Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

In einer Welt, in der Kriege durch den Einsatz von gewaltigen Drachen entschieden werden, gibt es nur einen einzigen Weg, diese Herren der Lüfte zu besiegen: Man muss ihnen auf den Zahn fühlen.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Dragonball Z Kai - Box 02 (Blu-ray)

Originaltitel: ドラゴンボール改「カイ」, Doragon Boru KaiDragon Ball Z Kai (ドラゴンボール Z 改)
 
Vegeta ist geschlagen, doch er konnte entkommen. Leider hat dieser Kampf auch ziemliche Verluste mit sich gebracht und so versuchen unsere Freunde ein Raumschiff für eine Reise nach Namek zu bauen, damit sie die dortigen Dragonballs verwenden können, um ihre Freunde wiederzubeleben.
 
Inhalt
Der Kampf, auf den sich alle ein Jahr vorbereitet haben, ist vorbei. Vegeta ist geschlagen, doch noch am Leben. So schafft er es, mit Hilfe seines Raumschiffes zu fliehen. Es gab sowohl Verluste auf Vegetas als auch Son Gokus Seite - und leider können sie die Dragonballs nicht verwenden. Gott ist mit dem Tod von Piccolo gestorben und mit ihm gingen die Dragonballs. Im Kampf mit Vegeta überhörte Son Goku jedoch, dass es wohl einen Planeten namens Namek gibt, der über noch stärkere Dragonballs verfügt. Leider ist dieser Planet sehr weit von der Erde entfernt und so kann niemand diesen Planeten mit herkömmlicher, menschlicher Technologie erreichen. Zum Glück gibt es aber noch einige außerirdische Raumschiffe, wie das namekianische Raumschiff von Piccolo oder das von Son Goku. Bulma, Krillin und Son Gohan reisen bereits mit dem Raumschiff von Piccolo nach Namek, ohne zu wissen, dass sie sich in höchste Gefahr bringen. Nicht nur sie haben die Dragonballs im Visier, sondern auch Vegeta und auch sein Boss Freezer, der noch wesentlich stärker sein soll als Vegeta. 
Son Goku versucht in der Zwischenzeit, seine Stärke wiederzufinden und von den Verletzungen des Kampfes zu regenerieren. Leider muss er dabei auf die nächste Ladung an magischen Bohnen warten, denn sie hatten bereits alle in den vergangenen Kämpfen aufgebraucht. So schnell wie möglich reist Son Goku mit einem Raumschiff hinterher und kann es sich in der Zwischenzeit nicht nehmen lassen, zu trainieren, um noch stärker zu werden.
Dragonball Z Kai - Box 2
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:27.11.2015
Preis (Amazon):54,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Spiellänge:475 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
EAN:7630017506634
Genres:Fantasy, Action, Science Fiction
ProduzentenFuji Television Network, Toei Animation
AnimationsstudioFuji Television Network, Toei Animation
Episoden:17 - 35 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Bei “Dragonball Z Kai” handelt es sich um eine überarbeitete Fassung von der damaligen Serie “Dragonball Z”. Diese wurde anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Serie veröffentlicht. Das Ziel dabei ist es, eine Serie zu schaffen, die näher am Manga liegt als die damalige Serie. Hierzu wurden unter anderem Filler-Episoden aus der Serie entfernt, die nur dazu dienten, den Anime damals in die Länge zu ziehen. Des Weiteren beginnt die Serie bereits mit Inhalten aus dem ersten Fernsehspecial “Das Bardock Special”, die die Vorgeschichte um die Vernichtung der Saiyajins durch Freezer zeigen. Zudem wurde auch weiterhin originales Filmmaterial aus der Originalserie verwendet.









Umsetzung
Bei dieser Neuverfassung der Serie kommt man leider auch nicht um Neuaufnahmen der Synchronisation herum. Demnach wurden auch neue Synchronsprecher angenommen für die verschiedenen Rollen der Charaktere - und das ist gerade der Punkt, an dem die Fangemeinde auseinander bricht. 
Um mal von der Nostalgie abzusehen, machen auch die neuen Sprecher ihre Arbeit gut. Persönlich kann ich hier nicht behaupten, dass eine Stimme gar nicht zu seinem Charakter passen würde - aber das bleibt weiterhin Geschmackssache.
Die Qualität der Serie variiert in Bildform, da verschiedene Inhalte und neue Animationen verwendet wurden.
 
Menü
Auch das Blu-ray-Menü ist ähnlich der Vorgänger gestaltet worden. Aus einem Dragonball baut sich ein rundes Menü auf, neben dem sich an der linken Seite der Charakter, der sich auf der Blu-ray befindet, steht. Während im Hintergrund die Titelmusik der Serie erklingt, könnt ihr im Hauptmenü folgende Optionen auswählen:
 
  • Start - Spielt alle Episoden der Reihe nach ab
  • Sprachen - (Deutsch, Japanisch)
  • Episoden - Episodenauswahl
  • Credits



Verpackung Die Verpackung ähnelt die des Vorgängers. Die Verpackung der beiden Blu-rays befindet sich in einem Schuber, auf dem Vegeta das Cover ziert. Die Verpackung ist aufklappbar und zeigt verschiedene Charaktere der Serie auf allen Seiten. Auf der Rückseite findet ihr wie immer Klappentext, Screenshots und technische Angaben.
Extras Leider befinden sich weiterhin keine Extras auf den Blu-rays, dennoch werdet ihr in der Verpackung fündig, denn dort befindet sich wieder ein Booklet mit einem Episodenführer und drei weitere Postkarten zur Serie.
Fazit Für weniger als 60 Euro könnt ihr die zweite Box der Serie erhalten. Diese beinhaltet neben 19 Episoden auch noch einige Extras in der Verpackung. Bei "Dragonball Z Kai" handelt es sich dennoch um eine überarbeitete Version der Originalenserie. Fans der alten Serie sollten sich auf einige Änderungen gefasst machen, denn neben den Synchronstimmen hat sich auch der Inhalt der Serie etwas verändert.
Inhalt
Inhalt
1.5

Bild
Bild
3

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


2.3
Untertitel
Untertitel
2

DVD-Menü
DVD-Menü
4

Extras
Extras
4

Preis/Leistung
Preis/Leistung
1

Autor: /  Reh-Baecker
Lektor: Roberto Czumbil /  RobbPlus
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 01.12.2017
Bildcopyright: Fuji Television Network, Toei Animation, Kazé


X