Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

In einer Welt, in der Kriege durch den Einsatz von gewaltigen Drachen entschieden werden, gibt es nur einen einzigen Weg, diese Herren der Lüfte zu besiegen: Man muss ihnen auf den Zahn fühlen.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Punch Line - Vol. 4

Originaltitel: パンチライン
 
Silvester steht kurz vor der Tür und es bleibt Yuta nicht mehr viel Zeit, um die bevorstehende Auslöschung der Menschheit zu verhindern. Doch auch seine persönliche Vergangenheit scheint eine große Rolle in der Motivation der skrupellosen Tat zu spielen.
 
Inhalt
Natürlich hatte der Geisterkater ihm bereits mehrfach erklärt, nicht einfach unbedacht das Geschehen der Vergangenheit zu verändern, doch Yuta konnte es nicht lassen, denn irgendetwas muss er doch tun, um das Schlimmste zu verhindern. 
 
Yuta hat herausgefunden wer der Anführer der QMay ist, der terroristischen Vereinigung, die den Meteor auf den Planet lenken wollen. Es handelt sich um Guriko, neben Chiyoko (Mikatan) eine seiner Kindheitsfreundinnen, die vor allem in seinem Körper steckt. Alle drei besitzen besondere Kräfte wodurch alle in einen Übermodus gelangen können und mit scheinbar übermenschlichen Kräften kämpfen können. Warum jedoch gerade Guriko sich das Ende der Welt herbei wünscht, ist auch für beide eher fraglich und nicht zu begreifen.
 
Doch Yuta hat sich selbst durch sein eigenmächtiges Verhalten in eine Ecke manövriert und so scheint die Zerstörung der Welt nicht mehr aufzuhalten zu sein. Er fällt in eine schwere Depression und kann es nicht fassen. Es schien ihm lange Zeit kein anderer Weg einzufallen, anstelle die ausweglose Situation zu akzeptieren und die restliche Zeit auf Erden zu genießen, doch durch den Kater bekam er die richtige Idee.
 
Er wendet sich an das Genie im Haus: Meika. Sie scheint die letzte Lösung parat zu haben. 
Punch Line - Vol. 4
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:30.09.2016
Preis (Amazon):26,52 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Spiellänge:75 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
EAN:7630017508126
Genres:Comedy, Fantasy, Action
ProduzentenAniplex, Dentsu Inc., Fuji Television Network, Kansai Telecasting Corporation, Kyoraku Industrial Holdings Co.,Ltd., Mages, Punch Line Production Committee
AnimationsstudioMAPPA
Episoden:10 - 12 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details
Das große Finale steht bevor und es soll mit einem großen Knall enden, das Ende der Welt - doch nur wenn Yuta das nicht im letzten Moment verhindern kann. Alle offenen Fragen werden in den letzten Episoden noch beantwortet und einiges konnte man sich selbst auch schon denken und beantworten.
 
Letzten Endes wird auch deutlich, warum die Serie ihren Namen “Punch Line” trägt.









Umsetzung
Auch bis zum Ende der Serie, der letzten DVD, hat sich nichts an der Qualität der Serie verändert. Sicherlich hat sich die Serie weiterentwickelt und stieg im Grad der Ernsthaftigkeit, doch das beeinflusste den Stil der Animationen keineswegs. 
 
Auch bei beiden Tonspuren (Japanisch und Deutsch) gibt es weiterhin keine Fehler. Alles wurde wunderbar abgemixt und befindet sich in einer Dolby-Digital-2.0-Spur auf der DVD. 
 
Diejenigen unter euch, die eine deutsche Tonspur bevorzugen, können diese auch genießen, denn alle Sprecher haben ihren Charakter gut eingesprochen. Für alle anderen gilt: Einfach den deutschen Untertitel aktivieren. Es handelt sich dabei auch nicht um einen Dubtitel.
Menü
Auch das DVD-Menü hat sich nicht verändert. Während sich das Hauptmenü am unteren Bildrand aufbaut, spielen im Hintergrund Animationen und Titelmusik ab. Das Hauptmenü besteht dabei aus folgenden Optionen:
  • Start
  • Sprachen (Deutsch, Japanisch)
  • Untertitel
  • Episoden (10, 11, 12)
  • Trailer
  • Credits



Verpackung Die letzte Verpackung ziert Yuta auf dem Cover in verschiedenen Braun- und Orangetönen. Die Rückseite ist geschmückt mit einem Klappentext, diverser technischer Angaben und einigen Screenshots zu den letzten Episoden.
Extras Im Gegensatz zu den vorherigen DVDs, befindet sich diesmal kein Artboard in der DVD als Extra. Diesmal werdet ihr zwei Poster vorfinden mit Mikatan als “Strange Juice” und Ito. Auf der DVD sind keine weiteren Extras zu finden.
Fazit Punch Line” ist wahrhaftig eine Serie, die überrascht. Ihr Anfang und ihr Ende unterscheiden sich stark. Auch wenn sie wesentlich mehr Ecchi am Anfang zeigt, so wird das Zeigen von Unterwäsche etwas weniger, doch die Serie wird es nie verlieren. So chaotisch die “Punch Line” auch wirkt, desto viele ruhige Momente sie birgt. Neben dem Erzählstil ist auch der Verlauf der Geschichte sehr abwechslungsreich. “Punch Line” ist es auf jeden Fall wert, wenigstens einmal einen Blick hineinzuwerfen.
Inhalt
Inhalt
2.5

Bild
Bild
1

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


3.1
Untertitel
Untertitel
2

DVD-Menü
DVD-Menü
4

Extras
Extras
5

Preis/Leistung
Preis/Leistung
5

Autor: /  Reh-Baecker
Lektor: Roberto Czumbil /  RobbPlus
Grafiker: Julia Kefenhörster
Datum d. Artikels: 05.01.2018
Bildcopyright: MAPPA & Aniplex, Dentsu Inc., Fuji Television Network, Kansai Telecasting Corporation, Kyoraku Industrial Holdings Co., Ltd., Mages, Punch Line Production Committee, Kazé


X