Animexx - Verein der Anime- und Mangafreunde e.V.

Im Rahmen der KAZÉ Anime Night präsentierte Anime on Demand von 29. - 31.05.2020 den ersten Kino-Ableger der Erfolgsreihe "DanMachi" erstmals in Deutschland. Wir haben ihn uns für euch einmal angeschaut - vom heimischen Sofa aus.

Weiterlesen

Datenbank: 123 | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Twittern" title= Auf Facebook teilen

Record of Grancrest War Vol. 4 (Blu-ray)

Originaltitel: Grancrest Senki (グランクレスト戦記)
 
Im letzten Volume von „Record of Grancrest War“ entscheidet sich das Schicksal Theo Cornaros! Kann er das Chaos aufhalten oder scheitert er beim Versuch?
Inhalt
Die Entscheidungsschlacht steht bevor! Die Armeen der Fantasia Union unter Alex Deux und der Factory Alliance unter Marille Kreische stehen sich gegenüber. Inzwischen ist Theo Cornaro der Anführer des Bündnisses und kämpft Seite an Seite mit der Fantasia Union. Bevor der Krieg beginnt, besucht die Magiern Siluca Meletes die Anführerin der Factory Alliance und bittet um einen Friedensschluss. Lehnt sie dieses ab, entscheidet das Schlachtfeld, welche Seite siegreich hervorgeht. Eines ist gewiss: beide Lager sind sich ebenbürtig und die Auseinandersetzungen werden alle Parteien herbe Verluste einbringen …
 
Wäre es nicht klüger sich stattdessen den wahren Feinden zuzuwenden? Jenen, die die Tragödie bei der großen Hochzeit herbeiführten? Theo ist fest entschlossen, das Land zu befrieden und plant mit seiner Verlobten seine nächsten strategischen Züge. Gelingt ihm damit etwa das Undenkbare? Der Frieden zwischen der Factory Alliance und der Fantasia Union? Und kann er das Chaos wirklich endgültig besiegen und die Menschen von dessen Herrschaft befreien?
Record of Grancrest War - Vol. 4
Dt. Publisher:peppermint
Erscheinungstermin:16.01.2020
Preis (Amazon):37,99 €
Synchronfassungen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Spiellänge:150 Minuten
FSK:Ab 12 Jahren
Bestellen:Bei Amazon
Genres:Drama, Fantasy, Action
ProduzentenABC Animation, Aniplex, Bandai Namco Entertainment, Cromea, Good Smile Company, Kadokawa, Kinoshita Koumuten, Nippon BS Broadcasting Corporation
AnimationsstudioA-1 Pictures
Episoden:19 - 24 Episodentitel
Animexx:DVD-Eintrag

Details
Nun ist es soweit: die 24-teilige Anime-Serie findet in den letzten sechs Episoden ihren fulminanten Abschluss. Direkt ab der 19. Episode geht es blutig zur Sache: die Entscheidungsschlacht der drei Mächte steht an. Außerdem wird enthüllt, wer für den tragischen Tod der zwei letzten Anführer verantwortlich ist. Zudem gehen die Folgen näher auf diesen Feind ein, der sich auch noch mit einem anderen verbündet. 
 
Wie gewohnt bleibt „Record of Grancrest War“ seinem sehr dynamischen Erzählstil treu. Die Handlung fokussiert sich auf die kriegerischen Auseinandersetzungen und Zeit für Charakterentwicklung bleibt dabei leider keine. Teils wirkt die Story in den letzten Akten doch sehr gehetzt.
 
Weiterhin ist die Animeserie empfehlenswert rein für Action-Fantasy-Anhänger, die Fanservice-Elemente lieben. Wer nicht genug von „Record of Grancrest War“ hat, kann einen näheren Blick in die gleichnamige Mangaserie werfen. Diese erscheint derzeit bei altraverse in deutscher Sprache. 









Umsetzung
Nach wie vor ist das HD-Bild farbenfroh und kontrastreich. Die zahlreichen Kampfszenen kommen dadurch schwungvoll zur Geltung. Ebenso hochwertig ist der Ton im Format DTS-HD MA 2.0 (Stereo, leider kein 5.1), der fehlerfrei ist. Auch die Abmischung mit der Synchronisation ist meines Erachtens einwandfrei. 
 
Im Übrigen geben die Synchronsprecher*innen immer noch eine solide Leistung ab. Sie hauchen den Charakteren sowohl in der japanischen, als auch in der deutschen Variante überzeugend Leben ein. Daumen hoch!
 
Zu beiden Vertonungen lassen sich deutsche Untertitel einblenden. In weißer Schrift mit schwarzer Border erscheinen die Subs passend getimt. Ferner sind sie auch gut leserlich.
 
Menü
Es ertönt Hintergrundmusik, während dem Betrachter die folgenden Optionen präsentiert werden:
 
  • Alle Abspielen – die Episoden legen nacheinander los.
  • Folgen – jede von ihnen lässt sich auch einzeln triggern.
  • Einstellungen – Sprache und Untertitel stehen zur Auswahl.
  • Credits – der Abspann legt los.
  • Extras – Clean Opening 2 und Ending 2 stehen erneut parat.
 
Das Menü ist wie gewohnt überwiegend grün gestaltet und mit goldenen Ornamenten verziert. Die Bedienung und Betitelung der Menüpunkte sind die gleichen wie bei den Volumes davor.



Verpackung
Eine Papier O-Card verhüllt die typisch blaue Blu-rayverpackung. Das Cover zieren dieses Mal verheißungsvoll die drei Anführer: Theo Cornaro, Alex Deux und Marille Kreische. Am unteren Rand ist ein FSK16-Sticker angebracht, der sich leicht und rückstandslos entfernen lässt. Die Rückseite informiert über den Inhalt des Volumes und die technische Umsetzung. 
 
Innerhalb der O-Card kommt als Cover das legendäre Grancrest zum Vorschein! Es handelt sich dabei erfreulicherweise um ein Wendecover: die andere Seite spart die FSK16-Kennzeichnung aus. An dieser Stelle kann man dieses übrigens nicht entfernen. Innerhalb der Hülle findet man letztlich die Disk. 
Extras Als Boni sind erneut das Clean Opening 2 & Ending 2 mit von der Partie. Des Weiteren kann man das Wendecover ebenso als Extra werten. 



Fazit Der neuste Anime-Ableger der „Record of“-Reihe findet im 4. Volume einen spannenden Abschluss! Die Story endet so schnell getaktet, wie sie begann und setzt gänzlich auf Action. Dank peppermint anime ist die deutsche Umsetzung nach wie vor sehr hochwertig, nur mehr Boni hätte man sich wieder gewünscht. Für alle Fans der Reihe nach wie vor mehr als einen Blick wert!
Inhalt
Inhalt
3

Bild
Bild
1

Ton
Ton
2

Synchronisation
Synchronisation
2

Gesamtnote


2.3
Untertitel
Untertitel
1

DVD-Menü
DVD-Menü
1

Extras
Extras
4

Preis/<br>Leistung
Preis/
Leistung
2.5

Autor: / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Lektor: Anja Degenhardt
Grafiker: Rouja Rikvard / Vereinsmitglied - Animexx Economy Rouja
Datum d. Artikels: 27.03.2020
Bildcopyright: ©2017 Ryo Mizuno, Miyuu / KADOKAWA / Eramu Mage Academy © 2019 peppermint anime


X