Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 28.Mai war wieder Kazé Anime Night angesagt – diesmal mit „Mirai – das Mädchen aus der Zukunft“ vom Star-Produzenten Mamoru Hasoda („Das Mädchen, das durch die Zeit sprang“). Wir waren in Neuss dabei!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

High School DxD BorN Vol.1

Originaltitel: ハイスクールD×D BorNハイスクールD×D BorN
 
In der dritten Staffel rund um sexy Dämoninnen unternimmt der Okkultismus Club einen Ausflug in die Hölle - im wahrsten Sinne des Wortes.
Inhalt Die Sommerpause naht für die Schüler der Kuoh-Akademie, doch nach Ferienlaune ist dem Okkultismus Club rund um Rias Gremory nicht zumute. Nach der Niederlage gegen Vali und die Chaos Brigade ist ihnen klar geworden, wie unerfahren und schwach sie im Gegensatz zu ihren Feinden noch sind. Aus diesem Grund sollen Issei und die anderen in der Hölle ein zwanzigtägiges Spezialtraining absolvieren. Auch Azazel hat seine Finger dabei im Spiel und bringt Issei ein paar nicht jugendfreie Techniken bei.

Während das Team langsam zusammenwächst und stärker wird, findet sich Issei natürlich wie gehabt zwischen den Stühlen wieder, weil die ganzen hübschen Mädchen des Clubs um seine Aufmerksamkeit buhlen. Der Konkurrenzkampf zwischen ihnen scheint neue Dimensionen anzunehmen. Als Rias' Schwester Koneko entführt wird, soll die rothaarige Schönheit Rias den perversen Issei an ihre Nippel lassen. Na, ob das gut geht? Und mittendrin taucht auch noch der böse Gott Loki auf. Epische Kämpfe und großes Gefühlschaos sind vorprogrammiert...
Highschool DXD BorN - Vol.1 + Sammelschuber - Limited Edition
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:30.09.2016
Preis (Amazon):21,97 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:75 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Comedy, Fantasy, Erotik
ProduzentenTetsuya Yanigasawa
AnimationsstudioTNK
Episoden:1 - 3 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Die dritte Staffel von „High School DxD“ startete im April 2015 auf dem japanischen Fernsehsender AT-X und ist wieder in den Genrekategorien Action, Comedy und Ecchi einzuordnen. Sie umfasst wie die bisherigen Staffeln zwölf Folgen plus sechs OVAs. Der Anime basiert auf der gleichnamigen Light Novel und wurde ebenfalls in einen Manga und ein Ninteno 3DS-Spiel adaptiert. Die dritte Staffel fasst die Light Novel Bände fünf bis sieben zusammen.
Auch wenn man meint, das ginge gar nicht: Die Hotness packt noch eine Schippe drauf! Hier errötet auf jeden Fall nicht nur Issei, sondern vor allem der Zuschauer! Wem die letzten beiden Staffeln gefallen haben, wird bei BorN nicht enttäuscht sein.
 








Umsetzung Hier bleibt sich die Serie treu: Die Farben sind satt, auf der Haut und in den Haaren sind Glanzeffekte vorhanden. Die Mädchen wirken sehr weiblich, die meisten von ihnen haben eine üppige Oberweite, die oft entblößt werden und hüpfen. Die anderen beiden Mädchen (ohne mindestens Doppel D) punkten dagegen mit ihrer Niedlichkeit und Charme. Die Stimmen sind schon alt bekannt, sowohl auf Deutsch als auch im Japanischen.
Die Animationen bleiben nach wie vor ein Hingucker. Alles ist gestochen scharf, selbst die Actionszenen. Die Mädels sehen in ihren knappen Ouftits heiß aus, die Farben sind kräftig und knallig. Die Untertitel sind gelb gefärbt mit schwarzer Umrandung, allerdings immer gut zu lesen und keine Dubtitel.
Menü Das Menü hat das gleiche altbewährte Layout wie schon in den vergangenen Staffeln: Ein kleines Intro mit Isseis „Boosted Gear“ führt zu einem schwarzen Hintergrund mit verschnörkelten roten Symbolen des Gremory-Dämonenclans. Im Hintergrund läuft das Opening aus der ersten Staffel. Die Links zu den drei Folgen zeigen Ausschnitte der jeweiligen Episode. Der Startbildschirm verändert sich nicht, wenn die Menüpunkte anvisiert werden:
- Sprachen – Deutsch, Japanisch mit deutschen Untertiteln
- Untertitel – An / Aus
- Start – Alle Folgen werden nacheinander abgespielt
- Trailer – spielt verschiedene Trailer von Kazés Anime ab

Verpackung Die DVD ist (wie bei den letzten beiden Staffeln) durch eine normale Amaray-Hülle geschützt. Das Cover ist, wie sollte es anders sein, in schwarz rot gehalten – schwarzer Hintergrund mit dämonisch verschnörkelten Symbolen. Rias und Issei sind zu sehen. Auf der Rückseite des Covers sind ein paar Screenshots aus dem Anime sowie ein Klapptext zu finden. Der dazugehörige Schuber ist in den gleichen Farben gehalten und zeigt alle wichtigen Charaktere.
Extras Hier geizt Kazé nicht: Es winken ein Schuber, der farblich zu den anderen Staffeln passt, ein Booklet mit vielen Hintergrundinfos, Artworks und ein Episodenguide und auf der DVD können noch ein cleanes Opening und Ending genossen werden. Das sind doch mal fette Extras!
 

Fazit Und weiter geht's mit der erotischen Geschichte um Issei und seinen Dämonen-Harem! Volume 1 verspricht wieder viele sexuell angespannte Szenen ohne Jugendfreigabe, zudem geballte Action und Spannung! Denn neben den Ecchi Elementen, hat „High school DxD“ immerhin eine interessante Story zu bieten. Wer schon Fan ist, wird die dritte Staffel lieben!
Inhalt
Inhalt
3

Bild
Bild
1.5

Ton
Ton
2

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


2.4
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
2

Extras
Extras
2

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
4

Autor: /  Inori90
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Denise Augustin /  Sunny-Ray
Datum d. Artikels: 04.01.2019
Bildcopyright: Tetsuya Yanagasiwa, Ryosuke Nakanishi, TNK; Kazé


X