Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

In einer Welt, in der Kriege durch den Einsatz von gewaltigen Drachen entschieden werden, gibt es nur einen einzigen Weg, diese Herren der Lüfte zu besiegen: Man muss ihnen auf den Zahn fühlen.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

One Piece - Box 14

Originaltitel: Wan Pīsu (ワンピース)
 
Ruffy ist auf dem Weg nach Impel Down, dem Hochsicherheitsgefängnis der Marine. Dort befindet sich sein Bruder Ace, der seine letzten Stunden in einer Zelle verbringt, denn er soll innerhalb kürzester Zeit hingerichtet werden! Ruffy muss sich beeilen!
Inhalt Ruffy hat die liebeskranke Handock überreden können, ihn auf das Schiff des Marinesoldaten Momonga zu schmuggeln und ihn mit nach Impel Down zu bringen. Ruffy hat sich vorgenommen, seinen Bruder aus diesem Gefängnis zu befreien. Doch dieses Unterfangen scheint unmöglich, denn noch nie hat es jemand geschafft, aus diesem Gefängnis auszubrechen, geschweige denn einzubrechen. Das Gefängnis ist voll mit Überwachungsschnecken, Aufsehern, Fallen und Monstern. Es besteht aus verschiedenen Etagen und da sich das Gefängnis auf hoher See befindet, gehen alle Etagen in die Tiefe. Je tiefer man gelangt, desto schlimmer und gefährlicher werden die Etagen, aber auch ihre Insassen, deren Kopfgelder höher werden und die hier ihre Strafe als Pirat absitzen. Ruffy schafft es unbemerkt durch die Leibesvisite von Hancock auf Level 1 zu gelangen und dort seinen Bruder zu suchen, denn Ruffy hat natürlich keine Idee, auf welchem Level er sich aufhält. Schon nach kurzer Zeit begegnet er niemand anderen als Buggy dem Clown, der gerade auch dabei war, aus dem Gefängnis zu entkommen. Der ehemalige Feind wird durch die gemeinsamen Gegner, die Monster der Marine, schnell zum Freund, denn diese haben die beiden ebenfalls entdeckt und sind hinter ihnen her. Buggy und Ruffy schließen einen Deal: Buggy wird ihm helfen, auf Level 4 zu gelangen und Ruffy gibt ihm dafür das Armband, das er von Nami bekommen hat.
One Piece - TV-Serie Box Vol. 14
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:28.10.2016
Preis (Amazon):40,79 €
Synchronfassungen:Deutsch
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
EAN:7630017502209
Genres:Comedy, Action, Adventure
ProduzentenEiichiro Oda
AnimationsstudioToei Animation
Episoden:422 - 456 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Nachdem der Kampf auf dem Sabaody Archipel so schmählich für die Strohhutbande ausgefallen ist, wurde jeder in verschiedene Himmelsrichtungen verstreut geschleudert und versucht auf seine eigene Art, wieder auf die Insel zu gelangen. Doch Ruffy hat seine Prioritäten etwas verändert, denn sein Bruder schwebt in Lebensgefahr. Somit wird ein neues Kapitel des “Impel Down” und “Der Krieg bei Marineford” eingeleitet.









Umsetzung Nachdem sich bei der letzten DVD-Box noch einige Besetzungen der Synchronsprecher verändert haben, hat sich bei dieser Box nichts verändert. Leider muss man sagen, dass manche zweitrangigen Charakter etwas schlechter synchronisiert sind, als man das normalerweise gewohnt ist. Zum anderen muss man ebenfalls erwähnen, dass die Serie bereits seit Episode 207 auf Format 16:9 produziert wurde. Sie wurde in Deutschland bis einschließlich Folge 314 in 4:3 ausgestrahlt. Mit dieser DVD-Box befinden wir uns allerdings schon bei Folge 422-456 und noch immer sind Folgen im 4:3 Format auf den DVDs. Die Bild- und Tonqualität sind demnach die gleichen geblieben. Es gibt weiterhin nur eine Tonspur in Dolby Digital 2.0.
Menü Da wie immer nur eine Tonspur auf den DVDs enthalten ist, hat sich Kazé ein mühevolles Menü gespart. Hier kann man nur die einzelnen Folgen auswählen oder sich dafür entscheiden, alle Folgen in Reihenfolge abzuspielen. Wie gewohnt steht auf der rechten Seite des Menüs ein bekannter Charakter und im Hintergrund ertönt die Titelmusik der Serie.






Verpackung Die vierzehnte Box erscheint in einem knalligen Rot-Orange-Design. Auf dem Cover seht ihr bekannte Gesichter zum Kapitel “Impel Down”. Die Rückseite des Schubers gibt, neben einem Klappentext, technische Informationen und Screenshots zur Serie preis. Alle sechs DVDs sind in der Verpackung zu finden, die sich im Schuber befindet. Diese kann man aus dem Schuber herausziehen und an beiden Seiten aufklappen. Auf den Seiten der Verpackung wurden weitere Charaktere in verschiedenen Posen platziert.
Extras Leider kann man auch diesmal keine weiteren Extras auf den sechs DVDs finden. Es ist lediglich erneut ein neunzehnseitiges Booklet in der Verpackung. Dieses beinhaltet Informationen zu Stationen, Gegnern und Freunden. Ein Episodenguide ist nochmals mit dabei.

Fazit One Piece bleibt eine der erfolgreichsten Serien aller Zeiten und sie ist bis heute noch nicht abgeschlossen. Fans können hier immer getrost zugreifen. Der Preis von knapp 40 Euro scheint viel, dennoch bekommt man dafür sechs DVDs gefüllt mit fünf Episoden. Schade ist, dass die Serie immer noch im Format 4:3 zu sehen ist, obwohl One Piece bereits vor zweihundert Folgen auf das neue 16:9 Format gewechselt ist.
Inhalt
Inhalt
1.5

Bild
Bild
3

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


2.5
DVD-Menü
DVD-Menü
5

Extras
Extras
5

Preis/Leistung
Preis/Leistung
1

Autor: /  Reh-Baecker
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 03.07.2017
Bildcopyright: Toei Animation, Eiichiro Oda, Kazé


X