Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Es ist schon zur Tradition geworden, euch in der Vorweihnachtszeit ein paar Anregungen zwecks Geschenkideen zu machen. Und so hat unsere Redaktion auch diesmal wieder die Veröffentlichungen des langsam ausklingenden Jahres Revue passieren lassen und präsentiert euch hiermit schenkwürdige Titel...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Attack on Titan Vol. 2

Originaltitel: Shingeki No Kyojin ( 進撃の巨人)
 
Fressen oder gefressen werden. Das Gesetz der Natur ist hier präsent, wie noch nie. Solange der Kampfgeist nicht erlischt, was schneller geschehen kann als man denkt.
Inhalt Mikasa und die anderen schaffen es nur durch den merkwürdigen Titanen, der seine Artgenossen angreift, zurück zum Hauptquartier, wo sie ihre Gastanks auffüllen können, um endlich über die Mauer in Sicherheit zu gelangen. Nur um dann festzustellen, dass Eren in dem merkwürdig abnormen Titan gesteckt hat. Macht ihn das zum Feind der Menschheit? Was hat Eren erlebt? Wie wurde er zum Titan? War es seine Wut auf die Titanen, die ihm diese Kraft gab? Fragen über Fragen.
Mikasa und Armin wollen ihren Freund beschützen, doch die Truppen richten ihre Klingen gegen ihn. Eren selbst versteht nichts mehr, er kann sich nicht erinnern, was geschehen ist, nachdem er von einem Titanen verschluckt wurde. Bis er sich bruchstückhaft an Worte seines Vaters erinnert. Was ist im Keller ihres Hauses verborgen? Erens Ziel wird es, das heraus zu finden.
Attack on Titan
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:28.07.2017
Preis (Amazon):28,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:150 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Fantasy, Horror, Action
ProduzentenTetsuro Araki
AnimationsstudioWIT Studios
Episoden:8 - 13 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Nachdem Volume eins spannend zu Ende ging, startet Volume zwei mit neuen Erkenntnissen und vielen neuen Fragen. Was die Geschichte definitiv spannend hält.
Man merkt, dass die Titanen nicht die einzigen Feinde der Menschheit sind. Denn die Menschen können nicht ewig durch Furcht motiviert werden und gerade was Gefühle angeht, gibt es nicht nur für die Charaktere ein ständiges Auf und Ab. Wieder ein Punkt, der die Zuschauer hier mitreißt: Das Mitleiden und sich über kleine Siege freuen – wenn sie denn gelingen.
Mit Levi wird ein neuer beliebter Charakter – egal ob man von Japan oder Deutschland spricht - eingeführt, der allerdings erst in der nächsten Volume präsenter wird.






Umsetzung Mit Dolby Digital 2.0 und einem Bild von 16:9 ist die Qualität der DVD gut und schön anzusehen.
Die deutsche Synchronisation ist bei den neuen Charakteren sorgsam ausgewählt worden, denn sie passt und keiner wirkt störend. Die Emotionen kommen weiterhin gut rüber, was bei den vielen schockierenden Ereignissen sehr wichtig ist. Der deutsche Untertitel ist weiß mit schwarzer Umrandung und leider ab und an etwas verpixelt, aber sonst sehr gut zu lesen.
Menü Bis auf die Hintergrundfarbe hat sich im Menü nichts geändert. Auf einem blau-schwarzen Mauerhintergrund gibt es folgende Punkte zur Auswahl:
- Untertitel: An / Aus
- Sprachen: Deutsch / Japanisch mit deutschem Untertitel
- Episoden: #08, #09, #10, #11, #12, #13

Darunter gibt es eine Zeile mit: Start, Extras, Credits und Trailer
Ruft man diese auf gibt es jeweils eine extra Seite.

- Start: Spielt alle Folgen hintereinander ab
- Extras: Mini-Episoden: #08 - #10; #11 - #13
- Credits: Spielt die Credits ab
- Trailer: Daimidaler – Prince vs Penguin Empire, Coppelion, Devil Survivor 2

Verpackung Der dünneren Pappschuber mit Mikasa auf dem Cover, der oben und unten offen ist, verbirgt erneut einen Einschub mit einem Stück Mauer. Wenn man diese nach unten klappt, sieht man den auf einen zustürmenden gepanzerten Titan. Im unteren Teil, also der Mauer, ist innen wieder eine Episodenübersicht platziert. Die Disk selbst ist passend zum Rest in blau gehalten.
Extras Extern gibt es, wie bei Volume eins auch, einen Aufnäher und ein Booklet. Der Aufnäher ist dieses Mal das Wappen des Aufklärungstrupp, die Schwingen der Freiheit. Das Booklet enthält weitere Figurenbeschreibungen, Infos zu den Episoden und neue farbige Comicstrips.
Auf der Disk selbst geht es dann mit den Mini-Episoden, die die Abenteuer der Helden in SD-Form zeigen, weiter. Sie sind mit deutschen Untertitel versehen und im original japanischen Ton gehalten.


Fazit Volume zwei setzt die spannende Geschichte um den Kampf der Menschheit fort auch wenn er immer noch hinter Mauern stattfindet. Wer kein Blut und Verluste verträgt, ist zwar bei dieser Serie falsch, aber kalt lässt die Brutalität hier auch keinen, selbst wenn man abgehärtet ist.
Die deutsche Umsetzung ist ein zweites Mal gut gelungen und passt sich dem ersten Teil wunderbar an.
Inhalt
Inhalt
1

Bild
Bild
1

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


1.8
Untertitel
Untertitel
1.5

DVD-Menü
DVD-Menü
5

Extras
Extras
1.5

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
2

Autor: /  Subaru
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Beany Hitz / Vereinsmitglied - Animexx Economy Beany
Datum d. Artikels: 06.12.2017
Bildcopyright: Hajime Isayama, Kodansha „Attack on Titan“ Production Committee, VIZ Media Switzerland SA, Kazé Anime


X