Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Andreas Neuenkirchen ist bekannt für seine Japanbücher, sowohl in Romanform wie auch als Reiseliteratur. Mit „Kawaii Mania“ hat er ganz frisch einen neuen Titel auf den Markt gebracht – und uns Rede und Antwort gestanden!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Noragami Aragoto Vol.1

Originaltitel: Noragami Aragoto (ノラガミ ARAGOTO )Noragami Aragoto (ノラガミ ARAGOTO)
 
Gott Yato ist immer noch pleite, aber der Bankrott wird zur Nebensache, als Bishamon, die Göttin des Kampfes, in Gefahr gerät. Zwar verbindet die beiden eher Hass als Kameradschaft, doch Yato beschießt, sie zu retten und setzt dabei sein Leben aufs Spiel.
Inhalt Nach den Ereignissen der ersten Staffel haben Yato und seine Shinki Yukine sich versöhnt. Obwohl Yukine andauernd nörgelt und Yato ein unverbesserlicher Chaot ist, wissen sich die beiden nun gegenseitig mehr zu schätzen – wenngleich diese Wertschätzung im Alltag für fremde Augen und Ohren eher nicht zu erkennen ist. Die Schülerin Hiyori ist weiterhin Halb-Akayashi und genießt die Zeit mit Yato und Yukine.
Leider hält der Frieden nicht an, denn Kazuma, die engste Shinki von Bishamon, der Göttin des Kampfes, bittet Yato um Hilfe. Sie hat unzählige Shinki, da sie ein großes Herz hat und sich aufgrund der Menge an Schützlingen kaum um alle gleichermaßen kümmern kann. Deshalb ist sie oft den negativen Gedanken und Handlungen ihrer Shinkis ausgesetzt. Jemand aus ihren eigenen Reihen scheint der Göttin besonders zuzusetzen. Kazuma, dem die Göttin sehr am Herzen liegt, will Bishamon wieder strahlen sehen und bittet Yato, sie zu retten.
Dieser weiß, wie sehr Bishamon ihn hasst - seit diesem schicksalhaften Tag vor tausenden von Jahren - erkennt dagegen, wie ernst die Lage ist und bricht auf, die Kampfgöttin zu retten und sich vielleicht von seiner Schuld reinzuwaschen...
Noragami Aragoto Vol. 1
Dt. Publisher:KSM
Erscheinungstermin:10.06.2017
Preis (Amazon):39,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:139 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Romantik, Fantasy, Action
ProduzentenAdachitoka, Kotaro Tamura, Taku Iwasaki
AnimationsstudioBones
Episoden:1 - 6 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details
Die Manga-Vorlage umfasst bislang 15 Bände in Deutschland und wurde vom Egmont-Verlag lizensiert.
Die Handlung knüpft unmittelbar nach der ersten Staffel an. Yukine und Yato streiten sich zwar immer noch und es scheint kaum durch, wie sehr sich die beiden eigentlich schätzen, doch man merkt als Zuschauer ein bisschen, dass Yukine aus seinen Fehlern gelernt hat (Anm. d. Redaktion: Er hätte Yato und sich beinahe durch seinen egoistischen Ungehorsam umgebracht).
In der ersten Hälfte der zweiten Staffel hat Bishamon ihren großen Auftritt, denn ihre Vergangenheit wird beleuchtet und man lernt nach und nach einige ihrer Shinki kennen (Anm. D. Redaktion: Es wird bewusst NICHT „alle Shinki“ verwendet, da sie unzählige hat).
Für viele Fans ist die zweite Staffel besser als die erste, weil es mehr Emotionen gibt, man die Charaktere dadurch ins Herz schließt und mit ihnen leiden kann. Außerdem ist die Handlung actiongeladener. Dazu findet etwas Charakterentwicklung statt, vor allem beim schon erwähnten Yukine. Er ist selbstbewusster und entschlossener, scheint sich mit seinem Schicksal als Yatos Shinki abgefunden zu haben. Leider tritt Hiyori bei den neuen Geschehnissen etwas in den Hintergrund, weshalb die lustigen Interaktionen zwischen ihr, Yato und Yukine sehr kurz ausfallen oder gar fehlen.
Ob man die zweite Staffel besser findet, ist definitiv Geschmackssache. Der ersten Staffel ebenbürtig ist „Noragami Aragoto“ aber allemal.






Umsetzung Die Animationen von Noragami sind genau wie in der ersten Staffel detailreich und mit satten Farben übersäht. Viele Schatten bieten Kontrast und Abwechslung. Auffallend sind die außergewöhnlichen Augenfarben der Hauptcharaktere. Yatos stahlblaue Augen sind ein Blickfang bei seinen dunklen Haaren, Yukines Augen sind orange, passend zu seiner hellen Haarfarbe und Hiyoris strahlen in violett.
Bild und Ton kommen in super Qualität daher und die deutsche Synchronisation begeistert immer noch. Alle Sprecher der ersten Staffel sind wieder am Start und charakterisieren die Figuren hervorragend.
Die Untertitel sind gut lesbar dank weißer Schrift mit schwarzer Umrandung. Leider sind es Dubtitle, das heißt, dass die deutsche Synchronisation einfach übernommen wurde und auch im japanischen Originalton darunter steht. Sehr schade; es hat den Anschein, dass sich jemand die Arbeit der japanischen Übersetzung sparen wollte. Darüber hinaus ist das Timing an einigen Stellen leider nicht stimmig.
Menü Die Animationen von Noragami sind genau wie in der ersten Staffel detailreich und mit satten Farben übersäht. Viele Schatten bieten Kontrast und Abwechslung. Auffallend sind die außergewöhnlichen Augenfarben der Hauptcharaktere. Yatos stahlblaue Augen sind ein Blickfang bei seinen dunklen Haaren, Yukines Augen sind orange, passend zu seiner hellen Haarfarbe und Hiyoris strahlen in violett.
Bild und Ton kommen in super Qualität daher und die deutsche Synchronisation begeistert immer noch. Alle Sprecher der ersten Staffel sind wieder am Start und charakterisieren die Figuren hervorragend.
Die Untertitel sind gut lesbar dank weißer Schrift mit schwarzer Umrandung. Leider sind es Dubtitle, das heißt, dass die deutsche Synchronisation einfach übernommen wurde und auch im japanischen Originalton darunter steht. Sehr schade; es hat den Anschein, dass sich jemand die Arbeit der japanischen Übersetzung sparen wollte. Darüber hinaus ist das Timing an einigen Stellen leider nicht stimmig.
Verpackung Da es sich bei der uns vorliegenden um eine Presseversion handelt, können wir diesen Punkt leider nicht beurteilen.
Extras Die erste Volume enthält das komplette Opening und Ending als Videos sowie das Ending in der Saishuuwa-Version, die ein paar emotionale Momente der Serie festhält. Außerdem sind noch ein TV-Spot zu „Noragami Aragoto“ sowie Trailer zu weiteren Anime enthalten, die bei KSM Anime erschienen sind. Ebenso findet sich eine Bildergalerie. Ob es weitere Extras zusätzlich zur DVD gibt, können wir leider nicht beurteilen, da keine Verpackung enthalten war.

Fazit Die erste Volume von „Noragami Aragoto“ lässt Fan-Herzen höher schlagen, denn die Handlung hat alles zu bieten, was diesen Anime so unterhaltsam macht: gut ausgearbeitete Kämpfe, große Emotionen, vielfältige Charaktere und eine gute Portion Humor. Eine klare Kaufempfehlung, denn auch die deutsche Umsetzung macht einiges her. Da freut man sich auf Volume zwei!
Inhalt
Inhalt
1.5

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


1.9
Untertitel
Untertitel
3

DVD-Menü
DVD-Menü
1

Extras
Extras
3

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
3

Autor: /  Inori90
Lektor: Aylin Hoffmann /  Tuulikki
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 22.06.2017
Bildcopyright: Adachitoka, Kotaro Tamura, Taku Iwasaki, KSM; Bones Studio


X