Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Andreas Neuenkirchen ist bekannt für seine Japanbücher, sowohl in Romanform wie auch als Reiseliteratur. Mit „Kawaii Mania“ hat er ganz frisch einen neuen Titel auf den Markt gebracht – und uns Rede und Antwort gestanden!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Terra Formars Vol. 2 (Blu-ray)

Originaltitel: Tera Fōmāzu (テラフォーマーズ)
 
Monströse Wesen bewohnen den Mars. Der Mars soll jedoch von Menschen bevölkert werden, da eine Zukunft auf der Erde aussichtlos ist. Ein Zusammenleben ist wohl kaum möglich…
Inhalt Die „Terraformars“, jene mutierten Kakerlaken, bevölkern nun den Mars und haben nicht vor, den Planeten den Menschen zu überlassen. Schon zwei Expeditionen wurden restlos ausgelöscht.

Das dritte Team hat man mit speziellen Drogen, die die körperlichen Fähigkeiten stark erhöhen, ausgestattet. Nach einem Angriff der „Terraformars“ müssen sie notlanden und müssen nun auf Rettung von der Erde warten. Die trifft jedoch erst in 40 Tagen ein.

Es ist ein wahrer Überlebenskampf, denn die „Terraformars“ sind intelligent und sie kennen den Planeten besser als die Menschen…

 
Terraformars - Vol. 2 [Blu-ray]
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:14.07.2017
Preis (Amazon):37,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:100 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Horror, Action, Science Fiction
ProduzentenWarner Bros., Ultra Super Pictures, MAGES., Good Smile Company, Shueisha, Animatic
AnimationsstudioLiden Films
Episoden:6 - 9 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details „Terra Formars“ ist kein Anime, den man nebenher sehen kann. Ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit ist schon nötig, da die Erzählung immer wieder kleinere Zeitsprünge macht. Teilweise artet dies jedoch aus und es wirkt etwas wirr. Obwohl man nicht den Überblick verliert, wenn man aufgepasst hat, wäre eine gradlinigere Erzählweise deutlich angenehmer gewesen.

Leider gibt es noch einen weiteren Punkt: innerhalb der Folgen werden immer wieder Erklärungen eingestreut. Der Zuschauer erfährt hierbei zum Beispiel etwas über die Flora oder mehr über die Mutanten. Diese Informationen werden von einem Erzähler mitgeteilt und dienen als Übergang zwischen zwei Szenen, allerdings wirkt es eher holprig und unterbricht eher den Handlungsfluss.









Umsetzung Die Farben in „Terra Formars“ sind eher blasser und geben dem Anime dadurch einen tristen Ton. Wahrscheinlich wird es nicht allen Zuschauern gefallen, allerdings trägt dieser Stil zur Atmosphäre bei. Das Bild besitzt wieder eine Auflösung von 1920x1080p und ist fehlerlos. Selbst bei den actionreichen Szenen, die teilweise zu einer Bildung von Schlieren neigen, gibt es keine Probleme.

Wie bei Veröffentlichungen hierzulande, hat man die Wahl zwischen dem japanischen Originalton und der deutschen Sprachfassung. Die Sprecher beider Versionen leisten wirklich gute Arbeit und können ihre Figuren überzeugend wiedergeben. Ein Kritikpunkt bleibt jedoch, die Tonspuren liegen in DTS-HD MA 2.0 vor und damit gibt es nur eine Stereo-Ausgabe.

Zur japanischen Sprachausgabe gibt es selbstverständlich wieder Untertitel. Es handelt sich erneut um eine weiße Schrift mit schwarzer Kontur. Sie wurden zeitlich passend gesetzt und sind stets gut lesbar, was zum Einen an der Farbgebung und zu Anderen an der Schriftgröße liegt.
Menü An der rechten Seite befindet sich eine Illustration, links daneben sind das Logo der Serie sowie die Menüpunkte zu sehen:
 
  • Start
  • Sprachen
  • Episoden

Die Unterpunkte werden einfach zur Seite hin ausgeklappt. Ein kleiner Eyecatcher ist der Cursor. Dieser wird in Form eines Käfers dargestellt. Natürlich wird die Navigation musikalisch begleitet.
Verpackung Die Blu-ray befindet sich in einer Amaray-Hülle. Dazu gibt es einen Schuber aus dünner Pappe. Wie man es von „Kazé“ kennt, wurde das FSK-Zeichen nicht auf den Schuber, sondern auf die Umverpackung gedruckt. Hinten findet man den üblichen Aufdruck, der die technischen Daten sowie Inhaltsangabe und Screenshots beinhaltet.

Für die Hülle der Blu-ray gibt es ein Wendecover, allerdings zeigt dies eine andere Abbildung als das reguläre Cover.
Extras Leider gibt es keinerlei Bonusmaterial.
Fazit Gerade einfach macht es „Terra Formars“ seinen Zuschauer nicht. Massentauglich ist der Anime sicherlich nicht, dennoch glauben wir, dass er auch hierzulande seine Anhänger findet. Auf dieser Volume gibt es jedoch weniger Kämpfe, was die Action- und Splatter-Freunde unter Umständen stören könnte. An der Qualität des Releases hat sich nichts geändert. Die Negativpunkte bleiben beim Ton und dem Fehlen von Bonusmaterial.
 
Inhalt
Inhalt
3.5

Bild
Bild
1

Ton
Ton
2

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


2.9
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
3

Extras
Extras
6

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
2

Autor:
Lektor: Roberto Czumbil /  RobbPlus
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 17.11.2017
Bildcopyright: Yu Sasuga,Kenichi Tachibana/SHUEISHA, Project TERRAFORMARS


X