Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Utena - Revolutionary Girl

Shoujo Kakumei Utena (少女革命ウテナ)
 

Ein auf dem Kopf stehendes Schloss, Duelle um eine Rosenbraut, ein Siegelring... Utena kommt sich nicht vor wie an einer Schule, sondern vielmehr wie in einer anderen Zeit...

Inhalt

Utena ist eine aufbrausende junge Schülerin, die immer ihren Kopf durchsetzt. In ihrer Vergangenheit hatte sie eine seltsame Begegnung, die sie geprägt hat: Als Utena noch ein kleines Mädchen war, eilte sie durch die Straßen ihrer Heimatstadt und fiel schließlich, weil sie vor Anstrengung keinen Schritt mehr laufen konnte, Unglücklicherweise in den Fluss.

Vor dem Tod konnte sie ein unbekannter Prinz retten, der sie tröstete und ihr einen Rosensiegel-Ring schenkte. Seither bekommt Utena jährlich am gleichen Tag Post von dem unbekannten Schönling - in der er dieses Mal schreibt: Dieses Jahr sehe ich dich wieder! Utena wechselt daraufhin die Schule und besucht nun das Ohtori Internat. Irgendetwas verbindet die Schülerin mit der geheimnisvollen neuen Umgebung, denn das Wappen des Internats ist das gleiche Symbol wie auf ihrem Ring bzw. das Rosensiegel...
Utena macht sich sofort durch ihre überragenden Leistungen bekannt, wodurch sie sehr schnell Freunde findet. Außerdem fällt die Schülerin optisch jedem sofort ins Auge, da sie eine rosafarbene Uniform trägt...
In dem Internat herrschen allerdings seltsame Sitten: Der Schülerrat besteht aus einzelnen, hervorragenden Duellanten. Etwas perplex findet sie sich in solch einem Duell wieder, nachdem sie Saionji für sein Verhalten gegenüber der dunkelhäutigen Anthy gerügt hat. Noch mehr verwirrt es sie, dass Saionji sein Schwert aus Anthy´s Brust zieht und damit auf Utena, die lediglich einen Stock zur Verfügung hat, losgeht. Utena gewinnt das Duell und bekommt sogar einen „Preis“: Eine Verlobung mit Anthy! Diese fügt sich zu ihrer Verwunderung auch völlig in ihre Rolle, wohingegen Utena als Frau nicht so recht weiß, was sie davon halten soll... Aber das verlangt der merkwürdige Rosensiegelkodex, gegen den sich auch Utena nicht wehren kann. Und dann wäre da noch das Weltenende und Toga, der Präsident des Schülerrates, der ihr eindeutige Avancen macht... Ob es wirklich so eine gute Idee war, an diese Schule zu kommen?

Details

Utena bringt Licht ins Dunkel der mitreissenden Story, die leider nach fünf abgeschlossen Bänden ein offenes Ende findet. Von Utena – Revolutionary Girl sind in Deutschland außerdem alle 39 Folgen der Animeserie bei Anime Virtual in japanischer Sprache mit deutschen Untertiteln erschienen.
Autor:
Lektor: Frauke Jungenkrüger
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
20.04.2010
Be-Papas, Chiho Saito, Carlsen Comics, Shogakukan


X