Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

LIEBEN$WERT

 

Crystal verbringt ihre Wochenenden mit ausgelassenem Feiern. Es wird gelacht, getanzt und der Alkohol fließt im Überfluss. Alles völlig normal! Weniger normal ist, dass sie eines Morgens an einem unbekannten Ort aufwacht..

Inhalt

Um einen Ausgleich zu ihrem spießigen Arbeitsalltag zu schaffen, geht die dreiundzwanzigjährige Crystal jedes Wochenende mit ihren Freunden feiern. Hinter Masken, die der Gesellschaft gefallen, verbirgt die junge Frau ihr wahres Ich und glaubt so, die volle Kontrolle über ihr Leben zu haben.

Wie falsch sie damit liegt, stellt sich heraus, als sie nach einer durchzechten Nacht in einer verdreckten Hütte aufwacht. Bei ihr ist ein hochgewachsener, muskelöser und vor allem fremder Mann. Daimon, so sein Name, hat von einem alten „Freund“ den Auftrag erhalten, Crystal zu entführen und zu eben dieser Hütte zu bringen. Dort soll Daimon, anders als ursprünglich geplant, vier Tage auf die Frau aufpassen. Obwohl Daimon darauf wahrlich keine Lust hat, eine saftige Beteiligung am Lösegeld kann er dann doch nicht ablehnen.

Allerdings zerrt Crystal stark an seinem Geduldsfaden, der ohnehin eher kurz ist. Die junge Frau ist alles andere als eine ruhige und fügsame Geisel. Als Daimon sie alleine lässt, um Besorgungen zu machen, schafft sie es, sich aus der Kette zu befreien. Die Flucht aus der Hütte gestaltet sich allerdings schwieriger und die Zeit rennt ihr gnadenlos davon…

Details

„LIEBEN$WERT“ schafft es durch Nervenkitzel und Spannung, den Leser zum Mitfiebern zu bewegen. Crystal benimmt sich stellenweise zwar nicht unbedingt realistisch, aber das fällt nicht negativ ins Gewicht und unterstützt vielmehr den Handlungsstrang. Auch optisch kann der Manga überzeugen. Sami06 arbeitet sehr detailliert, was sie schon allein bei Daimons aufwendiger Tätowierung beweist. Das Gesamtbild wird noch von den zahlreichen Hintergründen abgerundet. Neben der Veröffentlichung durch den Verlag „Schwarzer Turm“, kann man die Kapitel ebenfalls online lesen.
zum Dōjinshi
Autor:
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
08.11.2015
Sami06, Schwarzer Turm


X