Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 10. September ist "Welttag der Suizid-Prävention". Aus diesem Anlass veröffentlichte Egmont Manga jüngst den Einzelband "My broken Mariko" von Waka Hirako. Wir möchten euch dieses besondere Werk nicht vorenthalten und stellen es hiermit vor...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

One Piece 3D2Y: Überwinde Ace's Tod. Das Gelübde der Kameraden

Originaltitel: 3D2Y エースの死を越えて! ルフィ仲間との誓い3D2Y エースの死を越えて! ルフィ仲間との誓い (3D2Y エースの死を越えて! ルフィ仲間との誓い)
 
Natürlich darf ein Special zum Time Skip nach Ace's Tod nicht fehlen! „3D2Y“ erzählt, was Ruffy so getrieben hat und vom Fall Byrnndi World.
Inhalt Nach dem Tod seines großen Bruders Ace ist Ruffy am Boden zerstört und gibt sich selbst die Schuld dafür, weil er zu schwach war, Ace zu retten. Deshalb beschließt er, eine zweijährige Pause einzulegen und hart zu trainieren. Auf einer Insel mit 500 Bestien will der dunkle König Rayleigh ihm die drei Lehren des Haki beibringen, damit Ruffy nie wieder solche Qualen erleiden muss und seine Freunde garantiert beschützen kann.

Doch zum Trainieren kommt Ruffy erstmal nur wenig, da der „Weltenzerstörer“ Byrnndi World aus dem Gefängnis Impel Down ausgebrochen ist und Rache an den Sieben Samurai nehmen will. Er nimmt die Boa Schwestern als Geisel und gelangt zufällig auf die Insel der 500 Bestien. Ruffy fackelt natürlich nicht lange und will dem Schwerverbrecher eine ordentliche Abreibung verpassen…
One Piece - TV Special - 3D2Y
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:24.11.2017
Preis (Amazon):17,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Spiellänge:103 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
EAN:7630017507440
Genres:Fantasy, Action, Adventure
ProduzentenEiichiro Oda
AnimationsstudioToei Animation
Animexx:DVD-Eintrag

Details „One Piece“ ist mit 440 Millionen Exemplaren (Stand: Mai 2018) der meistverkaufte Manga weltweit und erscheint seit 1997 wöchentlich in der Shonen Jump. Ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. Bisher sind über 80 Bände (Stand: Januar 2019) beim deutschen Verlag Carlsen erschienen.

Das Special gewährt allen One Piece-Fans mehr Einblicke in die zweijährige Trainingsphase von Ruffy und dem dunklen König Reyleigh, denn in der Serie selbst wurde der Time Skip in nur wenigen Episoden abgehandelt. Das Training wird jedoch vom „Weltenzerstörer“ Byrnndi World unterbrochen und ein spannender Kampf entbrennt. Byrnndi ist übrigens, in gewohnter Special Manier, wieder ein Bösewicht, der im Haupt-Plot keine Rolle spielt. Unter Fans gilt diese Special als das beste der Reihe, weil es keine 0815 Story mit eingebetteten Rückblenden ist, der Humor nicht zu kurz kommt und die Charaktere Wiedererkennungswert besitzen.

Wer sich fragt, woher dieser seltsame Titel kommt: Der Code „3D2Y“ wurde in allen Zeitungen gedruckt, damit jedes Mitglied der Strohhut-Bande weiß, dass sie sich nicht in 3 Tagen, sondern erst in 2 Jahren auf dem Sabaody Archipel treffen werden.








Umsetzung Das Bild ist gut, es gibt keine Störungen oder Aussetzer, Figuren und Hintergründe wirken frisch und bunt. Bei dunklen Töne bleibt das Bild ebenfalls klar und die Schattierungen sowie Konturen erkennbar.
Jeder Fan kennt die Stimmen der Strohhut-Bande – die meisten wohl im Original und auf Deutsch und beide Synchronisationen überzeugen wieder auf ganzer Linie. Hier gibt es nichts zu bemängeln. Auch die Untertitel können sich wieder sehen lassen: sie sind gut getimt, keine Dubtitel und gut lesbar in gelber Schrift.
Menü
Das Menüdesign ist sich von Special zu Special sehr ähnlich. Es ist sehr schlicht gehalten und kaum animiert. Auf einer alten Landkarte stehen die einzelnen Unterpunkte. Klickt man auf einen Unterpunkt, gelangt man auf der gleichen Karte zu den einzelnen Auswahlmöglichkeiten. Im Hintergrund läuft fröhliche Musik, wählt man jedoch einen Unterpunkt aus, stoppt die Musik sofort. Das Menü ist folgendermaßen aufgebaut:

- Filmstart – spielt den Film ab
- Sprachen und Untertitel – Hier kann zwischen der deutschen und der japanischen Synchronisation gewählt werden und die deutschen Untertitel können an oder ausgeschaltet werden
- Kapitel – Bei diesem Punkt kann zwischen einzelnen Szenen gewählt werden
- Credits – Die Macher des Films werden einzeln aufgelistet
 


Verpackung Die DVD steckt in einem stabilen Papp-Schuber und ist noch einmal extra in einer aufklappbaren Box eingepackt. Das Cover ist sehr emotional – ein verbissen drein blickender Ruffy stellt den Mittelpunkt des Bildes dar. Links oben ist Ace's Gesicht kurz vor seinem Tod zu sehen – etwas verblasst, was ihn dunkler erscheinen lässt. Rechts oben sieht man den Rücken von Byrnndi, ebenfalls verblasst, außerdem sind da noch der König Rayleigh und eine attraktive Frau aus Byrnndis Crew, die links und rechts neben Ruffy positioniert sind. Auf der DVD selbst ist nur Ruffy zu sehen, während die Rückseite des Covers drei Screenshots und einen Klappentext zeigt.
Extras
Kazé hat hier ein wenig an Extras gespart, aber wenigstens eins gibt es: Ein Poster mit dem Bild des DVD-Covers zum Aufhängen, ungefähr so groß wie ein A3 Blatt. Ist besser als nichts. Es steckt auf der linken Seite in der aufklappbaren Box und zeigt das Cover der Verpackung.
Fazit „3D2Y“ ist ein unterhaltsames und nostalgisches Special mit tollen Charakteren und einer Story abseits der Hauptplots. Man kann sich auf viel Humor und einem spannenden Showdown freuen! Außerdem bekommen Fans einen Einblick in Ruffys Training mit König Rayleigh, welcher in der Hauptstory ausblieb. Auf jeden Fall eine Empfehlung wert.
Inhalt
Inhalt
2

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


2.1
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
3

Extras
Extras
4

Preis/Leistung
Preis/Leistung
3

Autor: /  Inori90
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Denise Augustin /  Sunny-Ray
Datum d. Artikels: 27.02.2019
Bildcopyright: Eiichi Oda, Kazé, Toei Animation


X