Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 10. September ist "Welttag der Suizid-Prävention". Aus diesem Anlass veröffentlichte Egmont Manga jüngst den Einzelband "My broken Mariko" von Waka Hirako. Wir möchten euch dieses besondere Werk nicht vorenthalten und stellen es hiermit vor...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Des Teufels Geheimnis (Perfect Edition)

Akuma no Himitsu (アクマのひみつ )
 

Das ruhige Leben von Vater Mauro wird plötzlich auf den Kopf gestellt und zum ersten Mal steht seine Keuschheit ernsthaft auf dem Spiel

Inhalt

Mauro ist ein frommer Mann, der sein Leben ganz dem Wort Gottes verschrieben hat. Als er eines Tages den verletzten Raoul findet, steht es außer Frage, dass er ihn aufnimmt und gesund pflegt. Die Tatsache, dass Raouls Körper mit Hörnern und Schwänzen ausgestattet ist, erstaunt den Geistlichen zwar, hält ihn aber nicht davon ab, Nächstenliebe walten zu lassen.

Doch als Raouls unbändige Zuneigung über Mauro hereinbricht, ist die Keuschheit des Paters in Gefahr. Bei Raoul handelt es sich um einen Incubus, kein Wunder also, dass er kaum die Finger bei sich lassen kann. Während die beiden ihre Liebe entdecken, kommt überraschend Besuch. Raouls älterer Bruder Baldur klärt ihn darüber auf, dass sein Verlangen nichts mit Liebe zu tun hat. Doch davon will Raoul nichts wissen und es kommt zum Streit. Dieser bleibt nicht ohne Konsequenzen. Mauro entfernt sich immer mehr von seinem Mitbewohner und Raoul kann dies schließlich nicht mehr ertragen und isoliert sich in einer magischen Kugel von der Außenwelt.

Was wird Vater Mauro tun? Kann es für die beiden noch ein glückliches Ende geben?

Details

Hinako Takanaga (u.a. „Kleiner Schmetterling“, „Ohne viele Worte“) ist in Deutschland kein unbeschriebenes Blatt mehr und ist gerade für Geschichten bekannt, die im Schulalltag spielen. Mit „Des Teufels Geheimnis“ beweist sie, dass sie auch andere Genre bedienen kann und präsentiert eine ebenso witzige wie gefühlvolle Geschichte. In dem Einzelband befinden sich noch zwei weitere Kurzgeschichten mit den Titeln „Tun wir das Sinnlose“ und „Bevor der Winter kommt“. Bereits im Jahr 2010 erschien der Band erstmals in Deutschland. Fünf Jahre später entschied sich Tokyopop für eine erneute Veröffentlichung. Diesmal allerdings als „Perfect Edition“, dabei handelt es sich um eine Hardcoverausgabe. Die Verarbeitung ist sehr gut und als kleines Extras gibt einen Sticker dazu.
Autor:
Lektor: Hannah Hohmann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
02.01.2016
Hinako Takanaga, Tokyopop, Libre Publishing Co.


X