Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Durarara!! Vol.3

Originaltitel: デュラララ!!
 
Der Bandenkrieg zwischen den „Dollars“ und „Gelben Schalen“ gerät in Durarara!! Vol.3 außer Kontrolle! Mittendrin stecken die drei Schüler Mikado, Anri und Kida, die beste Freunde sind und jede Menge dunkle Geheimnisse voreinander hüten. Können sie den sich anbahnenden Krieg in ihrem Viertel Ikebukuro noch abwenden?
Inhalt
Der „Schlitzer“ geht um: ein Angreifer, der nachts hinterrücks Menschen mit einer scharfen Klinge blutig schneidet. Eigentlich hatte sich die schüchterne wie mysteriöse Anri sich um diesen Bösewicht gekümmert, doch die Gerüchte reißen nicht ab. Es soll sich bei dem „Schlitzer“ um einen von den „Dollars“ handeln, munkeln die Einen. Die Anderen schreiben die Attacken den „Gelben“ oder auch den sogenannten „Gelben Schals“ zu. Deren Anführer fällt es zunehmend schwerer, seine gewalttätigen Gangmitglieder in Schach zu halten. Diese überfallen wehrlose Passanten und prügeln sie buchstäblich krankenhausreif. Auch die Schülerin Saki gerät dank ihres Freundes und Bandenmitglied Kida zwischen die Fronten. Ob ihr Liebster noch rechtzeitig eintrifft und sie rettet?
 
Im Hintergrund schaut dem gefährlichen Treiben zwischen den Gangs jemand genüsslich zu: Izaya Orihara. Er agiert im Geheimen, zieht die Fäden und erfreut sich der Manipulation wichtiger Schlüsselfiguren wie Kida, Anri oder Mikado im Stadtteil Ikebukuro. Er selbst fürchtet sich vor jemandem, den er nur zu gerne als Todesopfer im Bandenkrieg sehen würde… 
Glücklicherweise gibt es auch gute Kräfte: die kopflose Bikerin Celty ist stets zur Stelle, wenn einer ihrer Freunde in Nöten steckt - doch selbst sie steht der zunehmenden Brutalität an allen Straßenecken Ikebukuros machtlos gegenüber. Können Celty, Mikado, Anri und Kida gemeinsam das Schlimmste noch verhindern?
Durarara!! Vol.3 [2 DVDs]
Dt. Publisher:Beez
Erscheinungstermin:29.07.2011
Preis (Amazon):19,99 €
Synchronfassungen:Japanisch
Untertitel:Deutsch, Englisch
Spiellänge:200 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Mystery, Adventure, Slice of Life
ProduzentenBrain's Base, Aniplex, ASCII Media Works, Hakuhodo DY Media Partners, Ikebukuro Dollars, Mainichi Broadcasting System, MOVIC, Square Enix, 成田良悟/KADOKAWA アスキー・メディアワークス刊/池袋ダラーズ
AnimationsstudioBrain's Base
Episoden:18 - 25 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details
Es wird düster und gefährlich in der dritten wie letzten Volume von „Durarara!!“: die Gangs geraten außer Rand und Band. In diesem Konfliktszenario lässt sich anschaulich beobachten, wie die einzelnen Charaktere mit dem zunehmenden Druck umgehen. Der eine fühlt sich hilflos und sieht kopfschüttelnd zu, andere unternehmen etwas und eskalieren die Lage ungewollt. Der Kampf zwischen den Banden gleicht nicht dem klassischen Sinnbild für Gut und Böse. Dieser Umstand gestaltet das ganze Unterfangen der Protagonisten so spannend und unterhaltsam. Kein Held, der am Ende siegt, und kein Bösewicht, der am Ende stirbt. 
 
Die erste Staffel von „Durarara!!“ ist in 24 Folgen mit zwei Bonusfolgen abgeschlossen. Die zweite Spezialfolge ist auf dieser Volume enthalten. Der Anime setzt sich übrigens in der zweiten Staffel „Durarara!!x2“ und drei OVAs fort. Die zweite Staffel ist inzwischen beim Publisher peppermint anime online im Akibapass verfügbar. 









Umsetzung
Allgemein verschlechtert sich die deutsche Umsetzung des Anime in Volume 3 leicht. Die Farben sind nicht mehr so satt und das Bild ist in dunkeln Szenen nicht mehr so flimmerfrei wie noch bei der ersten Volume. Die deutschen wie englischen Untertitel in weißer Schrift mit schwarzer Outline zeigen zunehmend mehr Satzbauprobleme und lassen sich oft nicht flüssig lesen. Eine deutsche Synchronisation ist auch im letzten Volume Fehlanzeige, allerdings sind die japanischen Sprecher sehr gut ausgewählt und hauchen ihren Figuren überzeugend Leben ein. Der Ton liegt hierbei wie gewohnt in DD 2.0 vor und ist gut vernehmbar. 
Menü
Auch die letzten beiden DVD-Menüs sind nach dem gleichen Schema aufgebaut wie die ersten zwei Volumes. Ein Charakter auf schwarz-weißem Hintergrund schaut uns in jedem Menü frech, fröhlich oder melancholisch entgegen. Folgende Auswahlmöglichkeiten präsentieren diese:
 
– Start: die 18./22. Folge beginnt.
– Episoden: jede Folge ist einzeln auswählbar.
– Setup: deutsche, englische und keine Untertitel stehen zur Auswahl.
– Bonus: der Vorspann wie Abspann mit Karaoke und Trailer des Publishers beez ist auf beiden DVDs anwählbar. 
 
Per Aktion auf den jeweiligen Menüpunkt navigiert man animiert in den entsprechenden Unterpunkt. Zurück ins Hauptmenü springt man leider nur und dies ohne Animation. Das Menü gestaltet sich wie gewohnt sehr übersichtlich und simpel.




Verpackung Die abschließende Volume folgt dem gleichen Aufbau wie die Vorgänger: ein geschweißtes Klapppack enthält die letzten beiden DVDs. Sobald man die Folie entfernt, springt geradezu das Papierrückblatt entgegen. Dieses leitet textuell ausführlich in die finalen Episoden ein und zeigt nebenbei noch ein paar Screenshots wie technische Informationen. Im Pack selbst befinden sich sicher verwahrt die zwei letzten DVDs. Das Klapppack ist auf allen Seiten mit hübschen Artworks geschmückt, die im gleichen Design wie die DVD-Menüs gehalten sind. Es ist schön zu sehen, wie sich ein definierter Artworkstil durch das gesamte Volume hindurch zieht. 
Extras
Eine Bonusfolge ist das strahlende Extraglanzstück auf dieser Volume: die 25. Folge entführt uns erneut nach Ikebukuro und spielt ein paar Wochen nach Staffelende (24. Folge). Ein sehr lohnenswertes Boni!
Außerdem beinhaltet das Bonus-Menü erneut einen Vor- und Abspann unterlegt mit Karaoke sowie Trailer des Publishers beez, die wir an dieser Stelle nicht als Boni mitzählen.






Fazit Das Ende der ersten Staffel von „Durarara!!“ naht mit jeder Menge Bandengewalt, gelüfteten Geheimnissen und einem Hauch von Übernatürlichkeit! Anders als die bisherigen Volumes, fokussiert sich dieses auf die drei Charaktere Anri, Mikado und Kida. Es zeigt ihre persönliche Gedankenleben und Entscheidungsfindungen in einer sehr durchwachsenen deutschen Umsetzung. Dessen ungeachtet bleibt die Storyline bis zur letzten Folge spannend und verspricht ein voluminöses Ende! 
Inhalt
Inhalt
1

Bild
Bild
3.5

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
4

Gesamtnote


2.4
Untertitel
Untertitel
4.5

DVD-Menü
DVD-Menü
2

Extras
Extras
3.5

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
2

Autor: / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Lektor: Roberto Czumbil /  RobbPlus
Grafiker: Rouja Rikvard / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Datum d. Artikels: 19.09.2017
Bildcopyright: Brain's Base, Aniplex, ASCII Media Works, Hakuhodo DY Media Partners, Ikebukuro Dollars, Mainichi Broadcasting System, MOVIC, Square Enix, 成田良悟/KADOKAWA アスキー・メディアワークス刊/池袋ダラーズ


X