Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 28.Mai war wieder Kazé Anime Night angesagt – diesmal mit „Mirai – das Mädchen aus der Zukunft“ vom Star-Produzenten Mamoru Hasoda („Das Mädchen, das durch die Zeit sprang“). Wir waren in Neuss dabei!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Final Fantasy - Die Mächte in dir

 

Die Erde ist von körperlosen Außerirdischen, sogenannten Phantomen, heimgesucht und verwüstet worden. Die letzten Städte können nur noch unter großen Schutzschildern existieren. Doch die Menschheit holt nun zum Gegenschlag aus.

Inhalt

Nachdem 2030 ein Meteor Aliens, die nur aus Materie bestehen, auf die Erde gebracht hat, wird die Menschheit beinahe ausgerottet und der Planet in Schutt und Asche gelegt.
Die Überlebenden haben sich in die letzten besonders geschützten Städten zurück gezogen.
Im Jahre 2065 will es die Wissenschaftlerin Dr. Aki Ross zusammen mit ihrem Mentor Dr. Sid jedoch wagen, gegen die Phantome anzukämpfen. Mithilfe von „Spirits“, Komponenten, die die bioätherischen Wellenmuster der Phantome neutralisieren sollen, wollen sie versuchen, die Aliens zu vernichten.
Auf ihrer gefährlichen Mission trifft Ross auf eine Gruppe Marines, die ihnen das Leben rettet. Unter ihnen ist auf ihr Exfreund Gray Edwards. Die Marines haben unter der Aufsicht von General Hein ebenfalls ein Mittel entwickelt, um die Phantome loszuwerden: Die Zeus Kanone. Es stellt sich aber heraus, dass diese Kanone zwar die Phantome vernichten kann, aber die Erde wahrscheinlich mit ihnen.
Ross setzt sich bei einer Diskussion um die Vorgehensweise mit den Phantomen für die Spirits ein und bringt einen Beweis dieser Effektivität, indem sie zeigt, dass sie selbst von einem Phantom infiziert wurde, aber die Infektion durch einen Spirit teilweise aufgehalten werden konnte.
Hein will seinen Plan aber mit allen Mitteln in die Tat umsetzen und lässt Ross und ihre Begleiter festnehmen. Während die Inhaftierten über den wahren Grund rätseln, weshalb die Phantome auf der Erde wandeln, sabotiert Hein das Schutzschild von New York und lässt damit die Phantome auf die Stadt los... 

Details

„Final Fantasy – Die Mächte in dir“ basiert zwar auf der berühmten Videospielreihe „Final Fantasy“, hat aber thematisch nicht viele Gemeinsamkeiten mit der Grundlage. Der Film ist der erste Streifen, der vollständig am Computer entstanden ist und weist noch einige Mängel in der Darstellung der menschlichen Mimik auf und die Actionszenen sind etwas zu eintönig konstruiert. Dennoch kann der Film mit beeindruckenden Computeranimationen und sympathischen Charakteren punkten.
Autor:
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Denise Augustin
Veröffentlichung:
08.01.2015
Sony Pictures Home Entertainment , Jun Aida, Hironobu Sakaguchi


X