Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Und auch dieses Jahr hat unsere Redaktion keine Mühen gescheut, euch ihre Highlights des ausklingenden Jahres 2018 zu präsentieren und damit dem einen oder anderen vielleicht einen Denkanstoß zu geben, was er seinen Liebsten zu Weihnachten unter den Baum legen könnte...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Namida Usagi - Tränenhase

Namida Usagi - Seifuku no Kataomoi (なみだうさぎ~制服の片思い~)
 

Drei Mal im Jahr werden in Japan in der Klasse die Sitzordnungen neu gewürfelt. Jeder zieht eine Nummer und muss für das Drittel seiner Zeit neben jemand anderen sitzen. So auch Momoka. Doch sie sitzt fortan neben dem Loser der Klasse, auf dem wahrscheinlich auch ein Fluch liegt... doch ist er wirklich so schrecklich?

Inhalt

Momoka weiß nicht, ob sie die Monate neben dem Loser der Klasse, Namida durch bringen kann. Er scheint so kühl und abweisend. Auch fiese Gerüchte über Flüche begleiten ihn. Trotzdem fragt sich Momoka mehr und mehr, inwiefern er wirklich so ein schlechter Mensch sein soll. Eines Tages findet ein Schulmarathon statt, doch mitten auf der Strecke bekommt Momoka schreckliche Magenkrämpfe und muss sich erst einmal hinsetzen. Als sie aufsteht, befindet sich ein Blutfleck an dem Platz, wo sie gerade gesessen hat. Sie hat ihre Menstruation bekommen. Wenn sie jetzt weiter laufen wird, wird ein großer Fleck auf ihrer Hose sichtbar werden und jeder wird sich über sie lustig machen. Was soll man dann nur tun?
Doch Namida tauchte auf. Er hat sich beeilt, um zu seiner Sitznachbarin zu kommen, denn sie sah am Morgen schon nicht gut aus. Er will ihr helfen, doch ihr ist es sichtlich peinlich. In ihrer Not erzählt sie ihm, was passiert ist und er gibt ihr seine Jacke und bringt sie zum Sanitätsraum der Schule.
Das Bild, das sie von Namida im Kopf hat, scheint sich zu verändern. Er ist liebenswürdig und hilfsbereit. Warum ignoriert er sie manchmal? Momoka erfährt, dass er am linken Ohr Schwierigkeiten mit dem Hören hat und so wird ihr alles klar. Mehr und mehr Emotionen entwickeln sich bei ihr und auch ihre Freundinnen scheinen das zu bemerken, allerdings finden sie das gar nicht so gut. Ihre beste Freundin und der Loser der Klasse? Ihr müsste man eigentlich nur andere schönere, nettere Männer zeigen und Namida ist Geschichte. So mischen sich die beiden in Momokas Gefühlsleben ein und ein großes Chaos entsteht...

Details

Ai Minase, die Schöpferin des Manga „Namida Usagi – Tränenhase“, ist bekannt für Romance Geschichten für Mädchen im jungen Alter. Sie ist bekannt für Manga wie „Sensei to Watashi“, „Dakara Oren ni Shina yo“ oder auch „37°C no Boyfriend“. Zuletzt arbeitete sie an der Serie „Hachimitsu ni Hatsukoi“, die bisher noch nicht abgeschlossen wurde. Ai Minase startete ihre Karriere als Assistentin der bekannten Mangaka, Arina Tanemura (bekannt für unter anderem „Kamikaze Kaitou Jeanne“ oder „Shinshi Doumei †“.
Autor:
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
20.01.2015
Ai Minase, EMA, Shogakukan


X