Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Pinguine mitten in einer japanischen Kleinstadt und niemand weiß, wo sie herkommen? Ein Grund für Aoyama, diese seltsamen Vorkommnisse zu untersuchen!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Detektiv Conan TV Serie Box 1

Originaltitel: Meitantei Conan (名探偵コナン)
 
Klein, aber oho! Auch als Conan Edogawa gibt der ehemalige Oberschüler Shinichi Kudo sein Detektivdasein nicht auf. Immerhin will er nicht ewig als Grundschüler leben und es kann immer nur eine Wahrheit geben.
Inhalt Der Oberschülerdetektiv Shinichi Kudo löst Mordfälle in Zusammenarbeit mit er Polizei, obwohl er erst in der achten Klasse ist. Seine Kindheitsfreundin Ran Mori ist etwas genervt von Shinichis Berühmtheit und dessen Fandasein für die Romanfigur Sherlock Holmes. Dennoch verabreden sich die Beiden in einem Vergnügungspark, wo in der Achterbahn ein Mord geschieht. Was Shinichi jedoch wirklich stutzig macht, ist nicht der mit Leichtigkeit überführte Täter, sondern die beiden Männer in Schwarz, die mit in der Achterbahn saßen. Als er einen davon später wieder entdeckt, folgt er ihm und beobachtet einen illegalen Deal, der ziemlich viel Geld beinhaltet. Dabei wird er von dem zweiten Mann in Schwarz niedergeschlagen, der ihm eine Giftkapsel verabreicht. Doch statt des Todes, wird der Junge mit etwas anderem bestraft: Sein Körper schrumpft auf die Größe eines Grundschülers. Was nun? Ran kann der Junge nicht einweihen, dann würde auch sie in Gefahr geraten. Also bleibt nur Professor Agasa, der verrückte Nachbar der Kudos, der die verschiedenste Dinge erfindet. So wird aus Shinichi Kudo Conan Edogawa, der zu Ran zieht, um die Verbindungen ihres Detektivvaters Kogoro Mori, zu nutzen und die Männer in Schwarz ausfindig zu machen. Immerhin muss er das Gift finden, um ein Gegengift erstellen zu können und wieder in seinen alten Körper zurückkehren zu können. Leichter gesagt als getan,enn Kogoro Mori ist nicht der hellste Detektiv und als Kind hört niemand mehr auf Shinichi.
Detektiv Conan - Box 1
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:17.03.2017
Preis (Amazon):49,99 €
Synchronfassungen:Deutsch
Spiellänge:850 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Mystery, Krimi
ProduzentenTMS-Kyokuchi, Yomiuri Telecasting Corporation
AnimationsstudioTokyo Movie Shinsha
Episoden:1 - 34 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Endlich ist er wieder da: Der kleine Detektiv! Dies auch nicht mehr nur im Filmformat, sondern mit dem Anfang der Geschichte in Serienform. Ganze 850 Minuten, also 34 Folgen, der bereits etwas älteren Serie präsentiert die erste DVD-Box von Kazé Anime.
Man sieht dem Anime das Alter zwar eindeutig an – Shinichis beziehungsweise Conans Segelohren sind da nicht das Einzige – aber Fans des kleinen Detektivs können sich trotzdem freuen sie endlich in ihre Sammlung aufnehmen zu können.
1996 starteten die filmischen Abenteuer Conans in Japan, um später, 2002, auch über die deutschen Bildschirme zu flimmern.
Es kam bereits nach der Ausstrahlung 2005 eine DVD-Version in Deutschland heraus, doch diese ist leider nicht mehr erhältlich und beinhaltete nur 39 Folgen der TV-Serie - umso besser, dass Kazé Anime die Folgen neu aufgelegt und wohl ein paar mehr Folgen geplant hat.






Umsetzung Da die Serie aus früheren deutschen TV-Zeiten auf DVD aufgelegt wurde, ist nur die dafür geschaffene alte deutsche Synchronisation vorhanden. An dieser gibt es allerdings nichts zu bemängeln. Viele Fans sind damit aufgewachsen und da sie auch für die Filme übernommen wurde, ist sie zwar alt, aber immer noch sehr gut.
Natürlich fällt das Bildformat mit 4:3 ebenso auf wie der veraltete Zeichenstil inklusive Animation. Man darf eine TV-Serie aber nun mal auch nicht mit einem beziehungsweise 20 Filmen vergleichen, die für eine Leinwand geschaffen wurden.
Menü Das Menü ist einfach gestaltet, da es nur die deutsche Version der Folgen gibt. Daher gibt es lediglich den Punkt
- Alle Abspielen
Und dann sind die jeweiligen Folgen mit Titel zur separaten Anwahl aufgelistet.
Der Cursor ist die Fliege beziehungsweise der Stimmentransposer von Conan.

Verpackung Die 34 Folgen kommen in einer stabilen Pappbox mit Conan und den Detective Boys auf dem Cover. Die Rückseite ist im typischen DVD-Inlay-Style gehalten und gibt eine Zusammenfassung inklusive Daten und Rechte wieder.
In der Box gibt es einen Einschub, der doppelt aufgeklappt werden kann und ganz links mit dem Einschub für den Episodenguide beginnt und dann jeweils zwei DVDs auf einer Seite aufweist. Jede DVD hat einen anderen Screenshot als Aufdruck.
Extras Als Extra liegt der schön gestalteten Box ein Episodenguide bei, der die Titel und eine kleine Zusammenfassung der Episoden 1 bis 34 verrät, inklusive kleinem Screenshot.
Natürlich ist auch die Box ein kleines Extras, denn einzeln wäre es bei dieser langen Serie eindeutig voller im DVD-Regal.

Fazit Alt, aber trotzdem noch immer Kult: Die ersten Folgen der „Detektiv Conan“-TV-Serie sind endlich wieder auf DVD erhältlich und bringen Fans sowie Neulingen viel Spaß, denn anfangs ist die Serie doch noch sehr auf Comedy ausgelegt, mal von den teils brutalen Morden abgesehen. Deswegen ist die FSK-Freigabe auch auf 12 Jahre angesetzt worden und nicht mehr, wie früher, auf 6 Jahre.
Die Bild- und Tonqualität ist vom Publisher einwandfrei aufgelegt worden, nur eben schon älter und daher nicht perfekt. So stimmt aber wenigstens auch der Nostalgiefaktor für alteingesessene Fans.
Inhalt
Inhalt
1.5

Bild
Bild
2

Ton
Ton
3.5

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


2.4
DVD-Menü
DVD-Menü
4.5

Extras
Extras
4.5

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
1.5

Autor: /  Subaru
Lektor: Roberto Czumbil /  RobbPlus
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 07.10.2017
Bildcopyright: Gosho Aoyama / Shogakukan, YTV, TMS 1996, VIZ Media Switzerland, Kazé Anime


X