Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rutta & Kodama

Rutta to Kodama (るったとこだま)
 

Ein Schläger, der einen weichen Kern und eine geheimnisvolle Familie hat. Sein Gegenstück: ein recht ruhiger Junge mit großem Herzen. Sie werden Zimmernachbarn und auch mehr?

Inhalt

Da Kodama Miyagis Vater bei der Bank arbeitet und dort oft versetzt wird, kommt der Junge auf einer neuen Internatsschule unter. Da mitten im Schuljahr kein Zimmer frei ist, wird Kodama kurzerhand bei einem Mitschüler untergebracht. Takao Ruizaki ist als Schläger, mit dem sich keiner gerne anlegt, bekannt. Doch zu Kodama ist er von von Anfang an recht nett. So freunden sich die Zimmerbewohner bald an und Rutta, wie Kodama seinen neuen Freund nennt, wird zum Beschützer des kleineren Jungen. Die Freundschaft geht sogar so weit, dass Rutta sich kaum noch prügelt und zugänglicher wird. Bis er eines Morgens Kodama seine Liebe gesteht, ihm aber gleichzeitig auch sagt, dass er sich mit einer Antwort Zeit lassen könne. Der eher ruhige Junge ist verwirrt und lässt sich wirklich nicht drängen. Bis er schließlich bemerkt, dass Rutta wieder öfter in Schlägereien verwickelt wird. Ist das Kodamas Schuld?

Der Western Tiger Torao Kanemoto und der Western Dragon Tatsumi Kujo sind beste Freunde und als Schlägerteam bekannt. Keiner wagt es, sich mit ihnen anzulegen. Dabei sind die beiden eigentlich ganz gewöhnliche Jugendliche, die nur Spaß haben wollen. Tatsumis Traum ist es allerdings, Nachrichtensprecher zu werden, wobei Torao ihn tatkräftig unterstützt. Doch dann schafft es Tatsu doch tatsächlich sich ein Mädchen zu angeln und Torao erkennt, dass es mit ihrer engen Beziehung nun vorbei ist. Er will alleine zu Recht kommen. Nur will Tatsu das auch?

Details

Die Geschichte um Torao und Tatsu wurde dem ersten Manga von „Rutta & Kodama“ hinzugefügt, da sie als ähnlich leichte Kost von Youko Fujitani angesehen wurde und ihrer Meinung nach dazu passte. In den anderen zwei Bänden geht es allerdings wieder um die beiden Zimmergenossen Rutta und Kodama. Beide Geschichten sind romantisch und süß und laden zum Schmunzeln sowie Schmachten ein.
Youko Fujitani debütiert mit ihrer dreibändigen Serie in Deutschland. Sie zeichnet auch gerne Naruto und Prince of Tennis Doujinshi und hat den Doujinshi-Zirkel „Konjou Kumiai“ gegründet. Die meisten ihrer offiziellen Werke sind Boys Love.
Autor:
Lektor: Aylin Hoffmann
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
03.08.2016
Youko Fujitani / Kazé Manga / Kadokawa Shoten


X