Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Neue Manga Comic Con – neue Regeln. Ein Erfolg? Mal sehen. Wir waren dieses Mal wieder von Freitag bis Sonntag vor Ort und haben uns neben Halle 1 natürlich auch allgemein auf der LBM umgesehen. Wer was an diesen Tagen erlebt hat, lest ihr hier.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Fremd

 

Stell dir vor, dein Lebenspartner würde im Koma liegen und die Aussichten auf Heilung sind äußerst gering. Hättest du die Kraft, dennoch an seiner Seite zu bleiben?

Inhalt

Kurachi und Jiro sind Vampire und Lebenspartner. An einem schicksalhaften Tag jedoch wird Jiro durch eine spezielle Munition verletzt. Durch die Munition werden die Zellen zerstört und die starken Selbstheilungskräfte der Vampire außer Kraft gesetzt. Jiro wird in ein künstliches Koma versetzt und verweilt darin seit nunmehr zehn Jahren. Die Chancen auf eine Genesung schwinden immer mehr. Dennoch kann Kurachi ihn nicht verlassen und findet keinen Weg aus der Einsamkeit.

An einem Abend wird Kurachi in einer Bar von dem Basketballspieler Hisaki angeflirtet. Als Hisaki jedoch zu aufdringlich wird, macht sich Kurachi aus dem Staub. Dennoch kommt es zu einem Wiedersehen, diesmal auf dem Court. Die beiden Vampire gehen eine sportliche Wette ein. Wer verliert, muss den Gegenspieler einen Tag lang verwöhnen.

Wer wird wohl der Gewinner sein? Was wird aus Jiro und warum meldet sich plötzlich Kurachis ehemalige Lebenspartner?

Details

Als Grundlage für ihren ersten Manga wählte die Schweizerin Takoshiro ein Foren-Rollenspiel, welches sie mit der Zeichnerin YaYa-Chan schrieb. Takoshiro hat eine ganz eigene Art, die Panels zu füllen, so radiert sie eher selten und verstärkt einfach die Outlines der vorliegenden Skizzen. Dadurch bleibt beim Endprodukt eine unordentliche Note zurück, die man mögen muss. Aufgrund der sehr explizierten Darstellung sollte der Manga nur von Erwachsenen gelesen werden. Neben der knapp 90-seitigen Geschichte bietet „Fremd“ noch zusätzliche, farbige Illustrationen sowohl von Takoshiro als auch von anderen Zeichnern. Leseprobe
Autor:
Lektor: Aylin Hoffmann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
08.03.2015
Takoshiro


X