Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Die 11. Katze

(koreanisch) Yeolhanbeonjjae Goyang'i ((koreanisch) 열한번째 고양이 )
 

Der Weg zu einer erfolgreichen Magierin ist nicht leicht. Das muss auch Rika feststellen, als sie Hals über Kopf in eine dunkle Grube stürzt.

Inhalt

Rika und ihr Sandkastenfreund Yujen besuchen gemeinsam eine etwas andere Schule. Statt Sport und Mathe steht vor allem die Magie auf dem Stundenplan! Doch es gibt da ein kleines Problem, denn sie haben keinen Zauberstab. Was also tun in der Not? Ganz einfach: Sie machen sich auf dem Weg zum Zauberer des Karia-Waldes, der ein bekannter Zauberstabhersteller ist. Aber ganz so einfach bekommen sie dieses wertvolle Stückchen Holz nicht. Zuerst sollen sie einen Beutel suchen, den der Mann verloren hat und diesen zu ihm zurückbringen. Doch ist die Aufgabe nicht so leicht, wie sie vielleicht scheint…

Die beiden streiten sich nämlich unentwegt und gehen daraufhin verschiedene Wege. Ein großer Fehler, denn Rika, die noch vor Wut und Trauer schäumt, stolpert plötzlich und fällt in einen tiefen Graben. Wie soll sie aus diesem Schlamassel wieder herauskommen? Zum Glück kommt ein geheimnisvoller Mann vorbei, der sie rettet und sogar zu Yujen zurückbringt. Der Junge hat seine Freundin auch schon vermisst, selbst wenn er es nicht zugeben mag. Doch der Mann hält noch eine Überraschung für die beiden parat: Er stellt sich als Großmagier des Schwarzen Eisens vor, der von dem alten Zauberer sein Eigentum zurückholen will. Dieser Gegenstand ist eine schwarze Perle, die in einem Beutel verborgen ist. Was hat es damit auf sich?
Wie der Zufall so spielt, finden Rika und Yujen kurz darauf genau diesen Beutel. Dummerweise berührt Rika die schwarze Perle in seinem Inneren. Daraufhin entspringt ein schwarzhaariger Junge mit Katzenohren dem Schmuckstück. Nomi, der Schutzgeist der schwarzen Perle, will von nun an Rika zur Seite stehen und sieht sie als neue Herrin an.
Mit so viel Unterstützung kann man doch nur eine großartige Magierin werden! Aber da der Weg noch weit ist, nimmt Rika erst einmal ein paar Aufträge an, die so einiges von ihr verlangen. Wird sie es schaffen eine gute Magierin zu werden oder wird sie bereits an ihrem ersten Auftrag scheitern?

Details

Zu "Die 11. Katze" ist neben der Serie ein gleichnamiger Sonderband erschienen, der weitere Kurzgeschichten bereit hält.
Autor:
Lektor: Verena Munstermann
Grafiker: Nathalie Schöps
Veröffentlichung:
21.04.2010
Kim Mikyung, Tokyopop, Sigongsa


X