One Piece – Der Film

Geschrieben von
Bildcopyright: Toei Animation, Kazé

Woonan ist wohl der reichste Pirat im ganzen East Blue. Legenden sagen, dass er durch den Glanz seines Goldes die Nacht zum Tage erleuchten kann. Doch dieser berüchtigte Pirat wurde seit Längerem nicht mehr gesehen. Menschen erzählen sich, dass er auf einer Insel verstorben sei und sein Schatz sei bei ihm gewesen...

Inhalt

Die Legende um Woonan ist berühmt und berüchtigt. Der Pirat, der sich mit seinem ganzen Schatz auf einer Insel breit gemacht hat und dort gestorben sein soll. Doch Piraten, die diesen Schatz finden wollen, können dies nur erreichen, wenn sie die Karte von Woonans Mannschaft zu Gesicht bekommen. Die Strohhutbande steht vor einem ganz andere Problem: Ruffy hat das komplette Proviant aufgegessen und sie werden gerade durch andere Piraten ausgeraubt, die ihnen aus Spaß etwas zu essen hinterlassen.

 

Nami rennt ihrem Vermögen hinterher, während Zorro und Ruffy die Piraten vermöbeln. Nun ist die Crew getrennt und Nami befindet sich auf dem Schiff von El Dorago, das Kurs auf Woonans Insel nimmt. Ruffy und Zorro sind zusammen mit Tobio, einem Kind, dass sie aus den Klauen der Piraten befreit haben und hauen sich den Magen voll. Lysop hingegen wurde ganz allein auf der Flying Lamp zurückgelassen. Durch Zufall werden alle an Woonans Insel gespült.


Nicht nur die Piratenbande von El Dorago ist hinter dem Schatz her, sondern auch Tobio. Er möchte einmal ein gefürchteter und reicher Pirat werden. Der Schatz würde ihn diesem Ziel natürlich ein Stück weiter bringen. Lysop wird unterdessen von der Bande gefunden und gibt sich als Freund von El Dorago aus. So kann er noch etwas Zeit schinden, bevor sie heraus finden, dass er die Bande nicht zum Schatz leiten kann. Die Schatzkarte besagt, dass die Flosse des steinernen Wals auf das Versteck von Woonan zeigt. Und tatsächlich befindet sich dort ein Schloss, vor dem sie auf Nami treffen. Gemeinsam versuchen Nami und Lysop, El Dorago reinzulegen, um weitere Zeit zu gewinnen. Doch was die beiden nicht wissen, ist, dass auch El Dorago von einer Teufelsfrucht gegessen hat und Kräfte besitzt, sodass er alles zerstören kann.

Fazit!

„One Piece – Der Film“ ist der erste One Piece Film und spielt noch relativ früh in der Entwicklung der Strohhutbande. Sanji ist zum Beispiel noch nicht mit von der Partie. Dieser Film wurde bereits im Jahr 2000 produziert und in Japan veröffentlicht. Erst elf Jahre später schaffte es der Film auch in Deutschland auf den Markt. Mit dabei sind alle bekannten deutschen Synchronsprecher der Strohhutbande.

Neuste Artikel

Welcome to the N.H.K.! Vol. 1 (DVD)

Der Hikikomori Tatsuhiro Sato ist der großen Weltverschwörung auf der Spur gekommen:
Mithilfe von Unterhaltungsmedien will die NHK alle Japaner beeinflussen und eine Armee aus Stubenhockern züchten!

Violet Evergarden - The Movie (Blu-ray) – Limited Special Edition

Violet versteht jetzt die Bedeutung der Worte „Ich liebe dich“, was ihr sehr bei ihrer Arbeit als Autonome-Korrespondenz-Assistentin hilft. Dennoch hat sie niemanden, zu dem sie diese Worte sagen kann.

ReLife – Final Arc (Blu-ray)

ReLife spielt mit deinen Gefühlen, deinen Hoffnungen und deiner Vorstellung von deinem idealen Selbst!

Psycho Pass Staffel 3 Vol 2 - Blu-ray

Eine Macht nimmt in Japan Gestalt an, die das Sybill-System herausfordert und erneut die Farbtonüberprüfung zu umgehen versucht. Die Inspektoren beider Organisationen versuchen, ihre jeweiligen Interessen durchzusetzen.

Kolumne

Wie übersteht man das restliche Jahr?

Viele verwirrende Maßnahmen wurden wieder einmal von unserer Regierung ausgesprochen. Totaler Lockdown, aber Lockerungen zu Weihnachten und dafür kein Silvester. Wer blickt denn da noch durch?
Wer somit einfach zu Hause bleiben und sich bis zum nächsten Jahr nicht mehr von der Couch bewegen will, bekommt von uns ein paar Tipps gegen Langeweile.

Shiso Burger Hamburg

Wir waren zu zweit für euch bei Shiso Burger Hamburg, um euch sagen zu können, ob sich ein Besuch lohnt.