Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Andreas Neuenkirchen ist bekannt für seine Japanbücher, sowohl in Romanform wie auch als Reiseliteratur. Mit „Kawaii Mania“ hat er ganz frisch einen neuen Titel auf den Markt gebracht – und uns Rede und Antwort gestanden!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Durarara!! Vol. 1 (Blu-ray)

Originaltitel: デュラララ!!
 
Jeder Mensch hat seine eigene Vergangenheit und seine eigenen Probleme - egal mit wem er jetzt befreundet ist und wem er nun vertraut. Und das ist nicht nur bei den Menschen so…
Inhalt Mikado Ryugamine zieht vom Land in die Stadt, um dort die Schule zu besuchen. Sein bester Freund aus der Kindheit, Masaomi Kida, führt ihn in seinem neuen Stadtteil Ikebukuro herum und stellt ihn verschiedenen Leuten vor, warnt ihn aber auch vor nicht so geselligen Typen, die eher Ärger als Freude bringen. Mikado ist begeistert. Obwohl er früher recht menschenscheu war, ist der Schüler begeistert, in so eine lebhafte Umgebung zu kommen. Neben Ikebukuro erwarten ihn nämlich auch Stadtteile, wie Shibuya und Shinjuku. So aufregend alles scheint, so hat Tokyo auch seine Schattenseiten. Diese lernt Mikado nach und nach kennen, sei es in Form der Gang „Dollars“, dem schwarzen Biker oder Izaya Orihara, einem durchgeknallten Typen, der es liebt, mit den Menschen zu spielen. Ganz normale Menschen eben. Davon lässt sich der Schüler jedoch nicht abschrecken, um ein echter „Ikebukurer“ zu werden.
Derweil ist die kopflose Bikerin im Auftrag verschiedener Leute unterwegs und erfüllt ihre Botengänge – in die Mikado hin und wieder verwickelt wird. Zumindest aber trifft er immer wieder die Bekannten aus Ikebukuro. Jeder Mensch hat seine eigene Geschichte, Gedanken und Gefühle.
Durarara!! Vol. 1
Dt. Publisher:peppermint
Erscheinungstermin:28.10.2016
Preis (Amazon):69,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:325 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Mystery, Adventure, Slice of Life
ProduzentenBrain's Base, Aniplex, ASCII Media Works, Hakuhodo DY Media Partners, Ikebukuro Dollars, Mainichi Broadcasting System, MOVIC, Square Enix, 成田良悟/KADOKAWA アスキー・メディアワークス刊/池袋ダラーズ
AnimationsstudioBrain's Base
Episoden:1 - 12 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Eine Slice-of-Life-Geschichte der anderen Art. Der Ausdruck „Durarara“ bedeutet laut dem Autor nichts, wird aber gerne für das Geräusch eines Motorrads gehalten. In diesem Fall wohl dem von Celty, dem kopflosen Motorradfahrer.
Interessant an diesem Anime ist nicht nur die Anzahl an Charakteren, die immer wiederkehren, sondern auch der Erzählstil, denn jede Folge wird von einem anderen Charakter wiedergegeben und zeigt dementsprechend andere Einblicke in die Menschen und die Stadt selbst. Auch wenn der Fantasy-Faktor hier immer wieder auftaucht, so geht es doch hauptsächlich um das Leben in der Stadt. Mit guten und schlechten, jungen und erfahrenen Menschen - so wie im realen Leben auch.
Das ist es wohl auch, was die Geschichte ausmacht: Die Nähe zum realen Leben.
Trotz aller Gewalt und den Dramen darin, kommt auch der Witz nicht zu kurz.









Umsetzung Die erste Serie mit ihren 24 Folgen wurde bereits 2011 von Beez Entertainment in Deutschland aufgelegt, allerdings ohne deutsche Synchronisation. Diese hat sich peppermint anime nun nicht nehmen lassen und punktet damit auch. Wer das japanische Original gewohnt ist, wird sich vermutlich erst an die deutschen Stimmen gewöhnen müssen, aber diese machen ihre Sache in dieser chaotischen Serie wirklich gut. Gefühl fehlt selten, zumindest was die Hauptakteure angeht.
Die Tonqualität ist dank des Alters der Serie nur bei DD 2.0, dafür aber wirklich gut.
Menü Das Menü besteht nur aus einem Hauptmenü, auf dem alles aufgerufen wird. Ein grobes Bild von einer Stadt mit einer Melodie im Hintergrund stellt folgende Punkte zur Auswahl:

- Alle Abspielen: Spielt alle Folgen hintereinander ab
- Folgen: Separate Anwahl der jeweiligen Episoden
- Einstellungen: Deutsch, Japanisch/Deutsche Untertitel: An, Aus
- Bonus: Bonusepisode 12.5, Opening Folgen 1-12.5, Ending Folgen 1-12.5
- Credits: Spielt die Credits ab
- Trailer: Shigatsu wa kimi no Uso – Sekunden in Moll, Free – Eternal Summer, Charlotte, The Anthem of the Heart
Verpackung Die zwei ersten Blu-ray-Disks kommen in einer geräumigen, aufklappbaren, grauen Box, deren Inhalt ein Einschub ist, der ebenfalls zweimal aufgeklappt werden kann.
Warum die Box dafür so breit ist, ist unverständlich, denn so enthält sie mehr Raum als alles Andere. Extras wären hier schön gewesen, um den Platz zu füllen.
Extras Der coolen Box zum Aufklappen liegt ein Zettel mit einem digitalen Streaming-Code bei, den der Käufer auf „AKIBA PASS“ einlösen kann, um die Folgen 1-12+OVA auch online zu genießen. Ansonsten gibt es das Clean Opening und Ending.

Die OVA „Gottes Mühlen mahlen langsam, aber sicher“ kann man natürlich auch als Extra sehen. Sie wird allerdings automatisch mit angeboten und wird als Zusatzfolge gesehen, dennoch ist sie in der Abteilung „Bonus“ zu finden.

Fazit Gerade die Kombination aus Real Life und Fantasy macht diese Geschichte aus. Egal wie viel Spaß und Unwahrscheinliches vorkommt, so real sind doch manche Dinge - vor allem die unterschiedlichen Menschen, ihre Ansichten und auch die Aktionen und Reaktionen. Das verquere normale Leben in Tokyo - oder auch nicht. Das muss jeder selbst entscheiden und auch, ob er die Serie einfach nur als durchgeknallt ansieht oder sie zu lieben lernt. Verwirrt? Willkommen bei „Durarara!!“.
Inhalt
Inhalt
2

Bild
Bild
1.5

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


2.7
Untertitel
Untertitel
1.5

DVD-Menü
DVD-Menü
5

Extras
Extras
3

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
4

Autor: /  Subaru
Lektor: Roberto Czumbil /  RobbPlus
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 16.12.2017
Bildcopyright: Ryohgo Narita / ASCII Media Works / Ikebukuro Dollars / MBS, peppermint anime


X