Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Air Gear

Air Gear (エア・ギア)
 

Heutzutage kennt jeder Inline Skates, doch was, wenn ihr ein Paar außergewöhnliche Air Trecks in die Finger bekommt so wie Itsuki „Ikki“ Minami…

Inhalt

Ikki ist Schüler und auf der schiefen Bahn. Sein Leben ist langweilig und er weiß nicht, was er in seiner Freizeit mit sich anfangen soll, außer sich mit seinen Kumpels aus der Jugendgang zu treffen. Dort trägt er den Namen „das unschlagbare Babyface“ und ist Anführer der Bande.


Nachdem er eines Tages gedemütigt von einer Gang der Storm Riders namens Skull Saders nach Hause kommt, entdeckt Ikki ein Geheimnis, dass ihm seine Gönner - die Noyamano Schwestern – verheimlichen: sie gehören auch zu einer Gruppe der Storm Riders! Angenervt und verärgert klaut er sich ein Paar dieser unglaublichen Air Trecks, auch „AT“ genannt. Bereits kurze Zeit später kann er sich an den Skull Saders rächen und erfährt dabei nicht nur die Befriedigung von Rache selbst. Fest entschlossen noch einmal das unbeschreibliche Gefühl des „Fliegens“ zu erleben, wird der starrköpfige Held der Serie schnell in die mysteriöse und unwiderstehliche Welt der Air Trecks hineingezogen.
Aber er ist nicht alleine: seine Freunde Kazuma und Onigiri folgen ihm. Zusammen gründen sie das Team „Kogarasumaru“ und machen die Straßen auf ihren Air Trecks unsicher, immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern und starken Gegnern. In dieser Hinsicht entdecken sie einige Überraschungen, die ihr Leben verändern werden. Auf in die turbulente Welt der Air Trecks!

Details

„Air Gear“ basiert auf dem gleichnamigen Manga von Oh! Great, der bei uns vor allem durch „Tenjo Tenge“ bekannt wurde. Charakteristisch für die Arbeiten des Zeichners sind vor allem der gewalttätig, explosive Stil mit viel Fanservice, das Verwenden von vielen englischen Ausdrücken im Japanischen und die konstante Involvierung von wunderschönen weiblichen Charakteren. Außerdem erschienen zu „Air Gear“ noch zwei Musicals.

Autor:
Lektor: Diana Erbe
Grafiker: Nathalie Schöps
Veröffentlichung:
13.04.2010
Toei Animation, Air Gear Production Team, Marvelous Entertainment, Anime Virtual


X