Unser unstillbares Verlangen

Geschrieben von Bettina
Bildcopyright: Keri Kusabi / Tokyopop / Takeshobo

Omegas sind das Letzte! Sie geben ihre Körper her, als wäre er nichts wert. Eine Einstellung, die der Alpha Takaba nicht akzeptieren kann. Umso schlimmer, dass sein neuer Chef ein Omega ist.

Inhalt

Takaba wechselt in ein neues Unternehmen. Seine Vorfreude auf den neuen Job wird jedoch sofort getrübt, als er erfährt, dass sein neuer Vorgesetzter ein Omega ist. Takaba selbst ist ein Alpha - und er ist es nicht gewohnt, einen derart niederen als Führungskraft zu haben. An und für sich wäre das Ganze irgendwie akzeptabel, wenn Takaba nicht generell ein Problem mit Omegas hätte. Denn so freizügig, wie sein Chef Karasuma den eigenen Körper hergibt, um seine hohe Position zu halten, schlief auch Takabas Vater mit lauter verschiedenen Männern. Ein wirkliches Gräuel für den Alpha, der dennoch versucht seiner Arbeit nachzugehen. Hinzukommt, dass Takaba, als "Ungebundener", in der Brunstzeit von Karasumas Pheromonen nur allzu schnell angezogen wird, wie jeder Alpha oder Beta... Da sind für Takaba Disziplin und für Karasuma Pheromon-Hemmer angesagt. Eine gute Basis bilden die Ausgangssituationen trotzdem nicht und doch holt sich der Chef den Neuen immer wieder für Aufträge heran. Können die unterschiedlichen Ansichten und Arten letztendlich überwunden werden und eine Verbindung schaffen?

Fazit!

Als Leser muss man sich nicht mit dem Omegaverse, das in dieser Reihe vorherrscht, auskennen. Auf zwei Seiten zu Beginn des ersten Manga wird alles ausführlich erklärt. Man sollte dennoch vorgewarnt sein: Nicht jeder steht auf diese Art von Yaoi-Geschichte, in der auch Männer schwanger werden und Kinder gebären können. Dazu gilt es die „Rangordnung“ zu beachten. Wer damit kein Problem hat, kann die Sexszenen sehr gut genießen, da Kusabi-senseis Zeichenstil wirklich reizvolle Charaktere erschafft.
Zur Hauptgeschichte gibt es im ersten Band noch eine kurze, flotte Dreiecksbeziehung und ein Zusatzkapitel mit Takaba und Karasuma.

Neuste Artikel

Welcome to the N.H.K.! Vol. 1 (DVD)

Der Hikikomori Tatsuhiro Sato ist der großen Weltverschwörung auf der Spur gekommen:
Mithilfe von Unterhaltungsmedien will die NHK alle Japaner beeinflussen und eine Armee aus Stubenhockern züchten!

Violet Evergarden - The Movie (Blu-ray) – Limited Special Edition

Violet versteht jetzt die Bedeutung der Worte „Ich liebe dich“, was ihr sehr bei ihrer Arbeit als Autonome-Korrespondenz-Assistentin hilft. Dennoch hat sie niemanden, zu dem sie diese Worte sagen kann.

ReLife – Final Arc (Blu-ray)

ReLife spielt mit deinen Gefühlen, deinen Hoffnungen und deiner Vorstellung von deinem idealen Selbst!

Psycho Pass Staffel 3 Vol 2 - Blu-ray

Eine Macht nimmt in Japan Gestalt an, die das Sybill-System herausfordert und erneut die Farbtonüberprüfung zu umgehen versucht. Die Inspektoren beider Organisationen versuchen, ihre jeweiligen Interessen durchzusetzen.

Kolumne

Wie übersteht man das restliche Jahr?

Viele verwirrende Maßnahmen wurden wieder einmal von unserer Regierung ausgesprochen. Totaler Lockdown, aber Lockerungen zu Weihnachten und dafür kein Silvester. Wer blickt denn da noch durch?
Wer somit einfach zu Hause bleiben und sich bis zum nächsten Jahr nicht mehr von der Couch bewegen will, bekommt von uns ein paar Tipps gegen Langeweile.

Shiso Burger Hamburg

Wir waren zu zweit für euch bei Shiso Burger Hamburg, um euch sagen zu können, ob sich ein Besuch lohnt.