Kiddy Grade

Geschrieben von
Bildcopyright: Gonzo, G.O.T.T, Tokypop

G.O.T.T bildet junge Menschen für eine galaktische Eliteeinheit aus. So auch Éclair und Lumière, denen ihr Job aber eine Menge Spaß zu machen scheint…

 

Inhalt

Éclair und Lumière sind zwar noch sehr jung, aber dennoch Mitglieder der galaktischen Eliteeinheit ES, welche der Wirtschaftsorganisation G.O.T.T. unterstellt ist. Offiziell arbeiten sie als Empfangsdamen, doch ihre Aufträge für G.O.T.T. sind nicht ungefährlich! Éclair darf gleich zu Beginn beweisen, dass ein paar Cyborgs ihr noch lange nicht gewachsen sind.

So eine kleine nachmittägliche Schlägerei macht ihr zwar Spaß, doch die Pflicht ruft: die beiden Mädchen sollen den gut aussehenden Inspektor Armbrust zu einer friedlichen Beilegung der Konflikte zwischen den Planeten Faunus und Medeia eskortieren, aber sie werden von den faunischen Raumschiffen blockiert. Nun dürfen die beiden Mädchen ran, vor allem Lumières Fähigkeiten sind gefragt: wenn sie visuellen Kontakt zu einem technischen Objekt hat, kann sie seine Steuerung übernehmen. So sind die Raumschiffe natürlich kein Problem für das Team. In ihrem nächsten Fall werden Éclair und Lumière den beiden hochrangigeren ES-Mitgliedern Alv und Dverg zur Seite gestellt. Diese haben vor kurzem eine Ladung „Hi-G", ein Material, welches künstliche Schwerkraft erzeugt, sichergestellt. Blöderweise ist die gesamte Ladung auf dem Weg zum G.O.T.T.-Hauptquartier verschwunden. Eine Spur führt die vier Mädchen und Inspektor Armbrust zu einer Gefängnisstation – doch dann wird eine Gravitationsbombe gezündet und zu allem Überfluss lassen Alv und Dverg ihre jüngeren Gefährtinnen einfach im Stich. Wie werden Éclair und Lumière da wieder raus kommen? Und was hat Inspektor Armbrust vor? Diese und weitere Abenteuer müssen die beiden Mädchen durchstehen.

 

Fazit!

Erstmals wurde die Serie in Japan ab dem 8.10.2002 ausgestrahlt. 2007 wurde die Serie dann in Form von drei Filmen wieder neu aufgelegt. Diese tragen die Namen „Ignition“, „Maelstorm“ und „Truth Down“. Im Oktober 2006 gab es eine Ankündigung zu „K-G.2“, eine Fortsetzung der Serie. "Kiddy Grade" erscheint bei Tokyopop auf insgesamt acht DVDs in deutscher und japanischer Sprache; der Manga wird ebenfalls bei Tokyopop verlegt.

Neuste Artikel

K-Universe - Von K-Pop bis K-Drama: Trends Made in Korea

Alles rund um (Süd) Korea in einem Buch? Tatsache! K-Universe verspricht nicht nur Vielfalt, sondern bietet sie auch.

My Hero Academia Staffel 4 Vol. 3 (Blu-ray)

Endlich geht es ans Eingemachte: Izuku und Mirio treffen auf Overhaul und dieses Mal werden sie Eri-chan befreien!

My next Life as a Villainess Vol. 3 (Blu-ray)

Catarina wird beschuldigt, Maria aufgelauert und gequält zu haben. Dafür gibt es sogar handgeschriebene Belege und Augenzeugen! Was ist hier nur los?

Violet Evergarden - The Movie (Blu-ray) – Limited Special Edition

Violet versteht jetzt die Bedeutung der Worte „Ich liebe dich“, was ihr sehr bei ihrer Arbeit als Autonome-Korrespondenz-Assistentin hilft. Dennoch hat sie niemanden, zu dem sie diese Worte sagen kann.

Kolumne

Wie übersteht man das restliche Jahr?

Viele verwirrende Maßnahmen wurden wieder einmal von unserer Regierung ausgesprochen. Totaler Lockdown, aber Lockerungen zu Weihnachten und dafür kein Silvester. Wer blickt denn da noch durch?
Wer somit einfach zu Hause bleiben und sich bis zum nächsten Jahr nicht mehr von der Couch bewegen will, bekommt von uns ein paar Tipps gegen Langeweile.

Shiso Burger Hamburg

Wir waren zu zweit für euch bei Shiso Burger Hamburg, um euch sagen zu können, ob sich ein Besuch lohnt.