Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Am 28. Juli präsentieren euch die Kazé Anime Nights den Surfer-Anime "Ride your Wave", welcher mit großen Emotionen gespickt ist. Wir durften uns den Film bereits vorab anschauen und geben euch hier einen kleinen Einblick...!

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

My Hero Academia Staffel 2 Vol. 2 (Blu-ray)

Originaltitel: Boku no Hero Academia (僕のヒーローアカデミア )
 
Das Sportereignis der U. A. High School geht in die zweite Runde: Jetzt sollen die angehenden Superhelden gegeneinander antreten. Während Izuku dem Kampf gegen Shoto oder Katsuki entgegenfiebert, bemerkt er nicht, wie gefährlich bereits sein erster Gegner ist...
Inhalt Nach dem sagenhaften Reiterkampf, den Izukus Team eigentlich nur wegen Fumikages Dark Shadow gewonnen hatte, da er kurz vor Schluss noch Punkte ergattert konnte, geht das Sportereignis vorerst in eine Pause. Alle ruhen sich aus, besprechen ihre Leistung und überlegen, was als letzte Herausforderung anstehen könnte. Izuku wird allerdings von Shoto wegen ganz anderer Dinge beiseite gezogen.
Der ehrgeizige Student mit der Spezialität, sowohl Feuer als auch Eis zu kontrollieren, möchte ein paar Takte mit Izuku besprechen. Mittlerweile sind ihm einige Dinge aufgefallen und Shoto hat eins und eins zusammen gezählt und ist zu seinem eigenen Ergebnis gekommen: Izuku muss das heimliche, uneheliche Kind von All Might sein! Der glühende All Might Fan ist überhaupt nicht begeistert von Shotos Feststellung, aber natürlich würde er es auch verneinen, wenn Shoto die Wahrheit herausgefunden hätte. Izuku will das Geheimnis über die Weitergabe der Spezialität One For All auch weiterhin für sich behalten und Shoto steht wieder am Anfang seiner Fragen und Gedanken, nachdem Izuku Nichts zugegeben hat.

Die Studenten werden also ins Stadion zurückgerufen, ohne dass die Sache geklärt wäre. Für den nächsten Wettkampf steht ein Mann-gegen-Mann-Kampf an, die Kontrahenten werden per Zufall ausgewählt. Izuku ist zunächst von seinem ersten Gegner, Shinsou Hitoshi, sehr verwirrt.
Hat er diesen nicht während des gesamten Festivals verdächtig herumschleichen sehen? Außerdem ist er der letzte Student aus der Allgemeinen Abteilung, der es bis in die letzte Runde geschafft hat. Izuku hat so seine Zweifel. Noch bevor der Kampf beginnt, sollen diese Zweifel berechtigt sein. Hitoshi öffnet eine Falle und Izuku rennt völlig kopflos hinein. Wird er schon im ersten Kampf ausscheiden?

My Hero Academia - Staffel 2 Vol. 2
Dt. Publisher:Kazé
Erscheinungstermin:28.06.2019
Preis (Amazon):34,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Spiellänge:125 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Drama, Action, Adventure
ProduzentenMy Hero Academia Project
AnimationsstudioBones
Episoden:19 - 23 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details Das Sportereignis behält die wahnsinnig schöne Atmosphäre aus dem Vorgänger bei und hebt die Laune beim Zuschauen deutlich. Nicht nur die Spezialitäten aller Teilnehmer werden gezeigt oder deutlicher beschrieben, auch die Charaktere selbst lernt man besser kennen und lieben. Gerade Shoto, der sich stets ruhig und bedeckt hält, hat mit einer Vergangenheit zu kämpfen, die niemand erwartet hätte. Izuku macht sich Sorgen um ihn und hat sowohl Angst, seine Freunde zu verletzen, als auch, zu früh aus dem Rennen zu sein und All Might zu enttäuschen. Izuku entdeckt eine völlig neue ehrgeizige Seite in sich selbst. Auch seine Kommilitonen haben Spezialitäten, die eher unüblich sind und strotzen vor Vielseitigkeit und kreativen Ideen, ihre Gegner zu Fall zu bringen.










Umsetzung Bei der Bluray-Umsetzung liegt das Bildformat in 16:9 und für beide Sprachen in DTS HD MA 2.0 vor. Untertiteln kann man sich den Originalton wie immer in Deutsch mit weißer Schrift und schwarzer Umrandung. Die Synchronsprecher können überzeugen und liefern außerordentlich gute Arbeit ab. 
Vor Studio Bones kann man nur den Hut ziehen, das Team hat mitgedacht und sogar einige Szenen, die im Manga vorkamen, noch weiter ausgebaut (siehe beispielsweise die Kirschblüten). In diesem Volume fliegt jede Menge in die Luft und durch die Gegend, gerade der Kampf zum Schluss lässt den Zuschauer mit offenem Mund staunen. Die Musik untermalt Kämpfe und Spezialitäten spitze - Eine wahnsinnig gelungene Animation, die ihresgleichen sucht!

Menü Hier gibt es kaum eine Veränderung, wieder ordnen sich links neben dem Cover auf diesmal blauen Hintergrund die Menüpunkte an:

- Start
- Sprachen: Deutsch, Japanisch (OmU)
- Untertitel an/aus
- Episoden 19-23
- Credits

Bei Anwahl stehen die Punkte goldfarben hervor.


Verpackung Volume 2 der zweiten Staffel bleibt seinen Vorbildern treu und kommt in blauer Farbe daher, mit aufgeklebten Infoblatt auf der Rückseite. Dieses lässt sich leicht lösen und bietet wie immer die üblichen Infos, Screenshots, Werbetext und Episodenguide. Die DVD-Hülle kann man wieder rechts einfach rausziehen und bietet als Cover das Bild dieser Staffel in orange und blau, Ochako vs. Katsuki, in der Mitte Izuku und im Hintergrund Shoto.
Extras Erneut gibt es Extras in Form von Sticker und einer Charakter Card. Diesmal zum Studenten Denki Kaminari, dessen Spezialität die Elektrizität ist. Wieder liegt ein informationsreiches Booklet bei, das Fanherzen höher schlagen lässt: Hier kann man erneut Zeichnungen zu den noch fehlenden Teilnehmern des Sportfests oder anderen auftretenden Charakteren mit lustigen Anmerkungen finden, eine abschließende Gesprächsrunde der Synchronsprecher des Jungenteams und Teil eins der gleichen Runde für die Mädchen. Am Ende findet sich noch eine ausführliche Episodenbeschreibung – diese können Spoiler enthalten, also lieber nach dem Anime lesen!

Fazit Studio Bones liefert eine Animation ab, die einen nur atemlos zurücklässt. Dazu die furchtbar nervenaufreibenden Kämpfe, die Zerrissenheit zwischen Freundschaft und Konkurrenzgedanken, den Ehrgeiz, gewinnen zu wollen und dennoch vor all diesen Leuten keine schlechte Show abzuliefern. Alle angehenden Helden geben ihr Bestes und während die einen unter Tränen ihre Wunden lenken, erleben andere eine Erschütterung ihres Weltbilds, auf das sie fortan ganz anders kämpfen und Held sein wollen. Die Zuschauer jubeln und feuern die Studenten weiterhin lauthals an und dieser Applaus gebührt ebenfalls den Entwicklern dieses Animes.
Inhalt
Inhalt
1

Bild
Bild
1

Ton
Ton
1

Synchronisation
Synchronisation
1

Gesamtnote


1.2
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
2

Extras
Extras
1

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
1.5

Autor:
Lektor: Saskia Haber
Grafiker: Denise Augustin /  Sunny-Ray
Datum d. Artikels: 25.12.2019
Bildcopyright: Kazé, Bones, Kohei Horikoshi


X