Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ritter Karl-Heinz-Günther

 

Entweder scheint Karl-Heinz-Günther noch nie etwas von ritterlichen Tugenden gehört zu haben oder sie sind ihm nur völlig egal. Der junge Mann verhält sich viel lieber wie die Axt im Walde…

Inhalt

Der Tag der Hochzeit zwischen Kevin-Justin, dem dritten Herrscher des Ostens und seiner Braut Mandy-Chantal ist gekommen. Viele Promis haben sich zu diesem Anlass eingefunden und selbst ein TV-Sender ist vor Ort, um über das Spentakel zu berichten. Für Mandy-Chantal, die schon Kandidatin in diversen niveauvollen Sendungen wie „Bauer sucht Sau" war, ist es die große Chance. Doch laute Geräusche aus dem Beichtstuhl stören die Zeremonie. Wie sich herausstellt, haben gerade zwei Männer Sex in eben diesem. Als sei das nicht schon schockierend genug, handelt es sich obendrein noch bei einem der Männer um den Bräutigam.

Nachdem die Hochzeit ins Wasser gefallen ist, wird der schandhafte Verführer aus der Stadt gejagt. Karl-Heinz-Günther, so sein Name, ist Ritter, allerdings ist er aufgrund von homosexuellen Aktivitäten erst kürzlich aus seiner Gilde geflogen und muss sich nun seinen Lebensunterhalt als Söldner verdienen. Ihm treu zur Seite steht das Alpaka Moritz, welches ihm als Reittier dient. Nachdem er endlich die wütende Meute losgeworden ist und glaubt, seine Ruhe zu haben, sieht er sich auch schon der Reporterin des TV-Senders, die Zeugin des ganzen Dramas geworden ist, gegenüber.

Nun will der Sender Karl-Heinz-Günter für seine Zwecke missbrauchen…

Details

„Ritter Karl-Heinz-Günter“ ist eine Parodie auf das Yaoi-Genre sowie der „Scripted Reality“-Shows. Innerhalb des Dōjinshi arbeitet Yunuyei viel mit Raster, was vielleicht nicht den Geschmack von jedem treffen wird. Die Handlung besitzt keinen Funken Ernst und ist überspitzt, darüber sollte man sich im Klaren sein, ansonsten wird man daran keine Freude haben. Es gibt zwar Sexszenen, aber sie werden nicht explizit dargestellt, stattdessen werde die Geschlechtsorgane mit einem schwarzen Balken zensiert. Alles in allem ist „Ritter Karl-Heinz-Günter“ eine gelungene Parodie, die zum Schmunzeln einlädt.
zur Leseprobe
Autor:
Lektor: Hannah Hohmann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
27.02.2015
Yunuyei


X