Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Was, wenn man imaginäre Welten aus Fantasy-Games im realen Leben erforschen könnte? Shimizu Daisuke hat sich auf den Weg gemacht und zahlreiche Photographien von den verschiedensten Orten eingefangen, die magisch wirken…

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Ghost in the Shell: The New Movie

Originaltitel: Koukaku Kidoutai: Shin Gekijouban (攻殻機動隊 新劇場版)Koukaku Kidoutai: Shin Gekijouban (攻殻機動隊 新劇場版)
 
Welchen Wert besitzt die Schale ohne den Kern? Ist der Geist noch derselbe, wenn der Körper sich verändert und anpasst? Gibt es neben "Ghost" und "Shell" noch eine dritte Komponente? "Ghost in the Shell: The New Movie" geht diesen Fragen auf den Grund.
Inhalt Eine Erde nach dem vierten Weltkrieg, in der die Verwendung und Umrüstung von Cyberkörpern und Cyberhirnen längst zum Alltag gehört. In dieser Zeit lebt und arbeitet Major Motoko Kusanagi im Dienste der Regierung. Die taffe Frau beobachet den Trend, dass sich zunehmend mehr Menschen zu Androiden ummodellieren lassen. Die Mehrheit der Androidenmodelle bringt jedoch den Nachteil mit sich, ohne direkte Upgrades zurechtkommen zu müssen. Dies hat zur Folge, dass die Wirtschaft maximalen Profit aus Ersatzteilen für Androiden schlägt und dies zum Leidwesen der Bevölkerung. Auch Cyberkriminalität, politische Intrigen und massiver Waffenhandel treiben die Welt zudem noch um...

Nach einem abschließenden Gespräch mit einem hohen Politiker erhält der Major für ihre Einheit endlich unbegrenztes Budget, um die Heimat mit ihren teils unkonventionellen Methoden zu verteidigen. Kurz darauf findet dies direkt Anwendung, denn Cyberterroristen greifen an! Währenddessen wird Kurutsu aus der geheimnisumwobenen Einheit 501 – welche am ehesten an eine Konkurrenz für den Major herankommt – bei einem Waffenhandel durch einen Bombenanschlag getötet. Ihre letzte Nachricht an Motoko erzählt von einer Welt abseits der Menschen und Maschinen. Auch scheint wohl eine Kopie des Majors ihr Unwesen zu treiben?!
Ghost in the Shell: The New Movie
Dt. Publisher:Universum Anime
Erscheinungstermin:29.09.2017
Preis (Amazon):20,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Spiellänge:101 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
EAN:0889853971299
Animexx:DVD-Eintrag

Details Die Grundlage für alle audiovisuellen Werke des Franchises „Ghost in the Shell“ ist der gleichnamige Manga von Masamune Shirow aus dem Jahr 1989. Ferner ist „Ghost in the Shell: The New Movie” der bisherige Abschluss von „Ghost in the Shell: Arise” OVA-Reihe. Als Übergang entwickelte man für den Anime „Ghost in the Shell: Arise - Alternative Architecture“ den zusätzlichen Handlungsbogen „Pyrophoric Cult“.

Seit Beginn an versuchte die Reihe durch eine Serie von kleineren Fällen zum großen Finale zu kommen und dabei den Zuschauer für philosophische Fragen zu öffnen. Auch dieser Film folgt diesem Schema. Viele aufeinanderfolgende Ereignisse bilden nach und nach den Pfad zum großen "Kern" als auch zum eigentlichen Hauptthema. Wenngleich die Umsetzung des Plots gelungen ist, wirkt der Film insbesondere ohne Vorkenntnisse etwas überladen.






Umsetzung Zur Umsetzung können wir nur bedingt Angaben machen, da uns ein Streaming-Code zur Verfügung gestellt wurde.

Das Bild erstrahlt in intensiven, kräftigen Farben, wenngleich die derbe Atmosphäre vorheriger Umsetzungen dem frischen Anstrich der Moderne weichen muss, wodurch zum Teil auch die düstere Stimmung und damit auch der Ernst verlorengeht.

Zur Tonqualität können keine genauen Daten wiedergegeben werden, jedoch hört sich dieser durchweg gut an und wird vom Publisher mit Surround-Sound beworben. Was die deutsche Synchronisation anbelangt, die in der vorgelegten Version präsentiert wird, ist diese durchschnittlich. Zwar leisten die Synchronsprecher an sich gute Arbeit, jedoch stellt man sich bei manchen Charakteren andere Stimmen vor, die passender klingen würden. Ferner wurden einige Namen zu sehr eingedeutscht. So wurde etwa aus Major Kusanagi „Xanagi“ und aus Kurutsu „Kurz“. Der Publisher gibt jedoch auch an, eine japanische Tonspur mit deutschen Untertiteln anbieten zu können.
Menü Hierzu sind keine Angaben möglich, da uns ein Streaming-Code zur Verfügung stand.
Verpackung Hierzu sind keine präzisen Angaben möglich, da uns ein Streaming-Code zur Verfügung stand. Aus Pressematerial geht hervor, dass das Cover den Major mit Maschinerie in Blautönen zeigt.
Extras Hierzu sind keine genauen Angaben möglich, da uns ein Streaming-Code zur Verfügung stand. Während die herkömmliche DVD- und Blu-ray-Versionen ohne explizite Extras auskommen müssen, wird zusätzlich eine Limited Collector's Edition auf Blu-ray angeboten, die Specials in Videoform sowie ein Booklet bietet.
Fazit Für diejenigen, die bisher mit dem Franchise noch nicht in Verbindung gekommen sind, eignet sich dieser Film im Prinzip, um einen Einblick in die Materie der langjährigen "Ghost in the Shell"-Reihe zu erhalten. Eine uneingeschränkte Empfehlung kann trotzdem nicht ausgesprochen werden – Hintergrundwissen zu „Ghost in the Shell: Arise” ist zum besseren Verständnis notwendig und die vorgelegte deutsche Synchronisation mindert das Erlebnis.
Inhalt
Inhalt
2.5

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
4

Gesamtnote


2.3
Preis/Leistung
Preis/Leistung
2.5

Autor: /  RobbPlus
Lektor: Rouja Rikvard / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Grafiker: Denise Augustin /  Sunny-Ray
Datum d. Artikels: 27.09.2017
Bildcopyright: ©Shirow Masamune・Production I.G/KODANSHA・GHOST IN THE SHELL: THE MOVIE COMMITTEE.


X