Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Rahmen der KAZÉ Anime Night präsentierte Anime on Demand von 29. - 31.05.2020 den ersten Kino-Ableger der Erfolgsreihe "DanMachi" erstmals in Deutschland. Wir haben ihn uns für euch einmal angeschaut - vom heimischen Sofa aus.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Demon King Camio

 

Der Weltuntergang ist nah! Es bleibt nur noch ein Jahr Zeit um….was eigentlich? Sich noch einmal richtig zu amüsieren? Oder vielleicht doch einen Rettungsversuch zu starten?

Inhalt

Belial hat seine Rache für den Engelsturz nie aufgegeben und nun trifft er die letzten Vorbereitungen für die ultimative Schlacht zwischen Himmel und Hölle. Dummerweise soll dieser Krieg in der Menschenwelt ausgefochten werden.

Lord Camio ist in die Hölle zurückgekehrt, um im Namen seines Bruders Belial ein dämonisches Heer auf den großen Kampf vorzubereiten. Allerdings verkündet er sogleich, dass er diese Aufgabe seiner neuen Untergebenen Luna anvertraut, während er weiter das Kampfareal, die Menschenwelt, auskundschaftet. Die Wahrheit sieht aber ganz anders aus. Denn eigentlich will Camio die Zeit vielmehr dafür nutzen, sich dort noch einmal so richtig zu amüsieren.

Bei einer Einkaufstour in Berlin trifft er auf Terry, der Camio aus der Hölle beschwören hat. Mit Entsetzen muss der Lord kurz darauf feststellen, dass die Menschen ganz und gar nicht gut auf ihn zu sprechen sind. Nachdem Terry erfahren hat, was der Dämon mit seiner Herzensdame angestellt hat, besteht er darauf, Luna sofort zu erretten. So geht es kurzerhand zurück in die Hölle.

Zur gleichen Zeit glaubt Luna, dass sie durch ihre Videospielerfahrung alles besten im Griff hat und wirft nur so mit Anweisungen um sich. Dabei wird Luzifer kurzerhand zum Bannerträger degradiert, natürlich nur, weil Luna den Höllenfürsten zuvor noch nie gesehen hat. Als ihre Retter auftrumpfen und sich damit aufklärt, welchen Dämonen Luna da so schändlich behandelt hat, fällt sie aus allen Wolken. Doch Luzifer hat gerade andere Dinge im Kopf und malt Camio eine Zukunft als Dämonenkönig aus. Schnell ist Camio in den süßen Worten gefangen und bemerkt gar nicht, wie Luzifer ihm eine Psychotherapie unterschiebt.

Ein Besuch beim Seelenklempner? Zur Zeit einer drohenden Apokalypse? Rette sich wer kann!

Details

Bei „Demon King Camio“ handelt sich um eine Fortsetzung des Einzelbandes „Demon Lord Camio“, welcher ein Jahr zuvor erschienen ist. Den guten Verkaufszahlen des Einzelbandes ist es zu verdanken, dass EMA dem Duo „CHASM“ ermöglicht hat, eine Fortsetzung ins Leben zu rufen. „Demon King Camio“ umfasst dabei zwei Bände und besitzt weiterhin abgedrehte Charaktere und viel Witz. Innerhalb der Geschichte kann man Huldigungen an die deutsche Mangaszene finden, so erbeutet Camio beispielsweise eine Reihe von deutschsprachigen Werken. Eine Vorgeschichte zu Camio kann man online lesen und auf diversen Conventions auch als Dōjinshi kaufen.
Autor:
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
23.07.2015
CHASM, EMA


X