Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Die kleine Okko erfährt den Verlust ihrer Eltern bereits sehr früh. Doch zum Glück erhält sie Unterstützung aus der Geisterwelt...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Rosario + Vampire Vol. 3

Originaltitel: ロザリオとバンパイア (Rozario to Banpaia)
 
Moka-sans Schwester Kokoa-san kommt in die Unterstufe der Yokai-Akademie. Auf einem Treffen mit ihr freut diese sich jedoch so überhaupt nicht. Kokoa verachtet ihre Schwester für etwas, das sie in der Vergangenheit getan hat. Was ist da nur schiefgelaufen?
Inhalt Sehr früh und noch vor Moka-sans Entscheidung, ihre Kräfte mit dem Rosenkranz zu bannen, hatte ihre Mutter mit ihr das Haus der Vampire verlassen. Kokoa-san war zurückgelassen worden und das war einer der Gründe, warum sie Moka-san nie vergeben hat. Jetzt kommt sie an die Yokai-Akademie, um es ihrer Schwester heimzuzahlen!
Moka-san und ihre Freunde wissen noch nichts von den baldigen Ereignissen und erfreuen sich nach den Frühlingsferien einer angenehmen Beliebtheit unter den neuen Schülern. Besonders die Vampirin wird für ihre Schönheit und ihr süßes Aussehen von allen Seiten angehimmelt. In ihren Schließfächern finden die Mädchen dementsprechend viel Fanpost und Moka-san wird unter den Briefen regelrecht begraben. Doch ein Brief sticht unter den anderen heraus: in Form der Fledermaus, die gerne mal die Sekunden im Kampf mitzählt oder sonst als Erzähler der Serie agiert.
Als Moka-san den Brief gemeinsam mit Tsukune und den anderen öffnet, fährt ihr der Schreck in die Glieder. Der Absender hat vor, sie bei der Einschulungsfeier zu töten!
Seitdem bekommt Moka-san stündlich Briefe, sogar in den Nachtstunden klopfen willkürlich Schüler an ihrer Tür und übergeben weitere Post in Fledermaus-Form. Am Morgen der Einschulungsfeier ist Moka-san entsprechend schlecht drauf. Selbst Tsukune und die Aussicht auf sein Blut kann sie nicht über die Drohungen und dem neuen Berg an Briefen hinweg trösten.
Da hilft nur eines: Als Gruppe hinein in die Halle der Feier zu stürmen und sich dem Feind gemeinsam zu stellen!

Rosario + Vampire Capu2 - Vol. 3
Dt. Publisher:peppermint
Erscheinungstermin:26.10.2018
Preis (Amazon):35,94 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Spiellänge:150 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Episoden:1 - 6 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Volume drei von „Rosario + Vampire“ oder auch Capu2 genannt, widmet sich ganz den Familien der Yokai-Mädchen und weiterhin dem Bestreben, sich Tsukune als Ehemann zu angeln. Auch Moka-san macht nun ernsthafte Avancen, aus Angst, den Menschen in ihrer Gruppe doch an eines der anderen Mädchen zu verlieren. Gerade Succubus Kurumu-san macht ihr ordentlich Probleme und Eisfrau Shirayuki-san steht nicht weit dahinter. Hexe Yukari-san denkt sich trotz ihres jungen Alters ebenfalls perfide Methoden aus, um Tsukune auf sich aufmerksam zu machen.
In Capu2 werden zwei große Fragen im Anime geklärt: wer eigentlich die Fledermaus ist, die die ganze Zeit über den Erzähler gemimt hatte und warum der Anime überhaupt „Rosario + Vampire heißt. Hier findet ein Auftakt statt, der auf mehr hoffen lässt!










Umsetzung Die Blu-ray-Version bietet weiterhin satte Farben in der Auflösung 1080p und einer Tonqualität von DTS-HD MASTER. Anhören lässt sich der Anime sowohl auf Deutsch als auch auf Japanisch und für Letzteres lassen sich nach wie vor deutsche Untertitel in weißer Schrift mit schwarzer Umrandung einblenden. Die Synchronsprecher sind für beide Versionen in Ordnung, nur die einzige Kinderstimme ist leider immer noch etwas schrill.
Menü Hier haben die Entwickler ein paar Punkte zusammengeschoben. Der Hintergrund zeigt diesmal Szenen des zweiten Openings. An der Seite sind Moka-san und Kokoa-san vom Cover zu sehen und vordergründig und in grün auf einem Balken ordnen sich unten die folgenden Menüpunkte:
 
  • Alle abspielen
  • Folgen: alle sechs Folgen einzeln abspielen
  • Einstellungen: Deutsch DTS MA 2.0, Japanisch DTS MA 2.0, Untertitel an/aus
  • Credits
  • Extras: Clean Opening, Clean Ending, Trailer: Fate/Stay Night Haven's Feel I, Haikyu!!, Granblue Fantasy, Persona 3 The Movie # 4, Winter of Rebirth
     
Weiße Balken unten und oben zeigen an, auf welchem Punkt man sich gerade befindet.
Verpackung Auf dem ersten Cover der zweiten Staffel sind Moka-san und Kokoa-san im Bikini zu sehen, während hinten die üblichen Werbetexte, Informationen und Screenshots zu finden sind. Holt man die Hülle aus der Verpackung, begrüßen erneut die beiden Charaktere vom Cover; Moka-san diesmal allerdings in ihrer Vampir-Form. Auf der Rückseite können beide in Schuluniform bestaunt werden.
Extras Zwei Clean Opening und ein Clean Ending werden auf der Blu-ray geboten, daneben die im Menüpunkt vorgestellten Trailer.
Fazit Wer Unterhaltung im Genre Harem und Ecchi sucht, wird auch in Staffel 2 voll auf seine Kosten kommen. Die Entwickler trauen sich inzwischen mehr und zeigen mittlerweile auch richtige Nacktszenen. Auf die Charaktere und ihre Familien wird mehr eingegangen, was soviel besser wirkt, als ständig neue Mädchen einzuführen, wie es am Anfang der Fall war. Die Kämpfe wechseln sich ab und sind nicht mehr so voraussehbar; große Dramatik darf man aber nicht erwarten. Bleiben die Ereignisse, die am Ende von Staffel eins eingetreten sind, unerwähnt oder wirken sie sich jetzt auf die Gruppe aus? Man darf gespannt sein.
Inhalt
Inhalt
3

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


2.4
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
3

Extras
Extras
3

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
2.5

Autor:
Lektor: Anja Matter / Cami
Grafiker: Denise Augustin /  Sunny-Ray
Datum d. Artikels: 03.06.2019
Bildcopyright: Gonzo, peppermint anime


X