Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 10. September ist "Welttag der Suizid-Prävention". Aus diesem Anlass veröffentlichte Egmont Manga jüngst den Einzelband "My broken Mariko" von Waka Hirako. Wir möchten euch dieses besondere Werk nicht vorenthalten und stellen es hiermit vor...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Vernasch mich

Itadakimasu (いただきます)
 

Naeko steht vor der Wahl: Entweder sie heiratet einen neuen Mann oder sie verliert ihren Job. Was tun?

Inhalt

So schnell wie möglich einen Bräutigam finden, heißt es wohl. Naekos Ex-Mann und Chef stellt ihr dieses Ultimatum aus zwei Gründen: Zum Einen, weil er sie zurückhaben will, zum Anderen, weil die zwei in einer Heiratsvermittlungsagentur arbeiten. Wenn man da Single ist, gibt das natürlich kein gutes Bild ab. Nur zieht der Nikolaus leider nicht Naekos Traumprinzen aus dem Sack und Mr. Perfect begegnet einem schließlich nicht jeden Tag oder doch?

Zufällig läuft ihr der Bruder ihres Ex-Mannes namens Oji über den Weg, der mit seinen jungen 18 Jahren mittlerweile zu einem Mann geworden ist. Aber eine geschiedene Frau mit einem jungen Burschen? Was gibt das denn für ein Bild ab. Erst einmal kein gutes, aber da Naeko bald heiraten muss, nimmt sie mit Oji vorlieb. Abgesehen davon, dass er noch Schüler ist, sieht er eigentlich glänzend aus und wäre genau Naekos Typ. Ob da wohl nicht bei beiden Seiten wahre Gefühle im Spiel sind? Jedenfalls bleiben diese erst einmal außen vor, denn beide versuchen sich zurückzuhalten - aber letztendlich übermannt sie dann doch des Öfteren die Lust…
Allerdings gefallen Oji einige Dinge an seiner Zukünftigen nicht: Sie soll bitte schön nicht mehr so viel trinken, denn so etwas ziert sich nicht. Möglicherweise könnte er jedoch bei seiner Angebeteten eine Ausnahme machen - als er Naeko aber betrunken mit ihrem Ex-Mann beim Küssen erwischt, brennen bei ihm alle Leitungen durch. Was soll aus diesem ungleichen Paar bloß werden?

Details

Ganze vier Bände werden aus den zwei Verliebten, die von der Autorin und Zeichnerin Yuki Yoshihara stammen. Ein weiteres Werk von ihr ist unter anderem „Love Triangle“, das auch in Deutschland erschienen ist.
„Vernasch mich“ selbst wurde bislang ebenso bei unseren Nachbarn, den Franzosen veröffentlicht.
Autor:
Lektor: Ronny Piechulek
Grafiker: Julia Kefenhörster
Veröffentlichung:
27.04.2010
Yuki Yoshihara, Tokyopop, Shogakukan.


X