GUNxSWORD

Geschrieben von Rouja Rikvard
Bildcopyright: AIC A.S.T.A., d-rights, Gun Sword Partners

Ein Mann, genannt The Claw, hinterlässt auf dem Weg zur Erfüllung seines Traums Leichenspuren – bis er einen entscheidenden Fehler begeht: er macht sich Van zum Feind…

Inhalt

Fröhliches Glockenläuten, Hochzeitsgäste und ein entsetzliches Szenario: Vans Braut wird vor dem Altar ermordet. The Claw schlitzt ihr mit einer Kralle als Hand den Oberkörper auf und verschwindet anschließend spurlos. Van macht sich voller Hass und Wut getrieben auf, seine Geliebte zu rächen. Koste es, was es wolle…


Im Besitz eines Kampfroboters, genannt Armor, streift Van durch den Planeten The Endless Illusion und begegnet einer jungen Frau namens Wendy. Auch sie hat noch eine Rechnung mit The Claw offen, denn dieser hat ihren älteren Bruder Michael entführt. Zurückgeblieben von ihm sind nur seine Pistole, Wendys kleine rosa Schildkröte und blutige Kämpfe. Banditen greifen Wendys Heimatstadt mit Armors an und Van greift daraufhin mit seinem Kampfroboter namens Dann ins Geschehen ein. Vans Roboter hat unglaubliche Fähigkeiten: durch eine blaue Flüssigkeit in den Adern des Armors ist er in der Lage, sich selbst zu regenerieren. Somit ist er nicht mit den herkömmlichen Arten von Kampfrobotern vergleichbar. Diese Tatsache ist auch The Claw nicht entgangen…
Gemeinsam folgen Van, Wendy und weitere Mitstreiter der blutigen Spur ihres Feindes und geraten nicht nur unaufhörlich in Schwierigkeiten, sondern entdecken das grausame Ideal von The Claw. Van hat keine andere Wahl, als regelmäßig seine Fähigkeiten als Armorrider unter Beweis zu stellen. Ihm stehen die stärksten Armors der Geschichte entgegen: die Original Seven, die aus verschiedenen Beweggründen den gleichen Traum wie The Claw verfolgen. Ihre Roboter funktionieren auf ähnliche Weise wie Vans. Bald steht nicht nur das Leben der Reisenden auf dem Spiel, sondern die Zukunft der gesamten Zivilisation…

Fazit!

„GUNxSWORD“ ist eine Mecha-Action-Animeserie und wurde vom Animationsstudio Anime International Company, kurz AIC, produziert. Weitere Anime dieser Schmiede sind unter anderem die Serie „Oh! My Goddess“ und der Film „Riding Bean“.

Neuste Artikel

Jujutsu Kaisen Vol 1. (Blu-ray)

Am Todestag seines Großvaters wird Yuji Itadori von einem fremden Jungen angesprochen. Der ist auf der Suche nach einer Art ganz bestimmten Fluchobjekt, von dem Yuji nur sagen kann, dass der Okkultistenclub geplant hatte, den heute Abend zu öffnen...

My Teen Romantic Comedy SNAFU Climax! - Staffel 3 Vol 1. (Blu-ray)

Hachiman weiß jetzt endlich was er will und hat selbst einen Auftrag für den Helfer-Club: Er will etwas Wahres finden. Denn Dinge, die man leicht einfach so bekommt, waren es nicht wert, dafür zu kämpfen.

My Hero Academia Staffel 4 Vol. 5 (Blu-ray)

Izuku hat sich ein großes Ziel gesteckt: Ein Mädchen, das vermutlich noch nie gelacht hat, glücklich machen!

My Hero Academia Staffel 4 Vol. 4 (Blu-ray)

Explosionen bekämpft man mit Explosionen! Oder?

Kolumne

Wie übersteht man das restliche Jahr?

Viele verwirrende Maßnahmen wurden wieder einmal von unserer Regierung ausgesprochen. Totaler Lockdown, aber Lockerungen zu Weihnachten und dafür kein Silvester. Wer blickt denn da noch durch?
Wer somit einfach zu Hause bleiben und sich bis zum nächsten Jahr nicht mehr von der Couch bewegen will, bekommt von uns ein paar Tipps gegen Langeweile.

Shiso Burger Hamburg

Wir waren zu zweit für euch bei Shiso Burger Hamburg, um euch sagen zu können, ob sich ein Besuch lohnt.