Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Mit "Carrier of the Mask" hat Vinny-Vieh aka Anna Hörner einen äußerst ungewöhnlichen Manga erschaffen. Wir haben es uns nicht nehmen lassen und der Künstlerin ein paar Fragen zu ihrer Arbeit gestellt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Shirobako Vol. 3

Originaltitel: Shirobako (シロバコ)
 
Die Produktion der finalen Episode von „Exodus" ist in vollem Gange. Ob das Team von Musashino Production die letzte Folge in „Shirobako Vol. 3" noch rechtzeitig ausliefern kann?
Inhalt
Aois Freundin Misa ist 3D-Modelerin und arbeitet bei der renommierten Animationsfirma Super Media Creations. Jedoch findet die Berufsanfängerin ihren Job nach einer Weile sehr eintönig, da sie bereits seit einem halben Jahr alle möglichen Arten von Autoreifen modelliert. Eigentlich möchte die junge Frau ins Anime-Business einsteigen, nur weiß sie nicht so recht, wie sie sich beruflich dorthin entwickeln kann. Wer könnte ihr einen guten Rat geben?
 
Währenddessen überrascht der Regisseur Kinoshita Seiichi das gesamte Produktionsteam mit der Nachricht schlechthin: er ändert das Ende der finalen Folge des Anime „Exodus" komplett ab! Das stellt den gesamten Produktionsplan auf den Kopf! Die letzte Folge muss nun neu organisiert, gezeichnet, geschrieben, vertont und ausgeliefert werden. Damit hat die Produktionsassistentin Aoi Miyamori alle Hände voll zu tun.
 
Insbesondere die letzten Szenen haben es in sich: es werden Keyframes zu einer 
Pferdeherde und Detailaufnahmen jenes Tieres benötigt. Zeichnen und animieren von solch komplexen Vierbeinern ist eine Aufgabe für erfahrene wie geübte Zeichner. Leider sind alle guten und bekannten Keyframe-Zeichner momentan komplett ausgebucht. Aoi Miyamori scheint Pech zu haben, doch einen allerletzten, verzweifelten Versuch unternimmt sie noch… 
Shirobako Vol. 3 (Blu-ray)
Dt. Publisher:KSM
Erscheinungstermin:13.11.2017
Preis (Amazon):36,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:99 Minuten
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Comedy, Drama, Slice of Life
ProduzentenP.A. Works, Docomo Anime Store, Fuji Television Network, MOVIC, Shirobako Production Committee, Showgate, Sotsu Co., Ltd., The Klockworx Co., Ltd., Warner Bros.
AnimationsstudioP.A.Works
Episoden:9 - 12 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details
Diese Volume enthält die Episoden 9 bis 12. Die Animeschmiede Musashino Production schließt die Produktion des 13-teiligen Anime „Exodus" ab und bereitet sich auf ein neues, spannendes Projekt vor. Die in Shirobako produzierte Anime-Serie „Exodus" wurde übrigens tatsächlich als Anime produziert, jedoch als zweiteilige OVA anstatt der im Anime ursprünglichen 13 Folgen. Der erste Teil liegt dieser Blu-ray als Extra bei.
 
In diesen vier Folgen ist humorvoll mitzuverfolgen wie das Produktionsteam gemeinsam an einem Strang zieht und alles für das perfekte Ende aufs Spiel setzt. Besonders die Protagonistin Aoi Miyamori wächst über ihre Grenzen hinaus. 









Umsetzung
Die Bildqualität ist im Format 16:9 sehr gut und es sind keine Aussetzer oder Ähnliches zu sehen. Ebenso ist der Ton als DTS-HD MA 2.0 abgemischt und stets einwandfrei zu hören. Auch diese Volume bietet die japanische wie deutsche Synchronisation an. Wie gewohnt agieren alle Sprecher auf einem hohen Niveau. Die deutsche Variante wurde übrigens von den G&G Studios produziert, die jahrelange Erfahrung in diesem Bereich aufweisen. 
 
Die Untertitel gestalten sich in weißer Schrift mit schwarzer Outline und sind stets gut zu lesen.
Menü
Nach einem KSM-Anime-Logo, Warnhinweis, FSK-Kennzeichnung und Trailern zu anderen Anime-Serien zeigt sich das Hauptmenü im gewohnten Look. Im Hintergrund sind Szenen aus „Shirobako" zu beobachten, während das Opening lautstark ertönt. Im Vordergrund präsentieren sich folgende Auswahlmöglichkeiten:
 
  • Alle Abspielen – Alle Folgen spielen nacheinander ab.
  • Episoden – jede Episode lässt sich einzeln auswählen.
  • Sprachen – Japanisch mit Untertiteln als auch Deutsch mit und ohne Untertitel lässt sich an dieser Stelle auswählen.
  • Extras – die OVA »Exodus! Episode 1: Exit Tokyo«, OVA Opening Song »I’m sorry Exodus - Tracy«, OVA Ending Song »C Melo Kara Ai Wo Komete - Akane«, Trailer und eine Bildergalerie sind mit von der Partie. 
 
Wenn man die Navigationspunkte anklickt, ändert sich das Charakter-Artwork an der linken Seite, während sich die Submenüs über die Anime-Szenen im Hintergrund legen.



Verpackung Uns liegt ein Pressemusterexemplar ohne Verkaufsverpackung vor. Daher können wir hierzu leider keine Beurteilung abgeben. 
Extras
Als Extras sind jede Menge digitaler Boni zu entdecken:
 
  • OVA »Exodus! Episode 1: Exit Tokyo«: dies ist die erste von zwei OVAs, die sich rund um die Idolgruppe Tracy dreht. Mehr zur OVA erfahrt ihr in unserem Anime-Special »Shirobako: Exodus!«. Die Folge dauert etwa 30 Minuten.
  • OVA Opening Song »I’m sorry Exodus - Tracy«: das Opening von Exodus spielt ab.
  • OVA Ending Song »C Melo Kara Ai Wo Komete - Akane«: das Ending der OVA erweist uns die Ehre.
  • Bildergalerie: ausgewählte Screenshots aus dem Anime spielen nacheinander tonlos ab. An dieser Stelle wäre Hintergrundmusik wünschenswert.



Fazit Die dritte Volume von „Shirobako" überzeugt mit einer humorvollen wie spannenden Storyline als auch einer gelungenen deutschen Umsetzung. In dieser Volume sticht besonders der Bonus „Exodus! Episode 1: Exit Tokyo" heraus. Als Zuschauer lernt man hiermit endlich die Anime-Serie näher kennen, die Musashino Productions in den ersten zwölf Folgen von „Shirobako" schweißtreibend und liebevoll produziert. 
Inhalt
Inhalt
1.5

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
1.5

Gesamtnote


1.8
Untertitel
Untertitel
2.5

DVD-Menü
DVD-Menü
3

Extras
Extras
1

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
3.5

Autor: / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Lektor: Roberto Czumbil /  RobbPlus
Grafiker: Rouja Rikvard / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Datum d. Artikels: 11.01.2018
Bildcopyright: P.A. Works, Docomo Anime Store, Fuji Television Network, MOVIC, Shirobako Production Committee, Showgate, Sotsu Co., Ltd., The Klockworx Co., Ltd., Warner Bros.


X