Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Vom 6. bis 8. September fand im Kongress Palais Kassel die größte ehrenamtlich organisierte Convention im deutschsprachigen Raum statt: Die Connichi ist ein jährliches Highlight für alle Freunde japanischer Popkultur.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Record of Grancest War Vol. 1

Originaltitel: Grancrest Senki (グランクレスト戦記)
 
Eine Hochzeit zwischen den zwei mächtigsten Familien Douse und Kreische sollte das Land Atlanta befrieden, doch das Chaos macht ihnen einen Strich durch die Rechnung: dem Vater der Braut ereilt ein tragisches Schicksal am Hochzeitstag seiner Tochter und das ganze Reich in „Record of Grancest War Vol. 1“ versinkt daraufhin im Krieg…
Inhalt
Der mutige und unerfahrene Krieger Theo zieht aus, um stärker zu werden und um letztlich seine Heimat zu befreien. Dabei läuft der gut aussehende Junggeselle der klugen wie hübschen Siluca Meletes über den Weg, die eine exzellente junge Magiern ist. Trotz seiner Unerfahrenheit besitzt Theo bereits ein Crest, ein sogenanntes Wappen, mit dem er den bösen Mächten aka dem „Chaos“ Einhalt gebieten kann. Wenn man magische Wesen aus dem Chaos oder Lords mit einem Crest besiegt, wächst das eigene Crest. Verliert man hingegen, ist das eigene Crest dahin.
 
Theo besitzt bisher ein kleines Crest, das durch seine Zielstrebigkeit, Ehrgeiz und Kampfeswillen weiter wachsen kann. Siluca erkennt auf den ersten Blick sein Potenzial und fasst kurzerhand einen felsenfesten Entschluss: sie schließt sich - entgegen ihrer Abmachung mit einem Lord - lieber Theo an und wird zu seiner klugen wie mächtigen Strategin!
 
Das erste Ziel für Theo ist es nun, ein Lord zu werden und so neue Stärke zu erlangen. Mit Siluca an Theos Seite kann gar nichts mehr schief gehen…oder etwa doch?
Record of Grancrest War - Vol. 1
Dt. Publisher:peppermint
Erscheinungstermin:26.07.2019
Preis (Amazon):37,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:150 Minuten
FSK:Ab 16 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Drama, Fantasy, Action
ProduzentenABC Animation, Aniplex, Bandai Namco Entertainment, Cromea, Good Smile Company, Kadokawa, Kinoshita Koumuten, Nippon BS Broadcasting Corporation
AnimationsstudioA-1 Pictures
Episoden:1 - 6 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details
Das erste Volume bietet einen actionreichen Einstieg in die Serie und spart nicht an Kämpfen, Blut und Drama. Die zahlreichen Schlachten sind storymäßig schnell getaktet und sind nicht ausführlich zelebriert wie in anderen Fantasyserien. Tatsächlich ist man erstaunt, was Theo in wenigen Folgen bereits alles erreicht hat.
Die Charakterentwicklung hingegen geht erst einmal langsam voran, da der Fokus auf der Action liegt. Nahezu jede Episode hat auch einen Cliffhanger parat, was die Animeserie zusätzlich spannend gestaltet.
 
Die 24-teilige Animeserie „Record of Grancest War“ erscheint auf vier Volumes á sechs Episoden bei peppermint anime. Der Anime ist ein weiterer Ableger der „Record of“-Reihe von Ryo Mizuno, die mit dem Franchise „Record of Lodoss War“ hierzulande erstmals bekannt wurde. Die Animereihe wie Mangas zum Titel sind vor über zehn Jahren bereits in deutscher Sprache erschienen. Nipponart legte „Record of Lodoss War“ vor wenigen Jahren neu auf Blu-ray auf. 









Umsetzung
Die deutsche Umsetzung ist auf einem hohen Niveau und überzeugt in Bild, Ton wie Synchronisation. Das Bild in HD-Qualität und Format 16:9 ist farbenfroh und lässt die zahlreichen Effekte überzeugend zur Geltung kommen. Auch der Ton ist im Format DTS-HD MA 2.0 ebenso hochwertig: alle Töne sind klar zu vernehmen und gut mit Hintergrundmusik, Effekten wie Synchronisation abgemischt.
 
Als Sprachen stehen das japanische Original und die deutsche Synchronisation zur Auswahl. Beide Varianten hauchen den Charakteren Leben ein, allerdings wirken manche Stimmen von Nebencharakteren in der deutschen Version noch nicht ganz stimmig.
 
Zu beiden Synchronisationen lassen sich deutsche Untertitel einblenden, die sich in weißer Schrift mit schwarzer Outline am unteren Bildrand gut lesbar präsentieren.
Menü
Das Menü ist leicht bedienbar, animiert und übersichtlich gestaltet. Es laufen Szenen aus dem Anime ab, während man zwischen folgenden Auswahlvarianten wählen kann:
 
Alle Abspielen – die Folgen spielen nacheinander ab.
Folgen – jede Episode lässt sich einzeln triggern.
Einstellungen – Sprache und Untertitel lassen sich hier ändern.
Credits – der Abspann gibt sich die Ehre.
Extras – Clean Opening und Ending stehen zur Wahl.
 
Die Menüpunkte sind gut lesbar, es funktioniert einwandfrei und das Design passt visuell gut zur Verpackung. Daumen hoch!



Verpackung
Eine Papier O-Card mit FSK16-Sticker ziert das erste Volume, das die wichtigsten Charaktere aus den ersten sechs Folgen portraitiert. Die Rückseite gibt in Wort und Bild Aufschluss über „Record of Grancest War“ und hält ebenfalls die technischen Ausstattungsdetails parat.
 
Zieht man die O-Card ab, kommt ein neues Titelblatt mit dem Crest von Theo zum Vorschein. Dieses kann man übrigens umdrehen! Es ist nämlich ein Wendecover. Die Rückseite spart die FSK-Kennzeichnung aus.
 
Öffnet man die Blu-rayhülle letztlich, findet man die Disk. Physische Extras sind leider nicht mit dabei.
Extras Als Boni sind das Wendecover, Clean Opening und Ending mit dabei. Extras zur Entstehung der Animeserie wären definitiv noch wünschenswert!



Fazit
„Record of Grancest War“ startet mit einem kampfreichen ersten Volume durch! Die deutsche Umsetzung ist abgesehen von den Extras gänzlich geglückt und macht die Animeserie zu einer Empfehlung für alle Fantasy- wie Action-Fans. Insbesondere für all diejenigen, denen bereits andere Werke von Ryo Mizuno wie „Record of Lodoss War“ gefallen haben. 
Inhalt
Inhalt
2

Bild
Bild
1

Ton
Ton
2

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


1.9
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
1

Extras
Extras
3.5

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
2.5

Autor: / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Rouja Rikvard / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Datum d. Artikels: 30.08.2019
Bildcopyright: ©2017 Ryo Mizuno, Miyuu / KADOKAWA / Eramu Mage Academy / peppermint anime


X