Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Pinguine mitten in einer japanischen Kleinstadt und niemand weiß, wo sie herkommen? Ein Grund für Aoyama, diese seltsamen Vorkommnisse zu untersuchen!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Rosario + Vampire Vol. 2

Originaltitel: ロザリオとバンパイア (Rozario to Banpaia)
 
Die Sommerferien stehen an und Tsukune entgeht nur knapp einem brutalen Nachhilfeunterricht. Dafür erhält er die Chance, mit den Yokai-Mädchen gemeinsam in die Menschenwelt zu reisen und ein paar weitestgehend dämonenfreie Tage zu erleben... 
Inhalt Zum ersten Mal wieder zurück in der Menschenwelt!
Tsukune kann es immer noch nicht glauben. Nicht nur, dass sich seinem Freundeskreis noch ein weiteres verlorenes Mädchen angeschlossen hat - die Schneefrau Shirayuki Mizore, die ihn nun ebenfalls anbetet - auch dem grausamen Sommerferien-Mathenachhilfeunterricht bei Lehrerin Kagome-sensei, die ihre Schüler gern in ihrer Lamienform malträtiert, ist Tsukune nur knapp entronnen. Vampirin Moka-san hatte die kaltblütige Lehrerin wieder gründlich aufgemischt und auch Succubus Kurumu-san und die Hexe Yukari-san waren im Kampf erneut mit von der Partie.


Aber daran will Tsukune gar nicht mehr denken: zurück zu den Sommerferien!
Am Strand in der Menschenwelt und in den Modegeschäften der Städte vergisst Tsukune leicht, dass es sich bei seinen vier Begleiterinnen um übernatürliche Monstren handelt. Hier in ihrer Menschengestalt und ohne einen eifersüchtigen Feind auf Schritt und Tritt verfolgt von Dämonen, blüht die Gruppe richtig auf und erlebt einen gemeinsamen Sommer, der die Banden zueinander nur weiter festigt. Auch zuhause meldet sich Tsukune ganz kurz. Seine Eltern sind unbesorgt; solange er glücklich ist, soll es an ihnen nicht scheitern.


Doch wie alles, enden auch die Ferien letztendlich und Tsukune steigt ohne zu Zögern in den Bus zurück zur Schule. Mittlerweile macht er sich keine Sorgen mehr darüber, dass irgendwer ihn als Mensch erkennen könnte. Die Schulregeln, seine wahre Gestalt anderen niemals zu zeigen, spielen ihm ja gut in die Hände und da nur Moka-san um sein Geheimnis weiß und aus diesem Grund gern Blut von ihm trinkt, beschließt er leichthin, die anderen Mädchen weiterhin nicht ins Vertrauen zu ziehen. Wenn er sich da mal nicht geschnitten hat: Während der Ferien war auch der Ausschuss für öffentliche Sicherheit nicht untätig und hat kräftig geforscht. Wer sich ihnen entgegenstellt, wird gnadenlos vernichtet. Die Schülerzeitung unter Werwolf Ginei Morioka könnte diese Machenschaften aufdecken, allerdings scheinen beide Parteien schon in der Vergangenheit heftig aneinander geraten zu sein...
Rosario + Vampire - Vol. 2
Dt. Publisher:peppermint
Erscheinungstermin:31.08.2018
Preis (Amazon):34,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Spiellänge:175 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Episoden:7 - 13 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Der zweite Teil der ersten Staffel kommt ein wenig zur Ruhe, was die Vorstellung neuer Mädchen anbelangt und beschränkt sich auf zwei Neuankömmlinge. Das tut der Serie sehr gut, denn nun widmet sie sich intensiver den einzelnen Monstren in Tsukunes Freundeskreis, ihren Macken und Wünschen. Die Mädchen stehen nicht mehr nur stellvertretend für ihre Art, hier wird erstmals auch auf die große Welt um sie herum und andere übernatürliche Wesen ihrer Spezies eingegangen.
Natürlich wird das Ecchi-Genre weiterhin fortgeführt, doch im Gegensatz zu anderen Animes, die auf Dauer ziemlich nerven können, hat „Rosario + Vampire Vol. 2“ auch wahnsinnig lustige Momente. Dafür ist vor allem die Fledermaus zuständig, die sich an die Zuschauer richtet und beispielsweise die Sekunden, die ein Kampf gedauert hat, mitzählt.










Umsetzung Noch immer hat die Blu-ray-Version satte Farben in der Auflösung 1080p und einer Tonqualität von DTS-HD MASTER zu bieten, eine tolle Qualität! Anhören lässt sich der Anime sowohl auf Deutsch als auch auf Japanisch und für Letzteres lassen sich nach wie vor deutsche Untertitel in weißer Schrift mit schwarzer Umrandung einblenden. Die Synchronsprecher sind für beide Versionen in Ordnung, nur die einzige Kinderstimme ist leider immer noch etwas schrill.
Menü Hier hat sich nicht viel verändert. Der Hintergrund zeigt diesmal Szenen des ersten Openings statt Szenen aus dem Anime, wodurch das Menü diesmal spoilerfrei bleibt. An der Seite ist Kurumu-san vom Cover zu sehen und vordergründig und in blau auf einem Balken ordnen sich unten die folgenden Menüpunkte:
 
  • Alle abspielen
  • Folgen: alle sechs Folgen einzeln abspielen
  • Einstellungen: Deutsch DTS MA 2.0, Japanisch DTS MA 2.0, Untertitel an/aus
  • Extras: Clean Opening, Clean Ending
  • Credits
  • Trailer: Testament of Sister new Devil Departures, Persona 3 # 3, Haikyu!!

Weiße Balken unten und oben zeigen an, auf welchem Punkt man sich gerade befindet.
Verpackung Diesmal gibt es Succubus Kurumu-san im Cheerleader-Outfit auf dem Cover der Blu-ray-Verpackung zu sehen, während hinten die üblichen Werbetexte, Informationen und Screenshots zu finden sind. Holt man die Hülle aus der Verpackung, begrüßt einen Schneefrau Shirayuki-san im passenden Eisläuferoutfit, die sich ebenfalls auf der Blu-ray finden lässt. Auf der Rückseite kann sie in ihrer Alltagskleidung bestaunt werden.
Extras Zwei Clean Opening und ein Clean Ending werden auf der Blu-ray geboten, daneben die im Menüpunkt vorgestellten Trailer.
Fazit Vorrangig im Harem- und Ecchi-Genre angesiedelt, verführt „Rosario + Vampire Vol. 2“ zum Augenverdrehen genauso wie zum Schmunzeln. Die Vorstellung neuer Mädchen mal auszusetzen, tut der Serie wirklich gut und sie konzentriert sich jetzt (endlich) mal auf die Charaktere, die sich um Tsukune gesammelt haben. Auch gibt es hier und da nicht mehr die Einbuße, die Kämpfe vorauszusehen und die Enden immer gleich zu gestalten. Zusammengefasst ist die Fortsetzung von Staffel eins um einiges besser gelungen und bietet am Ende sogar eine Überraschung.
Inhalt
Inhalt
3

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


2.4
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
3

Extras
Extras
3

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
2.5

Autor:
Lektor: Anja Matter / Cami
Grafiker: Denise Augustin /  Sunny-Ray
Datum d. Artikels: 02.05.2019
Bildcopyright: Gonzo, peppermint anime


X