Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Pinguine mitten in einer japanischen Kleinstadt und niemand weiß, wo sie herkommen? Ein Grund für Aoyama, diese seltsamen Vorkommnisse zu untersuchen!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Kokkoku: Moment für Moment (Komplettbox)

 
Wenn du die Fähigkeit hättest, die Zeit anhalten zu können – was würdest du tun?
Inhalt Das Leben der 22jährigen Juri Yukawa könnte frustrierender kaum sein: Ihre Bewerbungsgespräche bei zahlreichen Firmen laufen stetig ins Leere und Zuhause hängt der Haussegen schief. Ihrem Vater wurde gekündigt, ihr großer Bruder Tsubasa lebt ohne jegliche Motivation in den Tag hinein und ihre alleinerziehende große Schwester will nicht verraten, wer der Vater ihres kleinen Sohnes Makoto ist. Einzig mit ihrem Großvater kann Juri sich noch ungezwungen unterhalten.

Dieser Alltag nimmt aber ein jähes Ende, als die Familie eines Tages einen anonymen Anruf erhält: Tsubasa und Makoto wurden auf dem Heimweg vom Kindergarten entführt und sollen nur gegen ein hohes Lösegeld wieder freigelassen werden. Lösegeld, welches die Familie kaum aufbringen kann. Als die Situation zwischen Juri und ihrem Vater zu eskalieren droht, wendet der Großvater mit Hilfe eines Steins einen alten, geheimen Zauber an, der die Zeit still stehen lässt. Ein Zustand, der als „Stasis“ bezeichnet wird. Durch die Hilfe von Geistwesen ist es den Dreien möglich, sich, anders, als alle anderen Lebewesen, in der Stasis bewegen zu können. Mit diesem Vorsprung glauben sie, Tsubasa und Makoto aus den Händen der Entführer befreien zu können.

Doch zu ihrer Überraschung müssen sie feststellen, dass auch noch ein paar weitere Menschen in der Lage sind, sich ungehindert in der Stasis zu bewegen. Es handelt sich hierbei um die Mitglieder der „Gesellschaft der wirklich wahren Liebe“ und ihrem Anführer Junji Sagawa. Dieser hat es auf den Stein abgesehen, mit dem die Drei die Stasis überhaupt erst betreten konnten. Aber noch jemand hat sie im Visier: Eine mysteriöse junge Frau. Für sie ist Juri von größtem Wert, da sie glaubt, durch sie Antworten auf ihre Vergangenheit erhalten zu können. Und obendrein sind da auch noch die Zeitwandler, unheimliche, angsteinflößende Wesen, die nur in der Stasis zu leben scheinen...
Kokkoku: Moment für Moment - Gesamtausgabe
Dt. Publisher:Universum Anime
Erscheinungstermin:28.06.2019
Preis (Amazon):69,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:276 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Drama, Mystery
Episoden:1 - 12 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details „Kokkoku: Moment für Moment“ basiert auf dem gleichnamigen Manga von Seita Horio. Die einzelnen Kapitel erschienen in Japan erstmals von August 2009 bis Oktober 2014 im wöchentlichen Manga-Magazin „Morning Two“. Die Anime-Adaption wiederum lief von Januar bis März 2018 im japanischen Fernsehen und wurde vom noch recht jungen Label Geno Studio produziert.

Als Opening wurde der Song „Flashback“ von Miyavi verwendet, das Ending schmückt „Asayake to Nettaigyo“ von Boku no Lyric no Boyomi.









Umsetzung Technisch ist dieser Anime sehr rund! Die Bildqualität als solche ist schon super, aber richtig überzeugen kann der Titel mit Kameraperspektiven/Kamerafahrten, Blickwinkeln und der Kombination aus 3D- und gezeichneten Elementen! Hier wurde nichts über- oder untertrieben, sondern alles gut ausgewogen eingesetzt.
Die Tonqualität ist ebenfalls hervorragend! Auf räumlichen Klang (Nähe/Ferne, in die Hand sprechen, ect.) wurde sehr genau geachtet. Und ein besonderes Lob geht an die Auswahl der Synchronsprecher: Hier wurde ein absolut exzellenter Cast zusammengestellt, der nicht nur technisch einen guten Job gemacht, sondern auch die einzelnen Charaktere mit sehr passenden Stimmen ausgestattet hat – selbst die Nebencharaktere!
Die Untertitel sind auch problemlos lesbar und in einem angebrachten Tempo gehalten.
Menü Das Menü ist übersichtlich und optisch ansprechend. Als musikalische Untermalung läuft der Refrain des Openings. Zur Auswahl stehen folgende Punkte:

- Alle abspielen (spielt alle Folgen der Reihe nach ab)
- Folgenauswahl
- Einstellungen (Sprache: Deutsch, Japanisch; Untertitel: Deutsch, Aus)
- Trailershow (Trailer weiterer Titel des Publishers)

Auf der zweiten Disk befinden sich zusätzlich noch die Extras, welche aus zwei japanischen Original-Trailern zu „Kokkoku – Moment für Moment“, dem Textless Opening und dem Textless Ending bestehen.

Die jeweiligen Untermenüs zeigen verschiedene Bilder des Hauptcharakters Juri, sind aber leider ohne Musik.



Verpackung Zur Verpackung können wir leider nichts sagen, da uns für diese Rezension nur die reinen Presse-Disks zur Verfügung standen.
Extras Die Extras auf den Disks wurden bereits im Punkt „Menü“ aufgeführt. Ob sich darüber hinaus noch weiteres Bonusmaterial im Rahmen der Verpackung befindet, können wir leider nicht beurteilen, da uns für diese Rezension nur die reinen Presse-Disks zur Verfügung standen.
Fazit „Kokkoku: Moment für Moment“ ist ein Anime, der überrascht! Der Grundgedanke der manipulierbaren Zeit mag nicht neu sein, doch die Umsetzung zeugt von Ideenreichtum sowie dramaturgischer Finesse. Alleine schon die Tatsache, dass ein erheblicher Großteil der Geschichte in der Stasis spielt, in der sich nur eine überschaubare Anzahl von Menschen bewegen kann, erschafft eine sehr spezielle Atmosphäre. Es gibt zahlreiche Momente, in denen die Situation unerwartet umschlägt und am Ende doch schlüssig ist. Auch die Nebencharaktere wurden gut ausgearbeitet und erscheinen somit nicht als austauschbare Statisten.
Einzig die FSK-Freigabe ab 12 Jahren irritiert ein wenig: So sind einige Szenen zwar nicht explizit dargestellt worden, in ihrer Härte aber doch recht brutal.
Inhalt
Inhalt
1

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


1.7
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
3

Autor:
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Kathia Krüss
Datum d. Artikels: 28.06.2019
Bildcopyright: ©Seita Horio, Kodansha/Kokkoku Committee, Universum Film GmbH


X