Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Passt auf, denn es wurden wieder neue Bücher des Todes auf die Erde geschickt, um die Shinigamis zu nähren! Am 04.05.2018 waren wir für euch in Hamburg im Kino, um herauszufinden, ob ihr wirklich in Gefahr seid.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Sky Wizards Academy Vol.1 (Blu-ray)

Originaltitel: Kuusen Madoushi Kouhosei no Kyoukan
 
Die Welt wurde von Monsterkäfern zerstört und die Menschheit hat sich in schwebende Städte zurückgezogen. Kanata Age muss ausgerechnet das mit Abstand schlechteste Team der Sky Wizards Division ausbilden – den Sturmtrupp E-601. Fraglich, ob er den drei Mädchen Teamgeist beibringen und sie aus ihrem Versager-Status befreien kann.
Inhalt Die schwebende Universitätsstadt Mystogan bleibt nicht verschont von den Angriffen der Monsterkäfer, die vor einiger Zeit die Erde besetzt haben. Sky Wizard Kanata Age kann davon ein Lied singen, denn er hat vor einem halben Jahr mit seinem Team an vorderster Front gekämpft und sich dabei völlig verausgabt. Einst Chronos der schwarze Schwertmeister genannt, befindet er sich seither im Krankenstand. Er ist als Verräter verschrien, da er seine Pflichten als Sky Wizard schwänzt, sein einstiges Team im Stich lässt und sich lediglich im Lager nützlich macht. Die Leiterin der Sky Wizards Division, Chloe Sevigny, Mitstreiterin des Teams, das Kanata verlassen hat, will ihn aus den Reserven locken. Sie überträgt ihm die Verantwortung für den Sturmtrupp E-601.

Das Mädchentrio gilt als hoffnungsloser Fall, was nicht zuletzt den Allüren der drei Anwärterinnen zu verdanken ist. Ob Rico Flamel, die sich selbstverliebt über alle anderen stellt, weil sie sich für die Wiedergeburt einer Göttin hält, oder Misora Whitale, die hitzköpfige Tochter einer gefallenen Sky-Wizard-Heldin, oder aber Lecty Eisenach, Nachkommin des Gottes des Schwertkampfes, deren Talent von ihrer Sozialphobie völlig in den Schatten gestellt wird – die drei Mädchen tragen wohl zu gleichen Teilen dazu bei, dass ihr Team auf der Verliererbahn fährt. Sie sind damit eine ordentliche Herausforderung für Kanata, der sich jedoch nicht von ihnen auf der Nase herumtanzen lässt. Mithilfe psychologischer Tricks, die er in das von ihm instruierte Spezialtraining für den Trupp E-601 einfließen lässt, kitzelt er nach und nach die Talente des chaotischen Trios heraus.

Nach und nach bilden die Mädchen ein ambitioniertes, zielstrebiges Kämpferteam. Es wird sich zeigen, ob das ausreicht, um die Angrifffe der Monsterkäfer zu vereiteln. Auch beim bevorstehenden Mystogan-Turnier werden sie bald zeigen müssen, ob sie das Zeug haben, um endlich in die hohen Ränge der Sky Wizards aufzusteigen.
Sky Wizards Academy - Episode 01-06 [Blu-ray]
Dt. Publisher:KSM
Erscheinungstermin:23.10.2017
Preis (Amazon):39,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:141 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Action, Adventure, Science Fiction
ProduzentenDiomedéa
AnimationsstudioDiomedéa
Episoden:1 - 6 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Diomedéa hat mit Sky Wizards Academy eine Adaption der gleichnamigen Light-Novel-Manga-Reihe von Autor Yū Moroboshi und Illustrator Mikihiro Amami auf den Markt gebracht. Die Serie reiht sich ein zwischen den zahlreichen Werken, die das Thema Schule und Wettkämpfe in futuristische Szenarien rückt. Ausbildung und Kämpfe stehen hier im Mittelpunkt, sind jedoch garniert mit Slapstick und Fanservice. Magie und Superkräfte sowie machtvolle Fantasiewaffen sorgen für die nötige Action. Insgesamt sind zwölf Episoden entstanden, von denen die ersten sechs zu Volume 1 zusammengefasst wurden.









Umsetzung Der Animationsstil lässt sich in den für Anime-Serien dieses Typs unverkennbaren Stil einordnen. Während die Rahmenhandlung neutral umgesetzt ist, zeigen die Kampfszenen sich weitaus dynamischer und effektlastiger. Bei den nicht sparsam eingestreuten erotischen Sequenzen wurde sich bei für solche Szenen üblichen Weichzeichnungsfiltern und Bonbonfarben bedient. Die Emotionen der Charaktere wurden mit entsprechenden Akzenten und Bildeinstellungen verdeutlicht.


Für Blu-ray-Verhältnisse ist die Qualität jedoch leider eher mittelmäßig. Zwar versucht man hier, mit einer Auflösung in Full HD zu glänzen, doch schleichen sich hin und wieder Bildruckler und Bildstörungen ein und schmälern somit den eingangs hochwertigen Eindruck. Für den deutschsprachigen Raum wurde die Serie in DTS-HD Master Audio 5.1 vertont. Die zusätzlich enthaltene japanische Tonspur ist allerdings nur in DTS-HD Master Audio 2.0 auf der Disc verfügbar. Die Synchronisation fällt hingegen nicht negativ auf. Der Zuschauer kann bei beiden Tonspuren zusätzlich den deutschen Untertitel einblenden lassen. Dieser ist kein Dubtitel.
Menü Für das Menü haben die Macher auf die Einleitungsszene der ersten Episode zurückgegriffen. Es werden die bedrohlichen Szenarien aus Kanatas letztem großen Kampf gezeigt. Für die Menüpunkte dient Kanatas Schwert als Rahmen, auf dessen Schneide wir am unteren Bildrand die Menüpunkte finden.


Zur Auswahl steht Folgendes:

  • Alle abspielen: spielt alle sechs Episoden ab
  • Episoden: für die individuelle Wahl der einzelnen Episoden
  • Sprachen: Deutsch DTS - HD Master Audio 5.1, Deutsch DTS - HD Master Audio 5.1 mit deutschen Untertiteln, Japanisch DTS - HD Master Audio 2.0 mit deutschen Untertiteln
  • Extras: Opening Song, Ending Song, Trailer, Bildergalerie

Verpackung Leider entfällt dieser Punkt, da uns nur die Disc ohne Verpackung vorliegt.
Extras Auf der Blu-ray-Disc befinden sich Extras wie folgt:

  • Opening Song „D.O.B“ von Iori Nomizu: Clean Opening
  • Ending Song „Hallelujah“ von la la larks: Clean Ending
  • Trailer: Digimon Adventure tri. Chapter 1 – Reunion, Yu-Gi-Oh! The Dark Side of Dimensions, Arpeggio of Blue Steel Ars Nova, Heavy Object, Overlord, K
  • Bildergalerie: Diashow zusammengestellt aus Screenshots, ohne musikalische Untermalung

Zu in der Hülle enthaltenen Extras können wir leider keine Stellung nehmen, da uns keine Verpackung vorliegt.
Fazit „Sky Wizards Academy Vol. 1“ bedient sich genretypischer Klischees und bietet wenig Innovatives. Trotzdem kommt Spannung auf und man erwischt sich dabei, mitzufiebern. Die Zielgruppe bewegt sich offenkundig zwischen jungen Teenagern und Zuschauern mit eindeutigem Hang zum Voyeurismus. Dynamische Kampfszenen wechseln sich ab mit ordinärer Situationskomik und diversem Unterwäsche-Fanservice. Die technische Qualität ist im Grunde gut, verzeichnet jedoch leider hin und wieder unübersehbare Einbrüche. An der Synchronisation gibt es hingegen nichts zu meckern und auch die Untertitel begleiten den Zuschauer gut lesbar mit angenehmem Timing.
Inhalt
Inhalt
4

Bild
Bild
4

Ton
Ton
2.5

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


3.3
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
3

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
4.5

Autor:
Lektor: Roberto Czumbil /  RobbPlus
Grafiker: Anja Matter / Cami
Datum d. Artikels: 11.02.2018
Bildcopyright: KSM, Kadokawa, Diomedéa, Flying Dog


X