Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Pinguine mitten in einer japanischen Kleinstadt und niemand weiß, wo sie herkommen? Ein Grund für Aoyama, diese seltsamen Vorkommnisse zu untersuchen!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern Auf Facebook teilen

Koro-Sensei-Quest (Gesamtausgabe)

Originaltitel: 殺せんせーQ!
 
Der Dämonenkönig wird Lehrer der Magierklasse 3-E und alle müssen aufleveln, um überhaupt die Chance zu haben, ihn zu besiegen!
Inhalt Koro-Sensei ist der stärkste Held der Welt und schon bald hat er alle Monster besiegt und ihm wird ziemlich langweilig. Da kommt ein Berufswechsel wie gerufen und prompt übernimmt Koro-Sensei die gerade eben freigewordene Stelle als Dämonenkönig. Doch auch das hält ihn nicht lange bei Laune. Kein Monster war stark genug, ihn zu bezwingen und jetzt wird klar, dass auch alle Helden viel zu schwach sind, um den neu gekrönten Dämonenkönig zu schlagen.
Koro-Sensei driftet beinahe in Lethargie ab, aber dann kommt ihm eine Idee.

Er schafft sich die Helden, die ihn besiegen können, einfach selbst!
Mit Mach-20-Geschwindigkeit saust Koro-Sensei in die Magierschule der Kunugigaoka, und ergattert beim Papst Asano-san die freie Stelle als Lehrer für die Klasse 3-E. Die Magieschüler in dieser Klasse sind wegen ihrer Bugs generell viel schwächer als alle anderen Helden und schauen daher nicht schlecht, als der Dämonenkönig sie in seine Pläne einweiht.
Eine wirkliche Wahl bleibt ihnen ohnehin nicht, denn der Oberste Ritter Karasuma vom heiligen Ritterorden möchte, dass die Magier die Chance nutzen um den Dämonenkönig zu besiegen. Immerhin steigen wieder lauter neue Monster aus der Unterwelt, allein weil ihr Herrscher existiert.

Erwartungsgemäß kommen die Schüler mit ihren Tötungsversuchen nur kläglich voran, und so machen sie sich auf, stärkere Helden zu suchen, um sie zu unterstützen. Der Rote Dämon ist dabei der erste, den sie in den Dungeons im Berg finden. Der Magier Akabane Karma hat zwar einen Bug der sein Glück auf null Prozent senkt, wenn er auf andere hinabschaut - weshalb er manches Mal in Löcher fällt oder Waschwannen gegen den Kopf bekommt - aber er wertet die Gruppe mit seiner Macht enorm auf und die Schüler hoffen nun auf bessere Chancen im Kampf gegen den Dämonenkönig.

Koro Sensei Quest! - Gesamtausgabe
Dt. Publisher:peppermint
Erscheinungstermin:12.04.2019
Preis (Amazon):34,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Spiellänge:120 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
ProduzentenLerche
AnimationsstudioLerche
Episoden:1 - 12 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Als Spin-off zu Yusei Matsuis Manga "Assassination Classroom", bringen Mangaka Kizuku Watanabe und Zeichner Jo Aoto den Fans der beliebten Serie neue Abenteuer der Klasse 3-E rund um Koro-sensei. Seit 2015 wurden vier Volumes veröffentlicht und bisher scheint die Geschichte noch nicht abgeschlossen zu sein. Den Anime gibt es in Deutschland bei peppermint anime zu kaufen, der ebenfalls, wie die Originalfassung zum Spin-off, von Studio Lerche produziert wurde.
Alle Schüler der abgeschieden gelegenen Klasse werden in ihrer Chibi-Version neu belebt und Fans der Serie werden an den Bugs einige der Eigenschaften der Schüler aus "Assassination Classroom" wiedererkennen, was mehrmals für Gelächter sorgen wird. Für jüngeres Publikum ist "Koro-sensei Quest" jedenfalls geeignet, wer jedoch die Hauptserie noch nicht abgeschlossen hat, könnte hierbei eventuell gespoilert werden.










Umsetzung Mit einem Bildformat von 16:9 und Dolby Digital 2.0 bleibt der Anime im Standart und für den Originalton kann man auf die Untertitel in weiß mit schwarzer Umrandung vertrauen.
Schon im Intro werden die Schüler aus dem Assassination Classroom in Chibis verwandelt und verbleiben dann den Rest der Serie in dieser Form. Von den Hintergründen mal abgesehen, die nicht gerade mit vielen Details aufwarten, sind zumindest die Schüler getreu ihrer Urform gezeichnet und mit ein paar wenigen heraushebenden Abweichungen tragen alle sowohl ihre Uniform sowie ein passendes Cape. Die meisten deutschen Stimmen aus der Originalserie wurden beibehalten, liefern einen soliden Job und können ihre jeweiligen Charaktere gut wiedergeben.

Menü Mit Animeszenen aus dem Hintergrund und 2D-Bergen darunter ordnen sich die Menüpunkte von links nach rechts folgendermaßen an:
  • Alle Abspielen
  • Folgen: Auswahl der Episoden
  • Einstellungen: Deutsch oder Japanisch wählen, Untertitel an/aus
  • Credits
  • Trailer: Kimikoe, Haikyu!! Staffel 3, Mutafukaz, UQ Holder!
Links der Punkte ist nochmal das Bild vom Cover zu sehen und musikalische Untermalung gibt es mit dem Intro.

Verpackung Beide DVDs befinden sich in einer üblichen DVD-Hülle mit bunten 2D-Aufdruck vom Schulgebäude der Klasse 3-E. Nimmt man die DVDs heraus, sind dahinter ebenfalls Bilder von den Schülern in Chibi-Form zu finden. Die DVD-Hülle selbst sitzt sicher in ihrem Schuber, auf dem nochmals Schüler der Klasse und Koro-sensei zu sehen sind. Hinten finden sich die üblichen Infos zu Tonqualität, Sprachen und Weiterem, außerdem eine Auflistung der zwölf Episoden.
Extras Neben dem Schuber gibt es lediglich die Trailer auf den DVDs.

Fazit Der Spin-off zur lustigen und wahnsinnig schönen Serie "Assassination Classroom" kann zwar inhaltlich nicht so gut mithalten, liefert jedoch neue Abenteuer der E-Klasse mit Koro-sensei, die Fans sicherlich unterhaltsam finden werden. "Koro-sensei Quest" ist kindgerecht gestaltet und sehr bunt. Auf viele Geschehnisse aus "Assassination Classroom" wird auch (sehr humorvoll) eingegangen und großes Drama kann man wirklich nicht erwarten.
Dennoch leben beim Schauen des Chibi-Abenteuers die Erinnerungen auf und nach den zwölf kurzen Folgen hat man Lust, den Hauptanime (noch einmal) anzuschauen.
Inhalt
Inhalt
3

Bild
Bild
1

Ton
Ton
3

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


2.3
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
2

Extras
Extras
3

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
1.5

Autor:
Lektor: Saskia Haber
Grafiker: Denise Augustin /  Sunny-Ray
Datum d. Artikels: 02.10.2019
Bildcopyright: peppermint anime, Lerche


X