Kleinigkeiten soll es bei weitem nicht bleiben...

Details

Zu Magister Negi Magi gibt es eine weitere Serie - Magister Negi Magie Negima?!. Zuerst gab es die Neuinterpretation Negima?! als Anime, heute gibt es ihn bereits schon als Manga. Zum Anime gibt es auch einen gleichnamigen Manga von Ken Akamatsu sowie weitere namhafte Mangas wie Love Hina! und A.I.Love you.
Autor:
Lektor: Katrin-Sophie Baumann
Grafiker: Jörg Losert
Veröffentlichung:
07.04.2010
Ken Akamatsu, XEBEC, Anime Virtual


X